Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Ostzone" > 72 Objekte

1

Bestand
Dörpinghaus, Bruno (01-009)
Signatur
01-009
Faszikelnummer
01-009 : 001/1
Aktentitel
Programme, Statuten
Enthält
Ausarbeitungen, Programme, Listen.
Insbesondere:

Auflistung der führenden CDU/CSU-Politiker 1949, der Mitglieder der CDU/CSU-Fraktion im ersten Bundestag, des Bundesparteiausschusses, auch unterteilt in Länder, der Landesgeschäftsführer und der Landesverbände;

statistische Angaben zu Angehörigen der CDU/CSU-Fraktion: u.a. Beruf, Konfession, frühere Parteizugehörigkeit, Heimkehrer;

Frankfurter Leitsätze, September 1945, mit Rede von Bruno Dörpinghaus zu den Frankfurter Leitsätzen, 16.08.1945 und Entwurf des Vorwortes zu Neuauflage, 03.03.1947;

Programmatische Entschließungen der CDU-Tagung in Bad Godesberg, 18.12.1945;

Überlegungen von Bruno Dörpinghaus zur Bildung einer deutschen Rechtspartei, 28.05.1945, dem Geschichtsunterricht an Schulen, der Parteienbildung und der Wirtschaft, 22.08.1945;

Christliche Union, Entwurf von Theophil Kaufmann, o.D.;

Programm von Ahlen, 1947;

2 Reden von Bruno Dörpinghaus zur Darmstädter Rednerschule, 27.10.1947;

Anmerkungen zur geschichtlichen Aufgabe sowie zu Bestand und Entwicklung der CDU, von Franz Horster, 09.05.1946;

Kurzbericht einer Fraktionssitzung zum Wirtschaftsrat, 20.01.1948;

Entwurf eines Rundschreibens an den Vorstand der Arbeitsgemeinschaft zu Bedenken und Stellungnahmen zu dem Verhältnis CDU - Zentrum, Wahlen in Bayern, Parteiorganisation, CDU und Sozialpolitik und Wirtschaftspolitik, Verhältnis zur Ostzone, Außenpolitik, 04.06.1948;

Aufzeichnung einer Konferenz führender CDU/CSU-Politiker nach der ersten Bundestagswahl, 21.08.1949 (Rhöndorfer Besprechung?);

Düsseldorfer Leitsätze: Broschüre zur Wirtschaftspolitik, Landwirtschaftspolitik, Sozialpolitik und zum Wohnungsbau, 15.07.1949;

Finanzierungsplan des CDU-Schatzmeisters Ernst Bach, 1950;

Statut der CDU Deutschlands, 20.10.1950, mit Entwürfen vom 04.08.1950, 13.10.1950 (mit Unterschriften der Landesvorsitzenden, maschinenschriftlich);

Broschüre: CDU in der Verantwortung - Grundfragen der Politik: Ein Querschnitt durch die gegenwärtige Situation der Bundesrepublik, 1951.
Darin
Flugblätter.
Jahr/Datum
1945 - 1951
Personen
Bach, Ernst; Horster, Franz; Kaufmann, Theophil

4

Bestand
Personenbestände CDU in der SBZ/DDR (01-297)
Signatur
01-297
Faszikelnummer
01-297 : 002/4
Aktentitel
Ernst-Günter Haß
Enthält
Flugblatt für Veranstaltung des Frauenausschusses der Stadt Oberfrohna
Weihnachtsgrußschreiben von Jakob Kaiser an den Kreisverband Chemnitz-Land vom 19.12.1946
Ergebnisse der Abstimmung zum 3. Deutschen Volkskongress am 15.05.1949 im Kreisverband Chemnitz-Land
Korrespondenz des politischen Arbeitskreises und Protokollauszüge, u.a. zum Fall des Vorsitzenden der Ortsgruppe Siegmar-Schönau, Karl Seibt, und zur Versorgungslage
Niederschriften der Kommandanturbesprechungen am 16.06. und 16.07.1949
Entschließungen des geschäftsführenden Landesvorstandes vom 24.05.1949, des Zonenvorstandes vom 25.05.1949 und der Landesvorsitzenden vom 18.05.1949
Bericht über die erste öffentliche Versammlung in Garnsdorf am 28.04.1949
Beschluss der Kreistagsfraktion der CDU Chemnitz-Land zur Einrichtung eines politischen Arbeitskreises als gemeinsames Gremium von Kreisvorstand und Kreistagsfraktion vom 14.05.1949
Ansprache: Die Politik der CDU in der gegenwärtigen Stunde
Protokolle der Sitzungen des politischen Arbeitskreises am 26.03., 09.04., 30.04., 07.05., 14.05., 27.05., 04.06., 25.07., 02.07., 09.07., 16.07., 06.08., 13.08., 27.08., 03.09., 10.09. und 01.10.1949, zum Teil mit Einladungen und Anwesenheitslisten
Schreiben des Kreisverbandes Flöha mit Zeitungsartikel vom 09.05.1949
Flugblatt der Ortsgruppe Oberfrohna zu einer öffentlichen Versammlung am 27.03.1946
Satzung der CDU
div. Flugblätter und Aufkleber des Untersuchungsausschusses Freiheitlicher Juristen gegen das Deutschlandtreffen der Jugend 1950
Flugblatt: Widerstand! Ein Wort an die Unterdrückten der Ostzone
Flugschrift des Deutschlandverlages: Freie Studenten
Merkblatt zur statistischen Erfassung der berufsmäßigen Angehörigen der Wehrmacht und des Reichsarbeitsdienstes aus dem Jahr 1950
Wort der CDU für Tempelhof, Mariendorf, Marienfelde und Lichtenrade vom April 1950
Veranstaltungen des Kreisverbandes Tempelhof im März 1950
Richtlinien der CDU-Betriebsgruppen des Landesverbandes Sachsen
Rundschreiben der Hauptgeschäftsstelle vom 09.10.1950 mit Angebot zu Bildern von Otto Nuschke und Georg Dertinger sowie für CDU-Aushängeschild
Offener Brief Otto Nuschkes an die christlichen Wähler der DDR vom 06.10.1950
Karikaturflugblatt aus Der Tag
Bilder-Tag vom 02.04.1950
Korrespondenz und Entschließungen verschiedener Kreisverbände zu den Angriffen gegen den Landesvorsitzenden Hugo Hickmann
Zeitungsausschnitte
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
2,5
Jahr/Datum
1946 - 1950
Personen
Dertinger, Georg; Haß, Ernst-Günter; Hickmann, Hugo; Kaiser, Jakob; Nuschke, Otto; Seibt, Karl

7

Bestand
Schweinitz, Hans Bernhard Graf von (01-860)
Signatur
01-860
Faszikelnummer
01-860 : 001/2
Aktentitel
Texte Bundeskanzler II
1965-68
Enthält
Entwürfe und Manuskripte für Reden und Namensartikel, Interviews und Sprechzettel für die Bundeskanzler Erhard und Kiesinger, chronologisch geordnet,
hier auch Regierungserklärungen,
u.a.
1965:
Rede Erhards im Berliner Sportpalast (12.01.),
Interview mit Erhard zu Charles de Gaulle (10.02.),
Erhard zum Besuch v. Walter Ulbricht in Kairo (05.03.),
Interview Newsweek mit Erhard zur Außenpolitik, Demokratieverständnis in Deutschland u. NS-Vergangenheitsbewältigung (07.04.),
Ansprache Erhards zum 8. Mai 1965 (04.05., versch. Entwürfe),
Erklärungen/Ansprachen zum USA-Besuch Erhards (Mai/Juni 1965),
Bundestagsrede Erhards zum 17. Juni 1965 (versch. Entwürfe, 08.06.),
Rede Erhards zum 20. Juli (13.07.),
Bundestagswahl 1965: Artikel Erhards in Süddeutsche Zeitung (16.09.), Interview mit AP (17.08.), Sprechzettel/Materialzulieferungen u. Formulierungshilfen für Wahlkampfauftritte Erhards,
Interview US News and World Report mit Erhard zur politischen Lage (22.11.),
Interview Deutsche Welle mit Erhard zu USA-Reise und Deutsch-Amerikanischen Beziehungen (23.11.), Ansprache vor National Press Club (undatiert)
Interviews mit amerikanischer Presse (Dezember),
1966:
Artikel Erhards: "Deutschland und die Atlantische Allianz" (22.02),
Erhard zu studentischen Vietnam-Protesten (23.02.),
Interview Welt am Sonntag mit Erhard zur Friedensnote d. Bundesregierung (10./11.04),
Ansprache Erhards im Deutschlandfunk an die Ostzonen-Bevölkerung zum Weißbuch zur Deutschlandfrage (27.04.), hierzu auch Erklärungen Erhards (28.04.),
Informationsgespräch mit Erhard zu Ost-West-Beziehungen u. Friedensnote (29.06.),
Interviews mit Erhard zu USA-Reise: Deutsch-Amerikanische Beziehungen, Verhältnis zu Präsident Lyndon B. Johnson, Ost- u. Deutschlandpolitik (12.09.), Artikel: "Deutschland und Amerika - Probleme einer Allianz" (15.09.),
Abschiedsrede Erhards vor Bundestag (01.12), hierzu auch Interviews,
Weihnachtsansprache Kiesingers (versch. Entwürfe, 12.12.ff.),
Interview Echo der Zeit mit Kiesinger (23.12.),
1967:
Ansprache Kiesingers vor Verein der Auslandspresse in Bad Godesberg (20.01.),
Interview Deutschlandfunk mit Kiesinger zu Außenpolitik (02.02.),
Interview Neue Revue mit Kiesinger (15.02.)
100-Tage Bilanz Kiesingers (27.02.),
Fernsehansprache Kiesingers u. Stichworte zum Tode Konrad Adenauers (14.04.),
Vorschläge für Ansprache Kiesingers zum 1. Mai (28.04.),
Schreiben Kiesingers an Charles de Gaulle zu Oder-Neiße-Grenze (20.09.),
Weihnachtsansprache Kiesingers (11./14.12),
1968:
Thesen/Formulierungsvorschläge zu versch. Themen: Notstandsgesetze (10.05.), 17. Juni 1968 (07.06.), Atomwaffensperrvertrag (01.07).
Darin
Bulletins d. Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
6
Jahr/Datum
1965 - 1968
Personen
Adenauer, Konrad; Erhard, Ludwig; Gaulle, Charles de; Johnson, Lyndon B.; Kiesinger, Kurt Georg; Ulbricht, Walter

9

Bestand
Exil-CDU (03-013)
Signatur
03-013
Faszikelnummer
03-013 : 320/1
Aktentitel
Landsmannschaft Sachsen
Enthält
1) Ehrengerichtsverfahren gegen Georg Knabe im Jahr 1951

2) CDU im Westen
Korrespondenz
Antrag bezüglich Einrichtung von Gemeindeämtern für Heimatschutz

3) Exil-CDU
Korrespondenz
Anträge und Vorschläge
Protokoll der Delegiertentagung des Landesverbandes Sachsen am 23.09.1950
Vorschläge zum Aufbau eines Heimatselbstschutzes
Manuskript von Otto Moschütz: Vorarbeiten für die Zusammenlegung der West- und Ostzone (mit Ergänzungen)
Protokoll der Zusammenkunft der Sprecher der Berliner Arbeitsgemeinschaften der Exil-CDU am 19.04.1951
Entwürfe für Satzung der Exil-CDU und der Landsmannschaften der Exil-CDU
Delegiertenvorschläge und Delgiertenlisten der Landsmannschaft Sachsen für die Exil-Parteitage 1951 und 1952
Aufstellung über die Spenden der Bundestagsfraktion 1950/51
Entwurf einer Stellungnahme der Arbeitsgemeinschaft Berlin der Landsmannschaft Sachsen vom 03.12.1951 zu Grundsätzen für die freie Wahl zu einer verfassunggebenden Nationalversammlung
Delegiertenliste des Landesverbandes Sachsen für den 1. Bundesparteitag 1950 in Goslar
Delegiertenliste des Landesverbandes Sachsen für den 2. Parteitag der CDU in der SBZ 1947 in Berlin

4) Arbeitsgemeinschaft Berlin
Listen der politischen Flüchtlinge in den West-Berliner Kreisverbänden
Protokolle der Sitzungen des Berlin-Ausschusses der Arbeitsgemeinschaft am 22.11. und 13.12.1951
Anwesenheitslisten für Sitzungen am 04.01.1952 und 10.01.1952
Protokoll über die Zusammenkunft des Arbeitskreises Berlin der Landsmannschaft Sachsen am 16.04.1952

5) Hauptvorstand
Korrespondenz und Rundschreiben
Entwürfe für Satzung der Exil-CDU und der Landsmannschaften der Exil-CDU mit Korrekturen
Ehrengerichtsverfahren gegen Ulrich Matschoss im Jahr 1952
Delegierte zum 4. Bundesparteitag 1953 in Hamburg
Vertreter der Exil-CDU in den Ausschüssen der CDU/CSU Deutschlands vom 06.04.1951
Vertrauensmänner der Exil-CDU in den Kreisverbänden der Bundespartei (ohne Datum)

6) SBZ/DDR-Allgemeines
Übersichten zur Kreiseinteilung der Bezirke Dresden, Leipzig und Chemnitz
Berichte über den 17.06.1953 aus Leipzig, Görlitz, Chemnitz, Netzschkau, Riesa und Dresden
Listen der Vorstände der Ortsgruppe und des Kreisverbandes Borna, der Ortsgruppe Limbach-Oberfrohna (Kreisverband Chemnitz-Land)
Sitzungsbericht des Ausschusses zur Untersuchung der Propagandaarbeit in der DDR vom 13.06.1951
Zusammensetzung der sächsischen Landesregierung (ohne Datum)
Brief des Arbeitskreises sächsischer politischer Flüchtlinge an Otto Nuschke vom 27.07.1952
Meldungen eines Informanten aus Sachsen vom 24.11.1950
Protokoll über die Zusammenkunft der Vertreter der Berliner Arbeitsgemeinschaften der Exil-CDU am 30.04.1951
Protokoll über Zusammenkunft mit verschiedenen CDU-Mitgliedern aus der DDR am 30.09.1951

7) Adressenlisten
Adressenlisten der Mitglieder der Landsmannschaft Sachsen und politischer Flüchtlinge aus Sachsen (1951-1953)

8) Chemnitz
diverse Berichte und Abschriften aus Chemnitz, u.a. von Kreisausschusssitzungen und eines Arbeitsplanes des Kreisverbandes für das zweite Halbjahr 1951
Korrespondenz
Darin
Manuskript für eine Weihnachtsfeieraufführung (wohl 1952)
Bericht von Wally Ruland über die CDU und die politische Situation in Münster vom 15.09.1951
div. Vorschläge für ein sozialpolitisches Programm der CDU
Bericht über den Arbeitskreis der Jungen Union auf dem 1. Bundesparteitag 1950 in Goslar
Wahlbroschüre der SED zu den Gemeindewahlen 1946
Offener Brief an Martin Niemöller von der Vereinigung politischer Ostflüchtlinge vom 26.04.1951
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4,0
Jahr/Datum
1949 - 1953
Personen
Knabe, Georg; Matschoss, Ulrich; Moschütz, Otto; Nuschke, Otto

10

Bestand
Exil-CDU (03-013)
Signatur
03-013
Faszikelnummer
03-013 : 326/2
Aktentitel
Allgemeine Korrespondenz
Enthält
allgemeine Korrespondenz und Vermerke des Ostbüros
Korrespondenz zur Besetzung von Kontaktstellen während der Grünen Woche, der Deutschen Sport- und Gesundheitsausstellung und der Deutschen Industrieausstellung in Berlin 1952
Darin
Protokoll einer Besprechung der Deutschen Liga für Menschenrechte bzgl. Fürsorge für inhaftierte politische Gefangene und deren Angehörige am 24.11.1952
Protokoll der 1. Sitzung des Beirates des Deutschen Bundes am 17.04.1950
Protokoll der 3. Sitzung des Arbeitsausschusses des Deutschen Bundes am 15.02.1950
Satzung des Deutschen Bundes vom 15.02.1950
Flugblatt einer Veranstaltung der Nationalen Front, Kreisausschus Berlin-Mitte am 11.10.1951: Gegen amerikanische Kriegsdrohung - gesamtdeutsche Beratung
Übersetzung eines veröffentlichten Briefes von Jim Finucane vom 01.08.1951: Wie tregen es die Deutschen?
Zusammenfassung eines Vortrages von Werner Jöhren aus dem Jahr 1951: Was geschah seit dem 7. Mai 1945 im sowjetisch besetzten Gebiet?
Bericht über Besprechung der Leiter der Ostbüros am 13.02.1951
Entschließung der Jungen Union, Landesverband Hamburg, zu Reisebeschränkungen vom 17.06.1957
Bericht über die Einweihung der Beratungsstelle der Kampfgruppe gegen Unmenschlichkeit am 10.04.1952
Arbeitsbericht der Kampfgruppe gegen Unmenschlichkeit für den August 1951
Protokoll einer Kundgebung der Ostzonenflüchtlinge am 15.07.1951
Warnliste zu Personen, die in kommunistischen Tarnorganisationen Westdeutschlands tätig sind
Bericht eines Herrn Fischer (?) zum Massaker von Katyn 1940 vom 05.06.1952
Referat von Bruno Gleitze aus dem Jahr 1951: Die Beratungen des Wirtschaftsausschusses des Königsteiner Kreises über die mit der wirtschaftlichen Wiedervereinigung Deutschlands verbundenen Probleme
div. Rundschreiben und Satzung des Königsteiner Kreises
div. Ausgaben des Mitteilungsblattes Kontakte vom Kongress für Kulturelle Freiheit
Flugblätter und Fragebögen des Verlages Possev für Russlandheimkehrer
Vermerk über Aussprache zu neuer Sendereihe für die DDR beim RIAS am 16.02.1952
div. Kommentare für den RIAS, u.a. von Werner Jöhren
Statuten des Verbandes Geschädigter der Sowjetzone
Manuskript der Vereinigung politischer Ostflüchtlinge vom Mai 1951: Remilitarisierung und Abschluss eines Friedensvertrages
Liste mit Opfern des Bolschewismus der Vereinigung politischer Ostflüchtlinge vom 04.12.1951
Vermerke zu den Verhaftungen von Wilhelm Bluhm und Helmut Neumann aus dem Jahr 1951
zwei Denkschriften des Zentralverbandes politischer Ostflüchtlinge aus dem Jahr 1952
Protokoll des Arbeitsausschusses der West-Ost-Hilfe vom 09.06.1952
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
6,0
Jahr/Datum
1949 - 1957
Personen
Bluhm, Wilhelm; Finucane, Jim; Gleitze, Bruno; Jöhren, Werner; Neumann, Helmut

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode