Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Saale" > 76 Objekte

51

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 5082
Aktentitel
Abteilung Finanzen und Verwaltung
Gesamthaushalt - Monatlicher Gesamtfinanzplan 1966
Abteilungsleiter Gerhard Bastian
Enthält
Gekennzeichnet als streng vertraulich (Unterzeichnet von Götting)
1) Monatlicher Gesamtfinanzplan 1966, Stützungsbetrag von 606.989
2) Mitgliedsbeiträge und Abgaben von Volkskammerabgeordnete
3) Mitgliedsbeiträge
4) Spendensammlung im Kreise der Mitglieder
5) Verteiler für Spendemarken 1966
6) Protokoll zum Finanzplan für das Jahr 1966 (Streng vertraulich)
7) Monatlicher Finanzplan 1966 Hauptvorstand
8) Monatlicher Finanzplan und Stellenplan 1966 für Gästehaus
9) Protokoll zum Finanzplan für das Jahr 1966
10) Monatlicher Finanzplan und Stellenplan 1966 Ferienheim
11) Zusammengefasster monatlicher Finanzplan 1966 für Bezirksverbände
12) Zusammengefasster monatlicher Finanzplan 1965 für Kreisverbände
13) Protokoll zum Finanzplan für das Jahr 1966 an die Bezirksverbände (jeweils vor den Haushaltsplänen)
14) Monatlicher Finanzplan 1966 für die Bezirksverbände sowie Stellenpläne, nach Bezirken gegliedert Rostock, Schwerin, Neubrandenburg, Potsdam, Frankfurt (Oder), Cottbus, Magdeburg, Halle/Saale, Erfurt, Gera, Suhl, Dresden, Leipzig, Karl-Marx-Stadt, Groß-Berlin
15) Monatlicher Finanzplan und Stellenplan 1966 für die Zentrale Schulungsstätte (ZSS)
16) Sonderausgaben (Vermerk: im monatlichen Finanzplan nicht enthalten)
17) Zusammengefaßter Finanzplan 1966
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
1
Jahr/Datum
1966
Personen
Bastian, Gerhard; Götting, Gerald

52

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 5095
Aktentitel
Parteivorsitzender Gerald Götting
Gesamthaushalt - Monatlicher Gesamtfinanzplan 1982
Abteilungsleiter Gerhard Bastian
Enthält
Gekennzeichnet als streng vertraulich (Unterzeichnet von Götting, Geheime Verschlusssache - GVS Nr. 233/81 )
1) Monatlicher Gesamtfinanzplan 1982, hier kein Vermerk über Zuwendung sondern Industriepreisausgleich
2) Mitgliedsbeiträge und Abgaben von Volkskammerabgeordneten (gekennzeichnet als vertraulich)
3) Spendensammlung im Kreise der Mitglieder
4) Verteiler für Spendenmarken 1982
5) Monatlicher Finanz- und Stellenplan 1982 für Sekretariat Hauptvorstand (daran anschließend Liste mit den politischen und technischen Mitarbeiter des Sekretariats des Hauptvorstandes und deren Gehalt)
6) Zusammengefasster Monatlicher Finanzplan 1982 für Bezirksverbände
7) Zusammengefasster Monatlicher Finanzplan 1982 für Kreis- und Stadtbezirksverbände
8) Monatlicher Finanz- und Stellenplan 1982 für die Bezirksverbände, alphabetisch Reihenfolge Berlin, Cottbus, Dresden, Erfurt, Frankfurt (Oder), Gera, Halle/Saale, Karl-Marx-Stadt, Leipzig, Magdeburg, Neubrandenburg, Potsdam, Rostock, Schwerin, Suhl
9) Monatlicher Finanzplan und Stellenplan 1982 Zentrale Schulungsstätte (ZSS)
10) Sonderausgaben für das Jahr 1982
11) Kreisdelegiertenkonferenzen, Bezirksdelegiertenkonferenzen, Kosten für Kreis- und Bezirksdelegiertenkonferenzen 1977-1982, Kostenvoranschlag für 15. Parteitag Dresden 13.-15.10.1982
12) Finanzplanabrechnung 1981 und Finanzplan 1982 (Zusammenfassung)
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
0,5 cm
Jahr/Datum
1982
Personen
Bastian, Gerhard; Götting, Gerald

53

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 5096
Aktentitel
Parteivorsitzender Gerald Götting
Gesamthaushalt - Monatlicher Gesamtfinanzplan 1983
Abteilungsleiter Gerhard Bastian
Enthält
Gekennzeichnet als streng vertraulich (Unterzeichnet von Götting, Geheime Verschlusssache - GVS Nr. 249/82 )
1) Monatlicher Gesamtfinanzplan 1983, hier kein Vermerk über Zuwendung sondern Industriepreisausgleich
2) Jahresfinanzplanung 1983
3) Sonderausgaben für das Jahr 1983
3) Mitgliedsbeiträge und Abgaben von Volkskammerabgeordneten (gekennzeichnet als vertraulich)
4) Spendensammlung im Kreise der Mitglieder
5) Verteiler für Spendenmarken 1983
6) Monatlicher Finanz- und Stellenplan 1983 für Sekretariat Hauptvorstand
7) Zusammengefasster Monatlicher Finanzplan 1983 für Bezirksverbände
8) Zusammengefasster Monatlicher Finanzplan 1983 für Kreis- und Stadtbezirksverbände
9) Monatlicher Finanz- und Stellenplan 1983 für die Bezirksverbände alphabetisch Reihenfolge Berlin, Cottbus, Dresden, Erfurt, Frankfurt (Oder), Gera, Halle/Saale, Karl-Marx-Stadt, Leipzig, Magdeburg, Neubrandenburg, Potsdam, Rostock, Schwerin, Suhl
10) Monatlicher Finanzplan und Stellenplan 1983 Zentrale Schulungsstätte (ZSS)
11) Gehaltsregulativ für hauptamtliche politische Mitarbeiter in Wahl- und Berufungsfunktionen der befreundeten Parteien des ZK
12) Allgemeine Bestimmungen zum Gehaltsregulativ für hauptamtlice politische Miarbeiter
13) Gehaltsregulativ Bezirks- und Kreissekretariate ab 01.07.1983
14) Finanzplanabrechnung 1982 und Finanzplan 1983 (Zusammenfassung)
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
0,5 cm
Jahr/Datum
1983
Personen
Bastian, Gerhard; Götting, Gerald

54

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 5097
Aktentitel
Parteivorsitzender Gerald Götting
Gesamthaushalt - Monatlicher Gesamtfinanzplan 1984
Abteilungsleiter Gerhard Bastian
Enthält
Gekennzeichnet als streng vertraulich (Unterzeichnet von Götting, Geheime Verschlusssache - GVS Nr. 219/83 )
1) Monatlicher Gesamtfinanzplan 1984, hier kein Vermerk über Zuwendung sondern Industriepreisausgleich
2) Jahresfinanzplanung 1984
3) Sonderausgaben 1984
4) Mitgliedsbeiträge und Abgaben von Volkskammerabgeordneten (gekennzeichnet als vertraulich)
5) Spendensammlung im Kreise der Mitglieder
6) Verteiler für Spendenmarken 1984
7) Monatlicher Finanz- und Stellenplan 1984 für Sekretariat Hauptvorstand (hier VVS betreffend "Ehrenpension" für Max Seifrin in Höhe von 4050 M)
8) Liste von Funktionären der CDU (Sekretariat Hauptvorstand?) mit Adresse und Geburtsdatum. Stand: 01.09.1984
9) Zusammengefasster Monatlicher Finanzplan 1984für Bezirksverbände
10) Zusammengefasster Monatlicher Finanzplan 1984 für Kreis- und Stadtbezirksverbände
11) Monatlicher Finanz- und Stellenplan 1984 für die Bezirksverbände alphabetisch Reihenfolge Berlin, Cottbus, Dresden, Erfurt, Frankfurt (Oder), Gera, Halle/Saale, Karl-Marx-Stadt, Leipzig, Magdeburg, Neubrandenburg, Potsdam, Rostock, Schwerin, Suhl
12) Monatlicher Finanzplan und Stellenplan 1984 Zentrale Schulungsstätte (ZSS)
13) Sonderausgaben 1984
14) Finanzplanabrechnung 1983 und Finanzplan 1984 (Zusammenfassung)
Jahr/Datum
1984
Personen
Bastian, Gerhard; Götting, Gerald

55

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 5098
Aktentitel
Parteivorsitzender Gerald Götting
Gesamthaushalt - Monatlicher Gesamtfinanzplan 1985
Abteilungsleiter Gerhard Bastian
Enthält
Gekennzeichnet als streng vertraulich (Unterzeichnet von Götting, Geheime Verschlusssache - GVS Nr. 346/84 )
1) Monatlicher Gesamtfinanzplan 1985, hier kein Vermerk über Zuwendung sondern Industriepreisausgleich
2) Mitgliedsbeiträge und Abgaben von Volkskammerabgeordneten (gekennzeichnet als vertraulich)
3) Spendensammlung im Kreise der Mitglieder
4) Verteiler für Spendenmarken 1985
5) Berechnung der Plansumme Löhne und Gehälter
6) VOB Union Nachweis des Finanzbedarfs 1985
7) Zentraler Aufwand 1985
8) Delegiertenkonferenzen 40 Jahre CDU
9) Monatlicher Finanz- und Stellenplan 1985 für Sekretariat Hauptvorstand
10) Zusammengefasster Monatlicher Finanzplan 1985 für Bezirksverbände
11) Stellenplan der Bezirkssekretariate
12) Zusammengefasster Monatlicher Finanzplan 1985 für Kreis- und Stadtbezirksverbände
13) Stellenplan der Kreis- und Stadtbezirkssekretariate
14) Monatlicher Finanz- und Stellenplan 1985 für die Bezirksverbände alphabetisch Reihenfolge Berlin, Cottbus, Dresden, Erfurt, Frankfurt (Oder), Gera, Halle/Saale, Karl-Marx-Stadt, Leipzig, Magdeburg, Neubrandenburg, Potsdam, Rostock, Schwerin, Suhl - 2 Ausfertigungen
15) Monatlicher Finanzplan und Stellenplan 1985 Zentrale Schulungsstätte (ZSS)
16) Allgemeine Bestimmungen des Gehaltsregulativs für hauptamtliche politische Mitarbeiter in Wahlfunktionen und Berufungsfunktionen der befreundeten Parteien
17) Zum Gehaltsregulativ für politische Mitarbeiter ab 01.07.1983
18) Gehaltsregulativ (1) Sekretariat Hauptvorstand und (2) der Bezirkssekretariate sowie der (3) Kreis- und Stadtbezirkssekretariate und der (4) Zentralen Schulungsstätte ab 01.07.1983
19) Entlohnungsregelungen
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
1
Jahr/Datum
1985
Personen
Bastian, Gerhard; Götting, Gerald

56

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 5099
Aktentitel
Parteivorsitzender Gerald Götting
Gesamthaushalt - Monatlicher Gesamtfinanzplan 1986
Abteilungsleiter Gerhard Bastian
Enthält
Gekennzeichnet als streng vertraulich (Unterzeichnet von Götting, Geheime Verschlusssache - GVS Nr. 372/85 )
1) Monatlicher Gesamtfinanzplan 1986, hier kein Vermerk über Zuwendung sondern Industriepreisausgleich
2) Mitgliedsbeiträge und Abgaben von Volkskammerabgeordneten (gekennzeichnet als vertraulich)
3) Spendensammlung im Kreise der Mitglieder
4) Verteiler für Spendenmarken 1986
5) Nachweis des Finanzbedarfs 1986
6) Berechnung der Plansumme Löhne und Gehälter, Stellenplanübersicht, Zentraler Aufwand, Plan der Zuführungen zum Fond für die Erhaltung und Erneuerung von Grundmitteln, Zusammenstellung der Ausgleichsbeträge aufgrund von Industriepreisregelungen
7) Monatlicher Finanz- und Stellenplan 1986 für Sekretariat Hauptvorstand (im Anschluß Liste der Funktionsträger mit den Gehaltsangaben)
8) Zusammengefasster Monatlicher Finanzplan 1986für Bezirksverbände (Liste der Bezirksvorsitzenden)
9) Zusammengefasster Monatlicher Finanzplan 1986 für Kreis- und Stadtbezirksverbände
10) Monatlicher Finanz- und Stellenplan 1986 für die Bezirksverbände alphabetische Reihenfolge Berlin, Cottbus, Dresden, Erfurt, Frankfurt (Oder), Gera, Halle/Saale, Karl-Marx-Stadt, Leipzig, Magdeburg, Neubrandenburg, Potsdam, Rostock, Schwerin, Suhl
11) Monatlicher Finanzplan und Stellenplan 1986 Zentrale Schulungsstätte (ZSS)
12) Liste Kreissekretariate ohen Stellvertretende Kreissekretäre
13) Protokoll über die Rückforderung der Finanz- und Stellenpläne der Jahre 1963-1984
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
1
Jahr/Datum
1986
Personen
Bastian, Gerhard; Götting, Gerald

57

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 5100
Aktentitel
Parteivorsitzender Gerald Götting
Gesamthaushalt - Monatlicher Gesamtfinanzplan 1987
Abteilungsleiter Gerhard Bastian
Enthält
Gekennzeichnet als streng vertraulich (Unterzeichnet von Götting, Geheime Verschlusssache - GVS Nr. 2/86 )
1) Monatlicher Gesamtfinanzplan 1987, hier kein Vermerk über Zuwendung sondern Industriepreisausgleich
2) Mitgliedsbeiträge und Abgaben von Volkskammerabgeordneten (gekennzeichnet als vertraulich)
3) Spendensammlung im Kreise der Mitglieder
4) Verteiler für Spendenmarken 1987
5) Nachweis des Finanzbedarfs 1987
6) Berechnung der Plansumme Löhne und Gehälter 1987
7) Zentraler Aufwand 1987
8) Kostenvoranschlag für den 16. Parteitag der CDU in Dresden vom 14.10. bis 16.10.87
9) Plan der Zuführungen von Fonds für die Erhaltung und Erneuerung der Grundmittel für 1987
10) Zusammenstellung der Ausgleichsbeträge aufgrund von Industriepreisregelungen für 1987
11) Monatlicher Finanz- und Stellenplan 1987 für Sekretariat Hauptvorstand
12) Zusammengefasster Monatlicher Finanzplan 1987 für Bezirksverbände
13) Zusammengefasster Monatlicher Finanzplan 1987 für Kreis- und Stadtbezirksverbände
14) Monatlicher Finanz- und Stellenplan 1987 für die Bezirksverbände alphabetisch Reihenfolge Berlin, Cottbus, Dresden, Erfurt, Frankfurt (Oder), Gera, Halle/Saale, Karl-Marx-Stadt, Leipzig, Magdeburg, Neubrandenburg, Potsdam, Rostock, Schwerin, Suhl
15) Monatlicher Finanzplan und Stellenplan 1987 Zentrale Schulungsstätte (ZSS)
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
0,5 cm
Jahr/Datum
1987
Personen
Bastian, Gerhard; Götting, Gerald

58

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 5101
Aktentitel
Parteivorsitzender Gerald Götting
Gesamthaushalt - Monatlicher Gesamtfinanzplan 1988
Abteilungsleiter Gerhard Bastian
Enthält
Gekennzeichnet als streng vertraulich (Unterzeichnet von Götting, Geheime Verschlusssache - GVS Nr. 1/87 )
1) Monatlicher Gesamtfinanzplan 1988, hier kein Vermerk über Zuwendung sondern Industriepreisausgleich
2) Mitgliedsbeiträge und Abgaben von Volkskammerabgeordneten (gekennzeichnet als vertraulich)
3) Spendensammlung im Kreise der Mitglieder
4) Verteiler für Spendenmarken 1988
5) Nachweis des Finanzbedarfs 1988
6) Berechnung der Plansumme Löhne und Gehälter 1988
7) Zentraler Aufwand 1988
8) Plan der Zuführungen von Fonds für die Erhaltung und Erneuerung der Grundmittel für 1988
9) Finanzplan 1988
10) Zusammenstellung der Ausgleichsbeträge aufgrund von Industriepreisregelungen für 1988
11) Industriepreisausgleich monatlich
12) Monatlicher Finanz- und Stellenplan 1988 für Sekretariat Hauptvorstand
13) Zusammengefasster Monatlicher Finanzplan 1988 für Bezirksverbände
14) Zusammengefasster Monatlicher Finanzplan 1988 für Kreis- und Stadtbezirksverbände
15) Monatlicher Finanz- und Stellenplan 1988 für die Bezirksverbände alphabetisch Reihenfolge Berlin, Cottbus, Dresden, Erfurt, Frankfurt (Oder), Gera, Halle/Saale, Karl-Marx-Stadt, Leipzig, Magdeburg, Neubrandenburg, Potsdam, Rostock, Schwerin, Suhl
16) Monatlicher Finanzplan und Stellenplan 1988 Zentrale Schulungsstätte (ZSS)
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
0,5 cm
Jahr/Datum
1988
Personen
Bastian, Gerhard; Götting, Gerald

60

Bestand
CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag (08-001)
Signatur
08-001
Faszikelnummer
08-001 : 1007/4
Datei
acdp-08-001-1007-4.pdf
Aktentitel
Protokolle 1957 - 1958, Nr. 1-35
Enthält
09.10.: Wahl des Bundestagspräsidenten und des Vizepräsidenten; "Freie Deutsche Vereinigung"; Bundesaußenminister Heinrich von Brentano zum Verhältnis mit Jugoslawien und zur Konferenz an der Princeton-Universität; Bundeswirtschaftsminister Ludwig Erhard u.a. zur Kohlepreiserhöhung.
15.10.: Diese Sitzung fand in Berlin statt. Protokoll wurde nicht geführt.
22.10. von 9:00 bis 10:30 Uhr: Bundeskanzler Konrad Adenauer zur Kabinettbildung; Montanparlament.
22.10. von 16:15 bis 18:30 Uhr: Regierungsbildung; Ausschüsse, Ausschussbesetzung und Ausschussarbeit.
29.10. von 9:00 bis 10:30 Uhr: Zur Bildung der Ausschüsse; Krankenversicherungsgesetz Berlin; Regierungserklärung Bundeskanzler Konrad Adenauer.
29.10. von 15:40 bis 19:00 Uhr: Aussprache zur Regierungserklärung; Zur Bildung der Bundestagsausschüsse.
30.10.: Einteilung der Fraktionsmitglieder zu den verschiedenen Ausschüssen.
05.11.: Wahl des Fraktionsvorsitzenden; Wahl der stellvertretenden Vorsitzenden.
06.11.: Wahl der stellvertretenden Vorsitzenden und der Arbeitskreisvorsitzenden; Wahl der parlamentarischen Geschäftsführer; Zur Bildung der Bundestagsausschüsse.
27.11.: Kurzer Bericht von Will Rasner aus der Vorstandssitzung sowie zur Bildung der Ausschüsse; Heinrich Krone u.a. zum Fall Herbert Wehner.
28.11.: Besetzung der Ausschüsse mit Vorsitzenden; Kohlenpreisdebatte; Umbau des Plenarsaales; Ernteschädenhilfe für Schleswig-Holstein und Bayern.
10.12.: Vorschläge für Europarat - Vorstand; Wahl des Vorstandes; Lebensmittelgesetz; Reinhaltung der Bundeswasserstrassen.
11.12.: Bericht von Heinrich Krone aus dem Vorstand: Kooptierung weiterer Vorstandsmitglieder; Europarat; Bundesaußenminister Heinrich von Brentano zur außenpolitischen Lage: NATO; Rapacki-Plan.
14.01.: Bericht aus dem Ältestenrat; Selbstverwaltung; Metallerzbau; Grundstücksmarkt; Bundesernährungsminister Heinrich Lübke u.a. zu den Lebensmittelpreisen.
15.01.: Bericht von Bundesinnenminister Heinrich von Brentano zur außenpolitischen Situation: Bericht von der Pariser NATO-Konferenz.
21.01.: Bundeskanzler Konrad Adenauer, Kurt-Georg Kiesinger u.a. zum Fall Peter Nellen; Volkswagenwerkaktie.
11.02.: Aussprache über die außenpolitische Debatte; Bundesbahntarife; Rentenreform
Enthält auch: Bericht Bundestagspräsident Eugen Gerstenmaier zur außenpolitischen Debatte.
20.02.: Verteidigungsdebatte; Kurzer Bericht von Ernst Majonica über die Ostasienreise; Polnische Aide memoire; Arbeitsrhythmus; Lebensmittelgesetz.
25.02.: Wahl der Vertreter zur Europäischen Versammlung; Wohnungsbau; Grüner Plan; Zur Großen Anfrage der SPD über das kommerzielle Fernsehen; Wahl der Mitglieder der Europäischen Versammlung; Außenpolitik.
11.03.: Außenpolitische Debatte; Steuervorlagen; Diätengesetz.
13.03.: Außenpolitische Debatte.
18.03.: Außenpolitische Aussprache.
25.03.: In dieser Sitzung wird die Beschlussfassung zu den Umdrucken 33 - 46 festgelegt.
14.04.: Haushalt; Diätenreform; Wasserwirtschaft.
15.04.: Aussprache über den SPD-Entwurf Volksbefragung; Technische Bildungseinrichtungen.
21.04.: Ehrung des verstorbenen Wolfgang Klausner; Volksbefragung; Besuch in London.
22.04.: Volksbefragung; Verteidigungskosten.
06.05.: Bildung des Ausschusses nach Artikel 45 Grundgesetz (GG); Wehrbeauftragter; Diätengesetz; Beförderungsgesetz; Referat von Bundestagspräsident Eugen Gerstenmaier über die politische Seite der Berliner Synode; Konrad Adenauer zum Besuch in Großbritannien und zum Besuch des Herrn Anastas Hovhannessi Mikojan; Parteitag in Tauberbischofsheim; Bundeswirtschaftsminister Ludwig Erhard u.a zur wirtschaftlichen Entwicklung, Preise und Löhne.
08.05.: Atomgesetze; Wehrbeauftragter, Neugliederung des Bundesgebietes; Finanzierung des Straßenbaues.
03.06.: Bericht aus dem Ältestenrat; Konrad Adenauer über Frankreich und den SPD-Parteitag; Reprivatisierung; Bundesbaugesetz.
10.06.: Bericht aus dem Ältestenrat; Gewerkschaftsbewegung; Volksbefragung; Steuergesetze.
18.06.: Reise nach Moskau; Bericht aus dem Ältestenrat; Wohnungsbauprämiengesetz; Bundesbaugesetz.
19.06.: Steuergesetze.
24.06.: Aufnahme von Alexander Elbrächter; Haushalt.
30.06.: Nachruf für Karl Arnold; Plenarsitzung; Haushalt.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
1,5
Jahr/Datum
09.10.1957 - 30.06.1958

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode