Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Rüstung;" > 26 Objekte

1

Bestand
Kalinke, Margot (01-026)
Signatur
01-026
Faszikelnummer
01-026 : 007/4
Aktentitel
Korrespondenz mit verschiedenen Ministerien
Enthält
Broschüren, Presseausschnitte, Korrespondenz, Vermerke, Drucksachen.
Insbesondere:
Auswärtiges Amt: Korrespondenz mit Gerhard Schröder; Stellungnahme von Karl Carstens zur Erweiterung der Kontakte mit den Ostblockstaaten, 03.09.1965; Vermerk von Margot Kalinke über den Einfluss des DGB in den diplomatischen Vertretungen der Bundesrepublik, 14.11.1968; Neuorganisation des Auswärtigen Amts, 01.06.1970;
Bundeskanzler / Bundeskanzleramt: Dankesschreiben von Ludwig Erhard und Kurt Georg Kiesinger; Neuorganisation des Bundeskanzleramts, 08.03.1970;
Familienpolitik: Affäre um Franz-Josef Wuermeling; Tätigkeitsbericht des Bundesministeriums für Familie und Jugend 1963;
Ministerium für gesamtdeutsche Fragen: Betreuung von Besuchern aus der DDR; Korrespondenz mit Herbert Wehner;
Gesundheitspolitik: Korrespondenz mit Elisabeth Schwarzhaupt zur Krebsforschung;
Innenministerium: Frauenreferat im Innenministerium;
Verkehrsministerium: Alternativ-Vorschläge von Ernst Müller-Hermann zum Leber-Plan, 06.10.1967;
Verteidigungsministerium: Abrüstung;
Wirtschaftsministerium: Schreiben von Kurt Schmücker zur Zuständigkeit des Ministeriums für den Verbraucherschutz, 15.10.1965;
Ministerium für Wohnungsbau und Städtewesen.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
1965 - 1970
Personen
Carstens, Karl; Erhard, Ludwig; Kiesinger, Kurt Georg; Müller-Hermann, Ernst; Schmücker, Kurt; Schröder, Gerhard; Schwarzhaupt, Elisabeth; Wehner, Herbert; Wuermeling, Franz-Josef

4

Bestand
Ehlers, Hermann (01-369)
Signatur
01-369
Faszikelnummer
01-369 : 007/2
Aktentitel
Martin Niemöller
Enthält
Korrespondenz mit und über Martin Niemöller, Presseausschnitte, Veröffentlichungen, Petitionen.
Insbesondere:
Wahlaufruf von Martin Niemöller zur Bundestagswahl 1953 (15.07.1953) und Stellungnahme von Hermann Ehlers dazu, 17.07.1953;
Korrespondenz mit Martin Niemöller zu dessen Haltung gegenüber der Bundesregierung, der Deutschlandpolitik und in Fragen der Abrüstung;
Korrespondenz mit Dritten und Petitionen zum Wahlaufruf Martin Niemöllers;
Diskussion innerhalb der EKD zur Deutschlandpolitik der Bundesregierung unter Konrad Adenauer, zur Abrüstung und zur Westbindung, 1950;
Stellungnahme von Herbert Mochalski zur Position Hermann Ehlers gegenüber Martin Niemöller und zur Entschließung der evangelischen Delegierten der CDU auf dem Bundesparteitag in Goslar, 31.10.1950;
Entschließung der evangelischen Delegierten der CDU auf dem Bundesparteitag in Goslar zur Deutschlandpolitik und zur Position der EKD zu dieser Frage, 22.10.1950;
Vermerk über eine Besprechung von Martin Niemöller, Friedrich Holzapfel, Arnold Fratzscher, Robert Tillmanns und Herrn Bayer, 12.12.1950;
Artikel von Hermann Ehlers zum 60. Geburtstag von Martin Niemöller, Januar 1952;
Kondolenzschreiben von Martin Niemöller zum ersten Todestag von Hermann Ehlers, 29.10.1955.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
8
Jahr/Datum
1950 - 1955
Personen
Adenauer, Konrad; Fratzscher, Arnold; Holzapfel, Friedrich; Niemöller, Martin; Tillmanns, Robert

8

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 2015
Aktentitel
Abteilung III Politik
Korrespondenz und Ausarbeitungen 07.1971 - 06.1972
Verteidigungspolitik Konrad Krieger
Enthält
Berichte Arbeitsgruppe Innere Sicherheit u.a.:
Thesen zur zivilen Verteidigung; Resolution des Forums 7: Verbrechensbekämpfung und innere Sicherheit (Krampol); Stellungnahme zu den Thesen zur Inneren Sicherheit; Thesen zur Inneren Sicherheit (Deidesheimer Entwurf); Gesamtkonzept Öffentliche Sicherheit; Innere Sicherheit II: Vorentwurf zu einem Maßnahmenkatalog; Innere Sicherheit
Berichte Arbeitsgruppe Rüstungswesen u.a.:
Probleme der Rüstung; Thesen zum Rüstungswesen; Rüstungswesen
Berichte Arbeitsgruppe Innere Führung und militärische Ordnung u.a.:
Innere Lage der Bundeswehr, Sylt, Dezember 1971; Öffentlichkeitsarbeit der Bundeswehr
Ausarbeitungen und Berichte weiterer Arbeitskreise u.a.:
Ausbildung der Polizei für die Verbrechensbekämpfung; Organisation der Verbrechensbekämpfung; Zur gegenwärtigen Situation der Polizei
Beschlussprotokoll der Sitzung der Arbeitsgruppe Öffentliche Sicherheit im Bundesfachausschuss Öffentlicher Dienst am 10.03.1971
Der Polizeiruf Juli 1971: Verbrechensbekämpfung
Entwürfe / Berichte Öffentlichkeitsarbeit der Bundeswehr
Niederschrift über die Arbeitstagung der Arbeitsgemeinschaft CDU/CSU im Bundesverband für den Selbstschutz am 29.02. und 01.03.1971; Anträge dieser Arbeitsgemeinschaft an den Arbeitskreis zivile Verteidigung
Abschriften zur Sitzung des Bundesausschusses für Verteidigungspolitik am 28.04./01.05.1972 in Deidesheim
Jahr/Datum
07.1971 - 06.1972
Personen
Krieger, Konrad

9

Bestand
CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag (08-001)
Signatur
08-001
Faszikelnummer
08-001 : 1064/1
Aktentitel
Protokolle 1981, Nr. 17-22
Enthält
Sitzungen vom:
25.05.: Rücktritt des Hamburger Bürgermeisters Hans-Ulrich Klose; Vorbereitung auf die Regierungserklärung des Kanzlers und Nachrüstung; Enquete-Kommission Zukünftige Energiepolitik; Energiepolitik; Künstlersozialhilfegesetz; Rentenpolitik
01.06.: Haushalt 1981 und Neubau des Bundestages
15.06.: Abschiedsrede von Richard von Weizsäcker vor der Fraktion; Bericht zur Lage: Wahlergebnisse in Frankreich, Wahlverhalten der hessischen Wähler zwischen 18 und 25; Abgeordnetenentschädigung; Bericht aus dem Ältestenrat: Bundestagssitzung am 17. Juni; Bundesbesoldungsgesetzung und Versorgungsanpassungsgesetz
23.06.: CDU Teil: Wahl eines stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden und Parlamentarischen Geschäftsführers; CDU und CSU Teil: Wahl des Vorsitzenden der Arbeitsgruppe Wirtschaftliche Zusammenarbeit; Ablauf des Evangelischen Kirchentages; Berichtüber die Arbeit der EVP-Fraktion; Demonstrationsstrafrecht; Personalie; Bericht über die Situation der Behinderten 1981; Haushalt der Fraktion 1981 und Rechnungsprüfung 1980; Diäten; Plenum der Woche
08.09.: Bericht zur Lage: Antiamerikanismus, Lage der Regierung und der Koalition; Bericht aus dem Ältestenrat und Plenum der Woche: u.a. Diäten; Personalie: Wahl von Obmännern; Stellungnahme der Fraktion zu den finanzpolitischen Beschlüssen der Regierung
15.09. in Berlin: Antiamerikanismus; Bericht über das Gespräch mit den Ministerpräsidenten der CDU/CSU-geführten Länder; Wahlen in der Fraktion; Bericht aus dem Ältestenrat; Bericht über die politische Situation in Berlin; Novellierung des Asylrechts; kostendämpfende Maßnahmen in der Krankenversicherung
Jahr/Datum
25.05.1981 - 15.09.1981
Personen
Klose, Hans-Ulrich; Weizsäcker, Richard von

10

Bestand
CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag (08-001)
Signatur
08-001
Faszikelnummer
08-001 : 1070/2
Aktentitel
Protokolle 1983, Nr. 1-9
Enthält
Sitzungen vom:
23.03.: Konstituierung der Fraktion und Vereinbarung über die Fraktionsgemeinschaft von CDU und CSU für die 10. Legislaturperiode; Wahl des Fraktionsvorsitzenden, der Parlamentarischen Geschäftsführer und des Justitiars; Benennungen für das Bundestagspräsidium; Unterrichtung über die Koalitionsverhandlungen: v.a. Investitionshilfeabgabe und Rentenproblematik
28.03.: CDU-Teil der Sitzung: Wahl der stellvertretenden Vorsitzenden; gemeinsamer Teil von CDU und CSU: Bericht zur Lage und anschließend Diskussion, v.a. zur Sitzordnung; Bericht des Bundeskanzlers zur Kabinettsbildung und zu den Abrüstungsverhandlungen in Genf; Beschlußfassung über die ständigen Bundestagsausschüsse, auch zur Beteiligung der Grünen; Plenum der Woche
26.04.: Nachruf auf Harm Dallmeyer; Bericht des Bundeswirtschaftsministers über die Situation in der Stahlindustrie; Bericht zur Lage: Besuch von Erich Honecker und das Verhältnis von Bundesrepublik und DDR; Bericht des Bundeskanzlers: Besuche in Washington (Konferenz in Williamsburg) und London, Einladung nach Moskau, Beziehung von DDR und Bundesrepublik und Schüsse an der Mauer; Wahlen in der Fraktion: Arbeitsgruppenvorsitzenden, deren Stellvertreter, Sprecher der Arbeitsgruppen und Beisitzer
03.05.: Bericht zur Lage: Meinungsverschiedenheiten innerhalb der Koalition, § 218, Flick-Untersuchungsausschuß, Vorbereitung der Regierungserklärung; Diskussion zum § 218; Vorbereitung der Debatte zur Regierungserklärung und Plenum der Woche
17.05.: Bericht des Bundeslandwirtschaftsministers Ignaz Kiechle zum Ergebnis der Agrarpreisverhandlungen; Bericht zur Lage: Beratungen über den Haushalt 1984, die Finanzplanung bis 1987 und die Haushaltsbegleitgesetze, Demonstrationsrecht und Kontaktsperregesetz, Nachrüstung; Plenum der Woche: u.a. Entschließungsantrag zur Agrardebatte
18.05.: Unterrichtung über den Stand der Haushaltsberatungen 1984 und zu den Haushaltsbegleitgesetzen
07.06.: Nachruf auf Josef Rösing; Bericht zur Lage: BPT der CDU, Demonstrationsstrafrecht, Konferenz von Williamsburg, Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst, EG-Gipfel im Stuttgart; Bericht des Bundeskanzlers: Konferenz von Williamsburg, Reise nach Moskau, EG-Gipfel in Stuttgart; Diskussion: u.a. zu auswärtiger Kulturpolitik, zum europäischen gemeinsamen Markt; Plenum der Woche; Einziehung von Abiturienten in die Bundeswehr; Personalien: Vorsitz Vermittlungsausschuß, Gesprächskreis Medienpolitik, 1. Untersuchungsausschuß; Initiativen der Fraktion: Entschließungsantrag zur Konferenz der VN über Handel und Entwicklung, Deutsche Bundesbahn
14.06.: Bericht zur Lage: Tarifabschluß im Öffentlichen Dienst, NATO-Doppelbeschluß, evangelischer Kirchentag, EG-Konferenz in Stuttgart; Bericht des Staatssekretärs im AA zu dem Ergebnis des EG-Ministerrats in Luxemburg vom 13.06.1983, anschließend Diskussion; Bericht zum evangelischen Kirchentag in Hannover, Plenum der Woche: u.a. Freizügigkeitsklausel des Assoziierungsabkommens der EG bezüglich der Türkei; Initiativen: u.a. Mittelstreckenraketen
21.06.: Bericht zur Lage: EG-Gipfel in Stuttgart, Papstbesuch in Polen; Bericht des Bundeskanzlers: Arbeitsaltersgrenze für Frauen, EG-Gipfel in Stuttgart; anschließend Diskussion; Benennung von Mitgliedern für die Europa-Kommission; Plenum der Woche: Parteienfinanzierungsgesetz; Initiativen: Waldschäden, Landschaftsverbrauch, Forschung und Technologie; Otto Schilys erzwungener Zutritt zum Verteidigungsausschuß
Kein Zweitexemplar
Darin
Vereinbarung über die Fortführung der Fraktionsgemeinschaft zwischen CDU und CSU für die 10. Legislaturperiode;
Arbeitsordnung der Fraktion der 10. Wahlperiode;
Text der Koalitionsvereinbarung, 22.03.1983;
Wahlergebnisse der Wahlen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion am 26.04.1983;
Anträge und Anfragen;
Bericht über die Sitzung des Agrarrates, 16./17.05.1983;
Maßnahmenkataloge der Bundesregierung für den Haushalt 1984;
Grundsatzbeschluß der Bundesregierung zum Bundeshaushalt 1984 und zu den Begleitgesetzen, 18.05.1983;
Rede von Alfred Dregger auf dem BPT der CDU: Wir tragen die Verantwortung für das ganze Deutschland, 27.05.1983;
Entwurf des Parteienfinanzierungsgesetzes, 21.06.1983
Jahr/Datum
23.03.1983 - 21.06.1983
Personen
Dallmeyer, Harm; Dregger, Alfred; Honecker, Erich; Kiechle, Ignaz; Rösing, Josef; Schily, Otto

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode