Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Ministerialdirigent" > 13 Objekte

3

Photographie
#
Findbuch
#
Bestandssignatur
01-217
Bestandsname
Müller, Gebhard
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Baden-Württemberg
Bestände mit Bezug zu
CDU-Gründer
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
17.04.1900
Todesdatum
07.08.1990
Berufsbezeichnung
Richter, Ministerpräsident, Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Dr.
Biographie
1929-1938 Amtsrichter in Tübingen, Waiblingen und Göppingen, 1939-1945 Amts- und Landgerichtsrat in Stuttgart, 1929-1933 Vorsitzender des Zentrums Rottenburg, 1945 Oberstaatsanwalt in Stuttgart, Mitgründer der CDU in Stuttgart, 1946-1948 Ministerialdirektor bzw. Ministerialdirigent im Justizministerium Württemberg-Hohenzollern, 1947-1952 MdL Württemberg-Hohenzollern (CDU), 1947/48 Fraktionsvorsitzender, 1947-1955 Vorsitzender der CDU Württemberg-Hohenzollern, 1948-1952 Staatspräsident, Finanz- und Justizminister von Württemberg-Hohenzollern, 1952 Mitglied der Verfassunggebenden Landesversammlung Baden-Württemberg, 1953 MdB, 1953-1958 Ministerpräsident von Baden-Württemberg, 1959-1971 Präsident des Bundesverfassungsgerichts, 1972 Honorarprofessor an der Universität Tübingen.
Kurzbeschreibung
Korrespondenz, Protokollnotizen betr. Rhöndorfer Konferenz vom 21.8.1949; CDU: Bundesvorstand (Protokolle, Tagesordnungen), Bundesgeschäftsstelle (u.a. Ausarbeitungen, Korrespondenz) 1953-1958; Korrespondenz mit Paul Binder 1951-1958; MdL/Ministerpräsident: Korrespondenz 1953-1958; SWF (Rundfunkrat, Interviews) 1953-1958; Persönliches: Privatkorrespondenz, Zeitungsausschnitte 1953-1958.
Aktenlaufzeit
1949 - 1958
Aktenmenge in lfm.
0,3
Literaturhinweis
Günther H. Oettinger (Hg.): Gebhard Müller - Architekt des Landes. Stuttgart 2000.
Bemerkungen
HStA Stuttgart

8

Bestand
Exil-CDU (03-013)
Signatur
03-013
Faszikelnummer
03-013 : 684/5
Aktentitel
Rede des Ministerialdirigenten Wronka beim Internationalen Studententreffen am 23.08.1963 auf Norderney
Enthält
Rede: Was ist des Deutschen Vaterland?
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
0,5
Jahr/Datum
1963

9

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 447/1
Aktentitel
Ausarbeitungen und Vermerke des Referats Agrarpolitik 1971-1974
Enthält
Ausarbeitungen des Referats Agrarpolitik geordnet von A bis Z nach Personen, Vereinigungen, Zeitungen, Ereignissen, Themen, Erklärungen etc., u.a.:
Agraranalyse 1969;
Agrarbericht im Dilemma der Entwicklung (für UiD, 20.02.1974);
Bericht Agrarpolitik 1974;
Agrarpolitische Konsequenzen aus der Wahlniederlage (ohne Datum);
Aufstellung Stärken und Schwächen von CDU und SPD in der Agrarpolitik;
Ausführungen Dr. Rainer Barzel in der agrarpolitischen Debatte am 10.03.1971;
Vorlage des CDU-Bundesvorstandes für den 22. Bundesparteitag: Soziales Baubodenrecht;
Haushaltsrede des Bayerischen Staatsministers für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Dr. Hans Eisenmann vor dem Bayerischen Landtag zur Verabschiedung des Doppelhaushaltes 1971-72 am 26.05.1971;
Übersicht über die Tätigkeit der Fachausschüsse der Bundespartei vom Parteitag in Düsseldorf bis zum Parteitag in Saarbrücken;
Aufstellung Landwirtschaft CDU - CSU;
Leitlinien für die zukünftige Agrarpolitik der CDU/CSU (22.08.1972);
Bericht der Bundesregierung zur Verbraucherpolitik (18.10.1971);
Hat die Bundesregierung ihre agrarpolitischen Versprechungen eingehalten? - Standpunkt der CDU (ohne Datum);
Regionale Agrarpolitik - Ministerialdirigent Dr. v. Trotha;
Chronologie der wirtschafts- und währungspolitischen Ereignisse seit 10.1969 bis 21.07.1971;
Schere zwischen Kosten und Preisen in der Landwirtschaft-Politik der Bundesregierung - Standpunkt der CDU;
Forderungen des Berliner Programms, die verwirklicht sind bzw. wegen Änderung der CDU-Position nicht verwirklicht werden
Jahr/Datum
1971 - 1974

10

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 9839
Aktentitel
Organisationskommission (6)
E. Organisationskommission
5. Ausländer in der CDU 01.01.1969 - 31.12.1973
Hauptabteilung I, Abteilung Parteiorganisation Karl Schumacher
Enthält
Materialsammlung:
Ausländerrecht
Entwurf für ein Problemkatalog
Entwurf eines Gesetztes über die Rechtsstellung der Ausländer in der Bundesrepublik Deutschland
Eine Alternative zum Ausländergesetz von Wolfgang Däubler
Gedanken zur Wiedergewinnung einer fremdenpolitischen Konzeption in der Bundesrepublik von Peter Wirtz
Karl Schumacher an Josef Rommerskirchen:
Änderungsgesetz zum Aufenthaltsgesetz Europäische Wirtschaftsgemeinschaft vom 22.07.1969
Initiativkreis für die Reform des Ausländerrechtes (Entwurf), 04.10.1972
Liste für in der Bundesrepublik Deutschland beschäftigte ausländische Arbeitnehmer
10.01.1973, Deutscher Bundestag Wissenschaftliche Dienste, Thema: Politische Integration und Repräsentation der ausländischen Arbeitnehmer in der Bundesrepublik Deutschland
9.-11.03.1973, Bundesvorstand der Jungsozialisten stellt Antrag: Zur Strategie des gemeinsamen Kampfes von ausländischen und deutschen Arbeitern in Europa
03.05.1973, Urteil des I. Senats zu Aufenthaltserlaubnis
11.05.1973, Referat des Ministerialdirigenten im Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung Dr. Ernst vor dem Landesbeirat für ausländische Arbeitnehmer
13.-15.06.1973, CDU/CSU-Fraktionsvorsitzendenkonferenz zu Problemen der ausländischen Arbeitnehmer
Die öffentliche Verwaltung 26. Jahrgang Heft 11-12, 06.1973, Kommunalwahlrecht für Ausländer in der Bundesrepublik von Ministerialrat Otto Behrend
Der europäische Gemeindetag Nr. 3, Gastarbeiterkolloquium der RGE vom 4.-5.07.1973, Situation ausländischer Arbeitnehmer muss verbessert werden

07.-08.07.1973: Sitzung des zweiten Redaktionsausschusses des Initiativkreises für die Reform des Ausländerrechts
Enthält nicht: Teilnehmerliste, Tagesordnung

Die Aufgabe der Eingliederung ausländischer Arbeitnehmer in der Bundesrepublik Deutschland, 12.10.1973
Entwurf: Die Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer als soziales und wirtschaftliches Problem, 20.10.1973
Deutscher Bundestag Wissenschaftliche Dienste, Auswahlbibliographie zum Thema: Ausländische Arbeitnehmer in der Bundesrepublik Deutschland, 10.1973

15.11.1973, Information für die Mitglieder der Kammer für Soziale Ordnung und des Ausschusses für ausländische Arbeitnehmer, Betreff: Denkschrift über die Situation der ausländischen Arbeitnehmer

26.11.1973 Sitzung der Fachkommission "Ausländerpolitik"
Tagesordnung:
1. Problemkatalog
2. Bedarfsanalyse
3. Rotation - Integration
4. Verschiedenes
Enthält nicht:
Teilnehmerliste, Mitschrift
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
01.01.1969 - 31.12.1973
Personen
Behrend, Otto; Däubler, Wolfgang; Rommerskirchen, Josef; Schumacher, Karl; Wirtz, Peter

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode