Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Scholz"" > 160 Objekte

21

Bestand
Exil-CDU (03-013)
Signatur
03-013
Faszikelnummer
03-013 : 352/2
Aktentitel
RCDS, Junge Union, Verband Deutscher Studentenschaften und Junge Union der Exil-CDU
Enthält
Korrespondenz, u.a. mit RCDS, Junger Union und dem Verband Deutscher Studentenschaften
Namen und Schicksale der seit 1945 in der SBZ verhafteten und verschleppten Professoren und Studenten (mit Ergänzungen) mit Protokoll der Pressekonferenz, in der die Zusammenstellungen dem Europarat und den Vereinten Nationen überreicht wurden
Abschrift der Übertragung des RIAS der Gedenkstunde der Freien Universität Berlin für Professoren und Studenten, die dem nationalsozialistischen und sowjetischen Terror zum Opfer fielen vom 20.07.1951
Bericht über die Sitzung des Unterausschusses für Hochschulfragen beim Hauptvorstand der CDU in der DDR am 25.09.1951
Rundschreiben Nr. 40/51 des Landesverbandes Sachsen-Anhalt
div. Hochschulinformationen vom Verband Deutscher Studentenschaften
Einladung und Tagungsprogramm zur Tagung der Jungen Union im Exil am 24. und 25.11.1956
Informationen der Jungen Union Deutschlands, 3. Jg., Nr. 6 vom 05.07.1955

div. Korrespondenz und Rundbriefe der Jungen Union der Exil-CDU
Korrespondenz zur Angelegenheit Peter Scholz / Wilfried Parge
Manuskript von Carl-Heinz Evers vom 29.08.1951: Vorschläge für eines positive Arbeit der Jungen Union der Exil-CDU
Manuskript von Rudolf Karisch: Dialektischer Materialismus und Christentum (ohne Datum)
Unsere Meinung, Monatsblatt vom Arbeitskreis junger politischer Flüchtlinge Nr. 2
anonymes Anti-SED-Flugblatt (ohne Datum)
Bericht über die 1. Tagung der Referenten für gesamtdeutsche Studentenfragen der AStA der Universitäten und Hochschulen in der Bundesrepublik und West-Berlin vom 18. bis 20.08.1951
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
3,0
Jahr/Datum
1950 - 1959
Personen
Evers, Carl-Heinz; Karisch, Rudolf; Parge, Wilfried; Scholz, Peter

22

Bestand
Exil-CDU (03-013)
Signatur
03-013
Faszikelnummer
03-013 : 435/1
Aktentitel
RCDS, Junge Union und Junge Union der Exil-CDU
Enthält
1) RCDS:
Korrespondenz, u.a. zu finanzieller Unterstützung
Vermerke
Einladungen
Tätigkeitsbericht des Bundesreferats für Gesamtdeutsche Fragen für die Zeit vom 01.08.1959 bis 31.07.1960
Memorandum zur gesamtdeutschen Arbeit des RCDS vom 17.06.1960
RCDS Brief Nr. 5 vom 28.10.1958
Omnibus. Die Studentenzeitung Hamburgs vom RCDS an der Universität Hamburg vom Februar 1959
Bericht über die 7. ordentliche Delegiertenversammlung des RCDS vom 28. bis 30.10.1957
Tätigkeitsbericht des Bundesreferates für Gesamtdeutsche Fragen vom 14.10.1957
Bericht über das 7. Bundesseminar über gesamtdeutsche Fragen des RCDS vom 27.01. bis 01.02.1957
Bericht über das Seminar über gesamtdeutsche Fragen vom 25.02. bis 02.03.1957
Bericht über das Seminar über gesamtdeutsche Fragen des RCDS Hamburg/Schleswig-Holstein vom 10. bis 15.06.1957

2) Junge Union und Junge Union im Exil: Allgemeine Korrespondenz
Einladungen
Korrespondenz, u.a. zu Finanzangelegenheiten
Vermerke
Beschlüsse
div. Rundbriefe der Jungen Union der Exil-CDU
Liste der Delegierten der Exil-CDU zum Deutschlandtag der Jungen Union 1960
Bericht über die gesamtdeutsche Tagung der Jungen Union im Exil am 14. und 15.09.1957
Bericht über die Tagung ehemaliger politischer Gefangener am 28. und 29.09.1957
Informationen der Jungen Union Deutschlands vom November 1955
Bericht über die gesamtdeutsche Tagung der Jungen Union im Exil am 02. und 03.02.1957
Programm der Tagung der Jungen Union im Exil am 24. und 25.11.1956
Entschließung der 3. Kommission der internationalen Tagung der Union junger christlicher Demokraten vom 13.08.1952
kurze Darstellung der Geschichte der Jungen Union in der SBZ von Fred Sagner

3) Junge Union im Exil: Angelegenheit Wilfried Parge / Peter Scholz
Korrespondenz
Vermerke
Bericht des Sonderausschusses des Hauptvorstandes der Exil-CDU vom 18.12.1953
Kassenbuch von Peter Scholz
Kassenberichte der Jungen Union im Exil vom 07.05., 17.07.1951, 14.02.1952, 10.03.1953
div. Kassenbelege
Erklärung von Wilfried Parge zum Fall Scholz für das Protokoll des Sonderausschusses des Hauptvorstandes der Exil-CDU vom 27.11.1953
Bericht über die Kassenprüfung der Jungen Union im Exil im März 1953
Status der Kasse der Jungen Union im Exil zum 07.09.1952
Protokolle der Sitzungen des Sonderausschusses in der Angelegenheit Peter Scholz vom 19.11. und 28.11.1953
Bericht von Fred Sagner über die Vorgänge, die zu einem Strafantrag gegen den Landessprecher der Jungen Union im Exil, Peter Scholz, führten, vom 29.10.1953
Bericht über eine Besprechung mit dem Kassenwart der Jungen Union im Exil am 13.10.1953
Gutachterliche Stellungnahme zu den gegen Peter Scholz erhobenen Vorwürfen vom 15.10.1953
Satzung der Jungen Union Deutschlands
Arbeitsstatut der Jungen Union im Exil
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5,0
Jahr/Datum
1951 - 1963
Personen
Parge, Wilfried; Sagner, Fred; Scholz, Peter

24

Bestand
BV Potsdam (03-037)
Signatur
03-037
Faszikelnummer
03-037 : 216/2
Aktentitel
Bezirkssekretär B. Scholz
Enthält
Aktennotizen über Gespräche, Aussprachen, Einsätze in den Kreisverbänden.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
0,5
Jahr/Datum
1984 - 1985

25

Bestand
Junge Union (JU) (04-007)
Signatur
04-007
Faszikelnummer
04-007 : 393/2
Aktentitel
Scholz, Rüdiger (Referent für Öffentlichkeitsarbeit)
Enthält
Allgemeine Korrespondenz.
Jahr/Datum
08.1987 - 11.1989
Personen
Scholz, Rüdiger

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode