Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Reformen" > 81 Objekte

2

Photographie
#
Bestandssignatur
01-158
Bestandsname
Burgbacher, Fritz
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Nordrhein-Westfalen
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
01.09.1900
Todesdatum
29.07.1978
Berufsbezeichnung
Wirtschafts- und Steuerberater, Prof. Dr.
Biographie
1928-1931 MdL Hessen (Zentrum), 1933/34 Stadtverordneter in Köln, 1948 CDU, 1952-1967 Landesschatzmeister der CDU Rheinland, 1955-1978 Honorarprofessor an der Universität zu Köln für Fragen der Energiewirtschaft und der europäischen Politik, 1957-1976 MdB, 1958-1977 MdEP (1973-1976 Vizepräsident, 1958-1967 Vorsitzender des Energieausschusses), 1960-1967 Bundesschatzmeister der CDU, 1967-1969 Mitglied der Nordatlantischen Versammlung (Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses), Vorstandsmitglied des Bundes Katholischer Unternehmer.
Kurzbeschreibung
Europäisches Parlament: CD-Fraktion 1961-1976, Ausschüsse 1958-1976 (bes. Energie, Forschung und Atomfragen), Wahlen 1974/75; EG: Europarat und Europäische Bewegung 1966-1974, EGKS 1966-1974, EURATOM 1956-1965, EWG 1962-1976, bes. Finanzverfassung und Währungsordnung (Steuerharmonisierung), Agrarpolitik, Verkehr und Technologie, Entwicklungshilfe, Grundsätzliches zur Europapolitik; NATO: Drucksachen, bes. Energiewirtschaft NATO/Ostblock 1959-1975; MdB: CDU/CSU-Fraktion 1957-1975 (auch Diskussionskreis Mittelstand), Ausschüsse (bes. Finanzen, Kommunalpolitik, Städtebau und Ordnungswesen) 1966-1976, Sozialpolitik (Mitbestimmung, Sozialleistungen, Arbeitslosigkeit, Altersversorgung, Vermögensbildung, Renten- und Krankenversicherung) 1957-1976, Vertriebenenpolitik 1966-1976, Deutschlandpolitik (auch Berlin, Ost-West-Beziehungen, Ostverträge) 1960-1976, Innenpolitik (u.a. Parteien, Kirchen, Innere Sicherheit, Wahlrechtsreform) 1967-1976, Gesundheitswesen und Sport 1966-1976, Familien- und Jugendpolitik, Erziehung, Bildungspolitik (u.a. Stiftungen und Akademien, Hochschulreform) 1966-1976, Recht (u.a. Strafrechtsreform, NS-Verbrechen, Paragraph 218, Gesetzesreformen) 1965-1976, Steuerrechtsreform 1965-1976, Verkehrspolitik, Post- und Fernmeldewesen, neue Technologien 1958-1976, Wirtschaft (auch Entwicklungsländer, Konjunkturpolitik, Saarland, Außenhandelsbeziehungen, Kfz-Industrie) 1957-1976, Verteidigungspolitik 1963-1974; CDU: Präsidium 1966/67, Aktionsprogramme 1967-1973, Grundsatzdiskussion 1967-1976, Wahlkreis 1972-1975 (auch LV Rheinland), Bundestagswahlen 1969 und 1972, Parteipolitik allgemein 1967-1976; Verschiedenes: Deutscher Orden/Deutschherrenbund 1959-1976, Rheinische Energie Aktiengesellschaft (RHENAG)/Verband der deutschen Gas- und Wasserwerke 1960-1976, Material zur Biographie 1957-1973; Reden, Vorträge, Manuskripte 1938-1976.
Aktenlaufzeit
1938 - 1976
Aktenmenge in lfm.
17,5
Literaturhinweis
Günter Buchstab: Fritz Burgbacher (1900-1978). In: Zeitgeschichte in Lebensbildern 10 (Hg. Jürgen Aretz, Rudolf Morsey, Anton Rauscher). Münster 2001.
Bemerkungen
Historisches Archiv der Stadt Köln

5

Bestand
Langguth, Gerd (01-365)
Signatur
01-365
Faszikelnummer
01-365 : 008/1
Aktentitel
Reden 1996/97
Enthält
Reden als geschäftsführender Vorsitzender d. KAS:
1996:
Übergabe d. Studie "Perspektiven der Biotechnologie in Deutschland" (Bonn, 09.07.1996),
Zehn Thesen zu: "Europa - eine kommunikative Herausforderung" (Götzenburg, 17.08.1996),
Ausstellung "Leben in Entwicklungsländern" (Bonn, 04.09.1996),
Ungarisch-Deutsches Wirtschaftsforum v. KAS und Deutscher Telekom (Budapest, 05.09.1996),
Kolloquium mit französischem Minister Francois Bayrou "La France dans l'Europe de demain" (05.09.1996),
Kolloquium mit australischem Außenminister Alexander Downer "Australia and Europa: A new Partnership" (Sankt Augustin, 18.09.1996),
Kongress "Umwelt und Markt - Perspektiven der Ökologischen und Sozialen Marktwirtschaft" (Leipzig, 24.09.1996),
Präsentation d. Studie "Finanzkontrolle und Betrugsbekämpfung in der Europäischen Union" (Bonn, 11.10.1996), hierzu auch Pressetext,
Kolloquium mit Bernhard Jagoda (Präsident d. Bundesanstalt für Arbeit) "Perspektiven für mehr Beschäftigung" (Sankt Augustin, 14.10.1996),
"Jugend und Wertewandel" (Vortrag vor Mitgliedern d. Europäischen Parlamentes, Brüssel, 15.10.1996),
Kolloquium mit bolivianischem Präsidenten Gonzalo Sánchez de Lozada "Die neuen politischen Reformen in Bolivien" (16.10.1996),
Ausstellung v. Edgar Knoop "objekte - projekte" (Sankt Augustin, 29.10.1996),
Hochschulpolitisches Forum "Neuregelung des Hochschulzugangs: Bilanzen und Perspektiven" (Bonn, 31.10.1996),
Rechtspolitische Tagung "Die Entwicklung des Rechts in der EU - Ein Weg zur Einheit Europas" (Sankt Augustin, 08.11.1996),
Kolloquium mit Gouverneur Chris Patten (Hongkong) "Countdown to 1997 - Europe's stake in Hong-Kong's Future" (Sankt Augustin, 13.11.1996),
"Zum deutsch-amerikanisch-jüdischen Dialog" (Workshop "Deutschland und die amerikanischen Juden" in Washington, 21.11.1996),
Veranstaltung "Security and Regional Order in ASEAN and the Role of External Powers" (Manila, 02.12.1996),
Awarding Ceremonies Konrad Adenauer Medal of Excellence (Makati City, 03.12.1996),
Kolloquium mit britischem Nordirland-Staatsminister Michael Ancram (05.12.1996),
Deutsch-russisches Parlamentariertreffen (Bonn, 09.12.1996),
Kolloquium mit georgischem Außenminister Irakli Mengarischwili "Georgien im Prozess des demokratischen Aufbaus und die aktuelle Lage im Kaukasus" (17.12.1996),
III. Forum Bildungsstandort Deutschland ("RCDS Bildungsgipfel", Bonn, 19.12.1996),
1997:
Kolloquium mit britischem Außenminister Malcolm Rifkind "Europe: Wich Way forward" (Sankt Augustin, 19.02.1997),
Kolloquium mit französischem Arbeitsminister Jacques Barrot "Deutschland und Frankreich: Aktuelle wirtschaftliche und soziale Herausforderungen" (Sankt Augustin, 27.02.1997),
Ausstellung "Formas del Espiritu" Kunst aus Spanien (Sankt Augustin, 04.03.1997),
Verabschiedung v. Max Georg Meier u. Einführung v. Wulf Schönbohm als Leiter d. KAS-Außenstelle Ankara (05.03.1997),
Pressekonferenz zur Einführung v. Wulf Schönbohm als Leiter d. KAS-Außenstelle Ankara (05.03.1997),
Kolloquium mit Stuttgarter Oberbürgermeister Wolfgang Schuster "Eine moderne Großstadt auf dem Weg ins 21. Jahrhundert" (Sankt Augustin, 18.03.1997),
Fachkonferenz in Zusammenarbait mit BStU "Die Akten und die Wahrheit. Fünf Jahre Stasi-Unterlagen-Gesetz" (Berlin, 10.04.1997),
Kolloquium mit Kommissionspräsident Jacques Santer "Welcher Weg für Europa?" (Berlin, 17.04.1997),
Kolloquium mit polnischem Staatspräsidenten Aleksander Kwasniewski "Polen und Deutschland an der Schwelle zum 21. Jahrhundert" (Sankt Augustin, 18.04.1997).
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
3
Jahr/Datum
09.07.1996 - 18.04.1997
Personen
Ancram, Michael; Barrot, Jacques; Bayrou, Francois; Downer, Alexander; Knoop, Edgar; Kwasniewski, Aleksander; Meier, Max Georg; Mengarschwili, Irakli; Patten, Chris; Rifkind, Malcolm; Sánchez de Lozada, Gonzalo; Santer, Jacques; Schönbohm, Wulf; Schuster, Wolfgang

6

Bestand
Langguth, Gerd (01-365)
Signatur
01-365
Faszikelnummer
01-365 : 253/2
Aktentitel
Vorträge (Hochschule)
Enthält
Vorträge u. Artikel zu Hochschulfragen, teilw. handschriftl. Manuskripte/Skizzen,
u.a.
"Ende der Revolution? Zur Situation an den Hochschulen der Bundesrepublik" (undatiert),
"Die Situation an unseren Hochschulen" (undatiert),
"Hat die CDU an den Hochschulen noch eine Chance?" (undatiert),
Beiträge u.Skizzen zur Bundestagswahl 1972 (undatiert), u.a. "Demokratischer Sozialismus oder offene Gesellschaft?",
Rede bei JU-Kundgebung zum Verfassungstag (Radolfzell, 22.05.1974),
"Konkrete Reformen" an Hochschulen (undatiert),
"Die herausgeforderte Demokratie - Die Thesen der Neuen Linken und die Strategie der DKP" (Seminar d. Karl-Arnold-Bildungsstätte in Bonn, 08.09.1972),
"CDU und Junge Generation" (Heidelberg, März 1973),
"RCDS - die progressive Alternative zur reaktionären Linken" (1974),
"Freiheit und Toleranz in Lehre und Forschung" (Hermann-Ehlers-Gesellschaft in Bremen, 01.09.1970),
"Studentenpolitik am Ende?" (undatiert),
Beitrag zur 20. RCDS Bundesdelegiertenversammlung 1970,
Beiträge für DUD: "BAK-Auflösung bestätigte fehlende Basis der BAK-Politik in der Assistentenschaft - Auch VDS politisch am Ende" (Nr. 81/1974), "SPD muß sich endgültig vom SHB trennen" (Nr. 66/1974), "Europäischer Bildungsrat gefordert. ECCS-Tagung in Berlin - RCDS nimmt nicht an Weltjugendfestspielen teil" (Nr. 141/1973), "Häufung tätlicher Angriffe an unseren Universitäten" (Nr. 214/1973).
Darin
Selbstporträt Langguths für Deutsche Universitätszeitung (undatiert, 2 S.)
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
2
Jahr/Datum
1970 - 1974

7

Bestand
Schlegelberger, Hartwig (01-408)
Signatur
01-408
Faszikelnummer
01-408 : 015/1
Aktentitel
Reden, Artikel und Vorträge
Enthält
Insbesondere:
Rede auf einem gesundheitspolitischen Kongreß der CDU in Eutin: Die moderne Gesundheitspolitik der CDU, 06.02.1971 (ohne Manuskript);
Abschiedsrede vor dem Kabinett beim Austritt aus dem Amt des Innenministers, Mai 1971;
Rede zum 150-jährigen Jubiläum des Landeskrankenhauses Schleswig, 01.10.1970;
Rede auf der Jahreshauptversammlung des DHV in Flensburg: Reformen - Ein Auftrag unserer Gesellschaft, 12.09.1970;
Rede vor dem 12. Städtebundtag in Burg auf Fehmarn: Die Gebiets- und Verwaltungsreform in den norddeutschen Flächenländern, 05.06.1970;
Grußwort bei der 20-Jahrfeier des Grenzfriedensbundes in Flensburg, 25.04.1970;
Grußwort zur Eröffnung der Nordboot und Campina 70 in Kiel, 27.02.1970;
Referat vor dem Bundessicherheitsrat: Zur Situation der Gesamtverteidigung, 03.02.1970;
Eröffnungsreferat bei der Fortbildungsveranstaltung der Arbeitsgemeinschaft jüngerer Verwaltungsjuristen in Sankelmark: Vom Behufe unserer Zeit für Reformen, 12.05.1969;
Rede vor dem Landesverband Schleswig-Holstein des Bundes der Sozialversicherungs-Beamten und -Angestellten in Kiel, 10.05.1969;
Gedenkrede zum Volkstrauertag bei der 50-Jahrfeier des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge in Flensburg, 16.11.1969;
Rede auf dem Deutschen Fürsorgetag in Essen: Finanzreform, Finanzplanung - eine Chance für den sozialen Rechtsstaat, 13.11.1969.
Jahr/Datum
1969 - 1971

8

Bestand
Langes, Horst (01-450)
Signatur
01-450
Faszikelnummer
01-450 : 071/1
Aktentitel
Entschließungsanträge
Enthält
Hilfe an Ost- und Mitteleuropa und die Änderung der finanziellen Vorausschau, o.D.
finanzielle Hilfe für Nicaragua, o.D.
Erweiterung der Europäischen Gemeinschaft (Malta und Österreich), o.D.
Der Binnenmarkt 1992 und seine Folgen für das Zoll- und Grenzpersonal, o.D.
Errichtung einer Europäischen Rechtsakademie für die Europäische Gemeinschaft (in mehreren Sprachen), o.D.
Europäischer Fotowettbewerb, 1988
zur politischen Lage in Panama vom 9. März 1988
Ermordung von Kindern von Oppositionspolitikern in Nicaragua vom 10. August 1988
Änderungsantrag zum Haushalt 1989
Agrarpolitische Reformen in der EG, auch Pressemitteilung, September 1988
an die EG-Kommission betr. Ergebnisse der Reform der Agrarpolitik vom 10. Oktober 1988
Durchführung der Flächenstillegung in den Mitgliedsländern vom 10. November 1988
Erdbebenkatastrophe in Armenien vom 9. Dezember 1988
an die EG-Kommission betr. Schnellbahnstrecke der Eisenbahn von Köln nach Frankfurt, Oktober 1989
zusätzliche Schwerpunktaufgaben der EG nach der veränderten politischen Situation in Ost- und Mitteleuropa (in mehreren Sprachen) vom 7. Mai 1990
Darin
Zeitungsausschnitte
Korrespondenz u.a. mit Bundeskanzler Helmut Kohl, Landwirtschaftsminister Dieter Ziegler, dem CDU/CSU-Bundestagsfraktionsvorsitzendem Alfred Dregger, Bundesfinanzminister Theo Waigel
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
7
Jahr/Datum
1988 - 1990
Personen
Dregger, Alfred; Kohl, Helmut; Waigel, Theo; Ziegler, Dieter

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode