Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Pressemitteilung:" > 37 Objekte

3

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1558
Aktentitel
CDU-Präsidium 24.09.1979 - 10.12.1979
Präsidiumskontaktgespräche
Bundesgeschäftsführer Ulf Fink
Enthält
24.09.1979: Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Themen: Aktuelle wirtschafts- und sozialpolitische Fragen vor allem Familien-, Sozial-, Renten-, Energiepolitik, Rolle Gewerkschaften im demokratischen und sozialen Rechtsstaat, Fortführung Gespräch Experten von beiden Seiten, dazu: DGB Satzung 1971, Broschüre: Der Auftrag der Gewerkschaften in der Demokratie, 1978, Aktionsprogramm ' 97 DGB, Überlegungen zum Verhältnis CDU - Gewerkschaften, Unterlagen zu den Tagesordnungsinhalten

08.10.1979: Gewerkschaft der Polizei (GdP)
Themen: Originäre Zuständigkeit Bundeskriminalamt (BKA), Europapolizei, Kombattantenstatus Bundesgrenzschutz (BGS)

29.10.1979: Deutscher Sportbund (DSB)
Themen: Steuerfragen, Breitensportfinanzierung, Olympiade-Vorbereitungen, Führungs- und Verwaltungsschule, Internationale Sportpolitik

10.12.1979: Rat der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD),
Themen: Familienpolitik, § 218, Medienpolitik, Deutschlandpolitik, dazu: Tilman Winkler: Der Reformentwurf zum Recht der elterlichen Sorge aus der Sicht der evangelischen Kirche, Gottfried Zieger: Staats- und völkerrechtliche Überlegungen zur "offenen Deutsche Frage", Jens Hacker: Die offene deutsche Frage, Entwürfe: Programm der CDU/CSU zum Schutz des ungeborenen Lebens 218), 08.11.1979 und Familienpolitisches Langzeitprogramm, 01.09.1979

Enthält auch:
Übersicht Kontaktgespräche 13.02.79-10.12.79
Pressemitteilung: Treffen Bundesgeschäftsführer CDU und Vorsitzende Steuergewerkschaft am 20.08.1979
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
7
Jahr/Datum
24.09.1979 - 10.12.1979
Personen
Fink, Ulf; Hacker, Jens; Winkler, Tilman; Zieger, Gottfried

4

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1561
Aktentitel
CDU-Präsidium 28.01.1982 - 19.03.1984
Präsidiumskontaktgespräche
Bundesgeschäftsführer Peter Radunski
Enthält
28.01.1982: Gewerkschaft Textil-Bekleidung und Nahrung-Genuss-Gaststätten
Themen: Verhältnis CDU/Gewerkschaften und Gewerkschaften/CDU, Vermögenspolitik, Tarifvertragsgesetz, Betriebsverfassungsgesetz

25.11.1982: Rat der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD)
Themen: Lage der BRD, Fragen Deutschlandpolitik aus Sicht der evangelischen Kirche, Arbeit als zukünftiges Gesellschaftsproblem

17.01.1983: Rat der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD)
Themen: Rückblick Verhältnis Evangelische Kirche und Arbeitswelt, Fragen zum Gespräch am 17.01.1983, dazu: Broschüre: Arbeit schaffen - Argumente für eine zukunftsorientierte Wirtschafts- und Finanzpolitik, Beschluss des 30. Bundestages, Beschluss 29. Bundesparteitag 1981, Regierungserklärung Bundeskanzler Helmut Kohl

13.06.1983: Arbeitsgemeinschaft Deutsche Familienorganisationen
Themen: Grundsätze Familienpolitik, Familienlastenausgleich, Familie und Bildung, alleinerziehende Mütter und Väter, dazu: Broschüre Familienbund der Deutschen Katholiken: Wir wollen, was Familien stärkt

14.01.1984: Rat der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD)

17.01.1984: Rat der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD)
Themen: Rolle Bundesrepublik in Europa und westliches Bündnis, Zukunft Wirtschaft und Auswirkungen auf gesellschaftlichen und sozialen Wandel, dazu: Berichte: Zahlen, Daten, Fakten zur technologischen Entwicklung, Christliche Ethik und neue Technologien

22.02.1984: Bundesvereinigung Katholische Männergemeinschaften
Themen: Familienpolitik, Soziale Sicherung, Friedenspolitik

19.03.1984: Deutscher Sportbund, nur Pressemitteilung

Enthält auch: Übersicht Präsidiumskontakttagungen 1982 - 1984, Pressemitteilung: Gespräch katholische Organisation Pax Christi 22.06.1983
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
3,5
Jahr/Datum
28.01.1982 - 19.03.1984
Personen
Kohl, Helmut; Radunski, Peter

7

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 19115
Aktentitel
Hauptabteilung II Politik (11)
Vermerke HA II Gruppe 7 Gewerkschaftspolitik
Wahlprüfsteine DGB 02.12.1975 - 31.08.1976
Hauptabteilungsleiter Meinhard Miegel,
Enthält
Materialien zu Prüfsteinen 1 bis 7 - vermutlich zusammengestellt vom Sekretär der CDU-Unternehmensrechtskommission: Manfred Hettlage:
Pressemitteilung: Rede Hans Katzer am 01.05.1976
Artikel DUD Adolf Müller: Prüfstein berufliche Bildung, Nr. 105, 30. Jahrgang
Manfred Hettlage an Meinhard Miegel: Reaktionen der Partei auf DGB-Wahlprüfsteine und Vermögensbildung, 18.05.1976
CDU-Bundesgeschäftsstelle 15/76: Erinnern Sie sich noch...
Albert Keil an Kurt Biedenkopf und Hans Katzer:
DGB-Prüfsteine in der am 02.06.1976 verabschiedeten Fassung, hier: Veränderungen gegenüber letztem Entwurf, 03.06.1976
Artikel DUD: Brief Helmut Kohl an Heinz Oskar Vetter, Nr. 115, 30. Jahrgang
Pressemitteilung: DGB und SPD/FDP-Koalition, 21.06.1976
Artikel DUD Kurt Biedenkopf: Angriff auf Meinungsfreiheit, Nr. 122, 30. Jahrgang
Artikel DUD Willi Weiskirch: Mahnungen an den DGB, Nr. 123, 30. Jahrgang
Pressemitteilung: Helmut Kohl zu den Prüfsteinen, 29.06.1976
Norbert Blüm zu den Prüfsteinen
Fred Heidemann an Manfred Hettlage: Sonderbeobachtung
Ergebnis Gruppenleiterbesprechung am 12.07.1976, 13.07.1976
Karl Carstens: Der Vorwurf der SPD an die CDU für die Bundestagswahl 1976 zur Unregierbarkeits-These beinhaltet Vorwurf an Gewerkschaften, 09.06.1976
Manfred Hettlage an Meinhard Miegel:
Wahlprüfsteine / Stellungnahme Helmut Kohl
Prüfsteine des DGB / Beitrag für die Betriebsinformation - bi, 15.07.1976
Meinhard Miegel: In Bundesgeschäftsstelle erfolgt keine Produktion eines DGB-Flugblatt, sondern Behandlung der Problematik in Betriebsinformation, 01.07.1976
Manfred Hettlage an Meinhard Miegel 12.01.1976: Methode zur Behandlung der DGB-Prüfsteine in Stichworten 1 bis 8
1) Mitbestimmung
2) Vermögensbildung
3) Bildungsreform
4) Größere soziale Sicherheit und bessere Gesundheitssicherung
5) Wirtschaftspolitik: Preisstabilität und Steuerreform
6) Rechtliche, wirtschaftliche und soziale Gleichstellung der Frau
7) Verbesserung des Arbeitsrechts und Tarifrechts
8) Umweltschutz
Albert Keil an Meinhard Miegel: Entwurf DGB-Prüfsteine 1972 in stichwortartiger synoptischer Übersicht, 02.12.1975, dazu Synopse dreispaltig,
1. Spalte: Prüfstein (stichwortartig), 2. Spalte: Bundesregierung SPD/FDP, 3. Spalte: Bundestagsopposition - CDU/CSU, 02.12.1975
Ausarbeitungen der Gruppen zu den Stichworten 1 bis 8
Manfred Hettlage an Meinhard Miegel: DGB-Prüfsteine zur Beurteilung der Regierungsarbeit, 12.01.1976
Entwürfe: Die Prüfsteine bringen's an den Tag - unter anderem Vorschläge Bernd Ziegast, Christian Zschaber, Georg Koch, Gerda Lübbert, Fred Heidemann, Emil Nutz und Annelies Klug
Forderungen des Deutschen Gewerkschaftsbundes zur Bundestagswahl 1972, 05.-06.09.1972
Hans Werner Dahl: Prüfsteine des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Argumente, Daten, Kommentare, 26.07.1976, darin Prüfsteine des Deutschen Gewerkschaftsbundes 1972
Adolf Müller: Argumente und Materialien zu den Prüfsteinen des Deutschen Gewerkschaftsbundes, 31.08.1976
Jahr/Datum
02.12.1975 - 31.08.1976
Personen
Biedenkopf, Kurt; Blüm, Norbert; Carstens, Karl; Dahl, Hans Werner; Heidemann, Fred; Hettlage, Manfred; Keil, Albert; Klug, Annelies; Koch, Georg; Kohl, Helmut; Lübbert, Gerda; Miegel, Meinhard; Müller, Adolf; Nutz, Emil; Vetter, Heinz Oskar; Weiskirch, Willi; Ziegast, Bernd; Zschaber, Christian

8

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 2109
Aktentitel
Bundesfachausschuss Entwicklungspolitik (2)
Protokolle, Dokumente und Materialien 10.11.1978 - 10.12.1979
Abteilung Politik, Außenpolitik Geschäftsführer Dieter Putz
Enthält
10.11.1978 Bonn Konrad-Adenauer-Haus, 8. Sitzung:
Tagesordnung u.a.:
1. UNCTAD V (United Nations conference on trade and development) in Manila
2. Lagebericht Nord-Süd-Studie, Einladungen an den Bundesfachausschuss, Entwicklungspolitischer Kongress am 02.12.1978
3. Entwurf zu den entwicklungspolitischen Vorstellungen der CD-Weltunion
08.12.1978, 9. Sitzung:
Tagesordnung u.a.:
1. Lagebericht: Entwicklungspolitische Gespräche CDU - Kirchen und der Entwicklungspolitische Kongress der Kirchen (24.-27.01.1979 in Bad Godesberg), Nord-Süd-Papier, Entwicklungspolitisches Papier der CD-Weltunion, UNCTAD V
09.02.1979, 10. Sitzung:
Tagesordnung u.a.:
1. Entwicklungspolitische Tätigkeit der politischen Parteien im wissenschaftlichen Bereich
2. Arbeit der Nord-Süd-Kommission unter der Leitung von Willy Brandt
3. Nord-Süd-Papier, dazu Entwürfe Thesen
Entwicklungskonzeption der Weltunion der Christdemokraten, 12.1978
Volkmar Köhler: UNCTAD V Manila - Handelspolitische Fragen, 14.12.1978
09.03.1979, 10. Sitzung (Fehler bei Zählung im Protokoll)
Tagesordnung u.a.:
1. Entwicklungspolitische Fachtagung Bundesfachausschuss Entwicklung und der Politischen Akademie Eichholz
2. UNCTAD V
3. Brandt-Kommission
4. Nord-Süd-Papier
5. Waterschoot-Papier zur Entwicklungspolitik, dazu: Bericht von J. van Waterschoot: Resolution und Leitlinien als Grundlage für eine christlich-demokratische Stellung zum Nord-Süd-Dialog, Übersetzung und Original in französischer Sprache
Manfred Mols: Bemerkungen zu den entwicklungspolitischen wissenschaftlichen Operationen der im Bundestag vertretenen politischen Parteien - vornehmlich der SPD und FDP, 09.02.1979
Thesen zur Nord-Süd-Politik, 3. Fassung, 05.03.1979
Gerhard Fritz: Vorschlag zu Thesen zur deutschen Entwicklungspolitik, 10.10.1978
Stephan Werhahn: Änderungsvorschläge zum Papier Nord-Süd-Politik, 07.07.1978
07.05.1979, 11. Sitzung (Fehler bei Zählung im Protokoll)
Tagesordnung u.a.:
2. Vorschläge zur entwicklungspolitischen Basisarbeit
3. UNCTAD V
4. Nord-Süd-Papier (6. Fassung)
Pressemitteilung: Entwicklungspolitische Thesen zur Nord-Süd-Politik, 15.05.1979
Friedrich Voss: Beihilfe zum Mord - SPD/FDP-Afrikapolitik, 05.05.1979
29.06.1979 (ohne Zählung)
Tagesordnung u.a.:
1. Organisatorisches
Enthält auch:
UNCTAD-Dokument in englischer Sprache zur Konferenz in Manila 07.05.-03.06.1979, 94 Seiten
10.10.1979:
Tagesordnung u.a.:
2. Brandt-Kommission;
3. Weiterberatung Nord-Süd-Papier
4. Entwicklungspolitische Basisarbeit
5. Kurzbericht über die Transportgerätregelungen und die Freiheit der Meere
6. Haltung der OPEC in Manila und die Konsequenzen der Preispolitik gegenüber den Entwicklungsländern
10.12.1979
Enthält nicht: Protokoll
Voraussichtliche Tagesordnung u.a.:
2. Dritte Entwicklungsdekade und UNO-Vollversammlung
3. Weiterberatung Nord-Süd-Papier
4. SPD-Parteitag, dazu Beschlussübersicht
5. Möglichkeiten der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit der Akademie Eichholz
6. Brandt-Kommission
Enthält auch:
Protokoll der Sitzung vom 10.12.1979
Leitlinien der Kommission der Europäischen Gemeinschaften zur Vorbereitung einer neuen internationalen Entwicklungsstrategie, 08.09.1978
Zusammensetzung Bundesfachausschuss, Stand 18.07.1978, dazu: behandelte Themen
Gerhard Fritz: Gedanken zur künftigen Entwicklungspolitik, 14.01.1980
Jahr/Datum
10.11.1978 - 10.12.1979
Personen
Brandt, Willy; Fritz, Gerhard; Köhler, Volkmar; Mols, Manfred; Putz, Dieter; Voss, Friedrich; Waterschoot, J. van; Werhahn, Stephan

9

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 3717
Aktentitel
Bundesausschuss für Wirtschaftspolitik der CDU (2)
Protokolle, Dokumente und Materialien 05.1973 - 12.1973
Abteilung Politische Sachreferate, Wirtschaftspolitik, Ernst Vorrath
Enthält
11.05.1973: Bonn
Tagesordnung u.a.:
1. Stabilitätspapier der Bundesregierung
Kritik des liberalen und marxistischen gesellschaftspolitsichen Ordnungsdenkens, 05.04.1973
Bulletin 13.04.1973, Nr. 44 - Grundfragen der Stabilitätspolitik
Stellungnahme zum 2. Stabilitätsprogramm der Bundesregierung vom 10. Mai 1973
Drucksache 7/530: Sondergutachten zur konjunkturpolitischen Lage im Mai 1973, 09.05.1973

01.06.1973: Bonn
Tagesordnung u.a.:
1. Stabilitätsprogramm
Broschüre: 12 Thesen zur Mitbestimmung, 05.1973

28.06.1973: Bonn
Tagesordnung u.a.:
2. Formulierung eines Stabilitätsprogramms
3. Herbert Köhler: Gesetzentwurf zur Änderung des Stabilitätsgesetzes
4. Ludwig Erhard: Außenwirtschaftliche Absicherung in Europa

03.08.1973: Bonn
Tagesordnung u.a.:
1. Steuerpolitische Ungerechtigkeiten
2. Fusion VEBA/Gelsenberg
3. Indizierung

13.08.1973: Bonn
Tagesordnung u.a.:
1. Instrumentarium Bundesbank
UiD Nr. 28-29/1973
DUD Nr. 145 - Manfred Schäfer: Kritische Phase der Stabilitätspolitik
Stellungnahme des Bundesausschusses für Wirtschaftspolitik der CDU zur Novellierung des Bundesbankgesetzes
UiD Nr. 39/1973 - Parteitag der Diskussion und Entscheidung
DUD: Manfred Schäfer - Änderung des Bundesbankgesetzes?
Philipp von Bismarck - Material: Was ist sozial? - "Sozial" im Wandel der Sprache - Sozialpolitik, (36 Seiten)
Thesen zur Stabilitäts- und Wachstumsdiskussion, 29.10.1973

02.11.1973: Bonn
Tagesordnung u.a.:
1. Indizierung
2. Diskussion der Vorlagen des Bundesvorstandes: Mitbestimmung / Vermögensbildung / Berufliche Bildung / Soziales Baubodenrecht
Die konjunkturelle Lage im November 1973
Zusammenfassung der wichtigsten Aussagen des Sachverständigenrates zur Beurteilung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
UiD Nr. 39/1973 - Parteitag der Diskussionen und Entscheidungen

28.11.1973: Bonn
Tagesordnung u.a.:
1. Energiekrise
2. Jahresgutachten 1973 des Sachverständigenrates
Alfred Müller-Armack: Ein Stabilitätsprogramm, 11.1973
Herbert Giersch: Indexklauseln und Inflationsbekämpfung
kritische Artikel zur Indexierung
Überlegungen zum Gesetz zur Förderung der Stabilität und des Wachstums der Wirtschaft
Novellierung des Kreditwesengesetzes
Umfassende Einlagerung durch Bankenschutz bei den Volksbanken und Raiffeisenbanken, 06.11.1974

07.12.1973: Bonn
Tagesordnung u.a.:
1. Ölkrise
2. Stabilitätspolitik
Vorschläge zur Überwindung der Stabilitäts- und Beschäftigungskrise, 07.12.1973
Vorschläge für ein soziales Baubodenrecht
Eigentumspolitisches Programm der CDU (Kurzfassung)
Papier: ad-hoc-Ausschuss Steuerreform

Paul Binder: Währungs-, Kredit-, Haushalts- und Steuerpolitik, 19.04.1973, (26 Seiten)
Dokumentation: Inflation - Die unsozialste Steuerreform, 03.04.1973, (16 Seiten)
Pressemitteilung: Zweites Stabilitätsprogramm, 10.05.1973
Manfred Schäfer: Sofortprogramm zur Dämpfung der Inflation
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
6
Jahr/Datum
1973
Personen
Binder, Paul; Bismarck, Philipp von; Erhard, Ludwig; Giersch, Herbert; Köhler, Herbert; Müller-Armack, Alfred; Schäfer, Manfred; Vorrath, Ernst

10

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 3753
Aktentitel
Bundesfachausschuss für Wirtschaftspolitik der CDU (1)
Protokolle, Dokumente und Materialien 1985 - 1988
Hauptabteilung II Politik, Wirtschaftspolitik, Gabriele Aprath
Enthält
Vorsitz: Christa Thoben

08.12.1987
Sitzung verschoben

21.01.1988: Bonn Konstituierung
Tagesordnung:
1. Konstituierung des Bundesfachausschusses
2. Wahl des Vorstands - Vorsitz: Christa Thoben / Stellvertreter: Christian Neuling und Dieter Murmann
3. Terminabsprachen für das Jahr 1988
4. Arbeitsschwerpunkte des Bundesfachausschusses
Abstimmungszettel

02.03.1988: Bonn
Tagesordnung:
1. Bericht der Vorsitzenden
2. Arbeitsprogramm des Bundesfachausschusses / Arbeitsgruppen:
a) Grundsätze einer Reform der Unternehmensbesteuerung
b) Wachstum und Strukturwandel
c) Tarifpolitik im Strukturwandel
3. Beratung des Diskussionsentwurfs: Das christliche Menschenbild als Grundlage unserer Politik

22.03.1988
Enthält nicht: Protokoll
Anwesenheitsliste
Diskussionsentwurf: Das christliche Menschenbild als Grundlage unserer Politik

14.04.1988: Bonn
Tagesordnung:
1. Gastvortrag - Alfred Herrhausen: Zukunft des Wirtschaftsstandortes Bundesrepublik Deutschland
2. Bericht der Vorsitzenden

16.05.1988: Bonn
Tagesordnung:
1. Begrüßung von Prof. Dr. Fels
2. Leitantrag Bundesvorstand
3. Fels: Standortpessimismus
4. Diskussion: Anspruchsdenken / Korporativismus / Dienstleistungssektor
Pressemitteilung: Arbeitszeitverkürzung und Arbeitsmarkt, 08.04.1988

09.09.1988
Enthält nicht: Protokoll
Tagesordnung laut Einladung:
1. Bericht der Vorsitzenden
2. Nachlese zum Bundesparteitag
3. Bericht über die Aktivitäten in der Sommerpause
4. Weitere Arbeitsplanung

27.10.1988
Enthält nicht Protokoll
Anwesenheitsliste

30.11.1988: Bonn
Tagesordnung:
1. Begrüßung von Christoph Rosenmöller
2. Zwischenbericht aus der Arbeitsgruppe Grundsätze einer Reform der Unternehmensbesteuerung
3. Zwischenbericht der Vorsitzenden der Arbeitsgruppe Tarifpolitik im Strukturwandel - Christa Thoben
4. Hans Tietmeyer: Teilzeitarbeitsbeschaffungsmaßnahmen für arbeitslose Jugendliche als Voraussetzung für den Bezug von Arbeitslosengeld
5. Christoph Rosenmöller: Aussagefähigkeit der Arbeitsmarktstatistik
6. Terminplanung 1989
Matthias Wissmann: Die Aussagefähigkeit der Arbeitsmarktstatitik läßt sich verbessern, 06.1988
Beschluss: Mehr Arbeitsplätze durch Innovation, 19.07.1985, dazu Broschüre

Mitgliederliste
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
2
Jahr/Datum
1985 - 1988
Personen
Aprath, Gabriele; Herrhausen, Alfred; Murmann, Dieter; Neuling, Christian; Rosenmöller, Christoph; Thoben, Christa; Tietmeyer, Hans; Wissmann, Matthias

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode