Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Politbüro" > 34 Objekte

1

Bestand
Dertinger, Georg (01-526)
Signatur
01-526
Faszikelnummer
01-526 : 002/9
Aktentitel
Urteil gegen Georg Dertinger u.a. vom 04.06.1954
Enthält
Kopien der Akten des MfS durch den BStU
Darin
Bitte um Stellungnahme des Politbüros zu den Strafanträgen
Information div. Stellen über das beabsichtigte Urteil
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
0,5
Jahr/Datum
1954

6

Bestand
Demokratische Bauernpartei Deutschlands (DBD) (06-052)
Signatur
06-052
Faszikelnummer
06-052 : 870/1
Aktentitel
Handakte Ernst Goldenbaum
Berichte der Abteilungen, Dispositionen, Vorlagen, Richtlinien, Arbeitspläne, Drucksachen
Enthält
enthält u.a.:
Abt. Org.:
Bericht über die Stimmung zu den Ergebnissen der Moskauer Konferenz 1954, Berichte über die Vorbereitungen der Volkswahlen, hier auch Beschlüsse und Vorlagen, Disposition aus der Sekretariatssitzung vom 25.01.1954,
1953: Informationen über den Stand der durchgeführten Vorstandswahlen der VdgB (BHG), Richtlinie zur Vorbereitung des IV. Deutschen Bauerntages, Vorlage zur Verbesserung der kaderpolitischen Arbeit (nicht angenommen), Mitarbeit in der DSF durch die DBD,
Auflistung der Begrüßungsschreiben an den III. Parteitag der DBD nach Zentral-, Bezirks-, Kreis- und Ortsebene, Aufstellung der Geschenke und Vorschlag der Verteilung,
Grundsätze des antifaschistisch-demokratischen Blocks in der DDR,
Auswertung des NDPD-Parteitages,
Auswertung der Beschlußfassung des Politbüros des ZK der SED vom 09.06.1953, hier: Bericht über zunehmende Republikflucht 1953, Arbeitspläne,
Abt. Schulung und Aufklärung:
Berichte und Vorlagen zur Schulungsarbeit,
Direktive zur Durchführung des IV. Parteischulungsjahres, Analyse des III. Parteischulungsjahres, neuer und alter Lehrplan für die Landesparteischulen, Drucksachen, Rundschreiben;
Richtlinien für die reibungslose Fortsetzung der Schulungsarbeit während der Neugliederung der DBD 1952,
Abt. Agrarpolitik: Berichte, Referat zur Landwirtschaft (Trawopolnjasystem), Direktive des Sekretariates des PV zur rechtzeitigen und verlustlossen Einbrinung der Ernte 1954, Berichte über agrarpolitische Lehrgänge,
Ausstellung der Regierung in der Kongreßhalle in Güstrow, hier: landwirtschaftliche Entwicklung, Popularisierung der Neuererbewegung;
Presse: Direktive zur Werbeaktion "Bauern-Echo",Einführung in die Ausstellung: "Die werktätigen Bauern im Kampf um Freiheit und Wohlstand" (III. Parteitag der DBD),
Kasse: Bericht über die Revision an der LPS "Paul Scholz" in Dresden 1954,
Gesamtdeutsche Arbeit: Berichte und Korrespondenz über die Arbeit nach Westdeutschland, Referate von Max Reimann zur Haltung der KPD zur Landwirtschaft
Jahr/Datum
1952 - 1954
Personen
Goldenbaum, Ernst; Reimann, Max

10

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 1254
Datei
ACDP-07-011-1254.pdf
Aktentitel
Abteilung Organisation
Kreisverbände - Sonderinformation 17. Juni und Stalin-Note - 06.08.1953 - 07.09.1953
Sekretär Albert Kotulla und Information Josef Ulrich
Enthält
Informationsberichte mit:
1) Zusammenfassung der Abteilung
2) Berichte der Verbände und
3) ungeordnete Abschriften der Bezirksverbände BV 01 Rostock bis BV 15 Berlin.
1) Berichte der Abteilung Organisation der Parteileitung mit Auswertungen der Informationsberichte der Kreisverbände, 07.09.1953, 15.08.1953, 28.08.1953, 29.08.1953 und vom 31.08.1953,

2) Stimmungsberichte der Bezirkssekretariate und Entschließungen, der Sekretariate der Kreisvorstände, der Ortsgruppenvorstände und Stellungnahmen von Mitgliedern zur neuen Note der SU (Sowjetunion) vom 15.08.1953 an die drei Regierungen der Großmächte zur Deutschlandfrage und zu den Verhandlungen zwischen UdSSR und DDR sowie Regierungsdelegation der DDR für den 20.08.1953 (die Kreisverbände sind nicht vollständig vertreten und es können auch falsche Zuordnungen noch vorliegen, siehe dazu aber 3) Ungeordnete Abschriften

01 BV Rostock und 0102 KV Rügen bis 0111 KV Wolgast
02 BV Schwerin, hier nur 0202 KV Gadebusch bis 0210 KV Sternberg
03 BV Neubrandenburg, hier nur 0301 KV Altentreptow bis 0314 KV Waren
04 BV Potsdam, hier nur 0403 KV Gransee bis 0417 KV Zossen
05 BV Frankfurt (Oder), hier nur 0502 KV Beeskow bis 0506 KV Strausberg
06 BV Cottbus und 0602 KV Calaubis 0613 KV Weißwasser
07 BV Magdeburg und 0716 Staßfurt bis 0720 KV Wernigerode
08 BV Halle und KV .... Gräfenhainichen bis 0818 KV Weißenfels
09 BV Erfurt und 0901 KV Arnstadt bis 0932 KV Erfurt-Stadt
10 BV Gera und 1004 KV Lobenstein bis 1010 KV Zeulenroda
11 BV Suhl und 1101KV Bad Salzungen bis 1106 KVSchmalkhalden
12 BV Dresden und 1203 KV Dippoldiswalde bis 1232 Görlitz Stadt
13 BV Leipzig und 1301 KV Altenburg bis 1331 KV Leipzig-Stadt
14 BV Karl-Marx-Stadt und 1401 KV Annaberg-Bucholz bis 1431 KV Karl-Marx-Stadt
15 BV Berlin, hier nur Bezirkssekretariat

01 Wismar - Kritik am Neuen Kurs
0403 KV Gransee - Ablehnung der Wiedervereinigung unter kommunistischen Vorzeichen, Pakete aus West-Berlin, Ablehnung der SED, Forderung nach Entscheidungen der Regierung und nicht durch das Politbüro der SED
0508 KV Seelow - Spendenpakete aus West-Berlin, Paketaktion der CDU - 3. Bundesparteitag Berlin 18.-22.04.1952
Zweifel am Neuen Kurs, Forderung nach einer Regierungsneubildung, 01.08.1953
1410 KV Hainichen - Forderung nach freien, direkten und geheimen Wahlen, jedoch nicht in der Form der Volkswahlen vom 15.10.1950
3) Ungeordnete Berichte Kreisverbände, Bezirksverbände und Mitglieder
Jahr/Datum
06.08.1953 - 07.09.1953
Dateigröe von Internetversion Akteneinheiten
2204702.

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode