Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Senioren-Union," > 10 Objekte

3

Bestand
KV Rendsburg-Eckernförde (02-170)
Signatur
02-170
Faszikelnummer
02-170 : 132
Aktentitel
Ortsverbände A-F
Enthält
Achterwehr: Vorstandsliste 2001
Ahlefeld-Bistensee: Vorstandsliste 2001, Einladungen
Alt-Duvenstedt: Vorstandsliste 2003, Einladungen, Schriftwechsel
Altenholz: Vorstandsliste 2003, Einladungen, Schriftwechsel
Ascheffel: Vorstandsliste 2001, Einladung
Aukrug: Vorstandsliste 2001, Wahlzeitung, Einladungen
Barkelsby: Vorstandsliste 2002
Beringstedt: Vorstandsliste 1997, Einladung
Bissee: Vorstandsliste 2001
Blumenthal: Vorstandsliste 2001
Bokel: Vorstandsliste 2002
Bordesholm: Vorstandsliste 2002, Infromationsblatt, Einladungen
Borgstedt: Vorstandsliste 2002, Einladung
Bovenau: Vorstandsliste 2000, Einladungen, Pressemitteilung
Bredenbek: Vorstandsliste 2002, Einladungen, Schriftwechsel
Breiholz: Vorstandsliste 2001
Brekendorf: Vorstandsliste 2002
Brodersby: Vorstandsliste 2001, Einladungen
Brügge: Vorstandsliste 2001, Einladungen, Schriftverkehr
Büdelsdorf: Vorstandsliste 2001, Rundschreiben, Einladungen, Senioren-Union
Bünsdorf: Vorstandsliste 1997, Weihnachtsgruß
Dänischenhagen: Vorstandsliste 2003, Einladungen, Schriftwechsel
Damendorf:Vorstandsliste (ohne Jahr)
Damp: Vorstandsliste 2001, Weihnachtsgruß, Einladungen, Schriftwechsel
Dörphof: Vorstandsliste 2002, Einladungen, Terminplan
Eckernförde: Vorstandsliste 2002, Schriftwechsel, Einladungen, Rundbrief, Terminplan, Senioren-Union, Anwesenheitsliste, Protokoll der Mitgliederversammlung 2002
Ehndorf: Vorstandliste 2003, Einladung
Eisendorf: Vorstandsliste 1989
Elsdorf-Westermühlen: Vorstandsliste 2001, Weihnachtsgruß, Einladungen
Emkendorf: Vorstandsliste 2001, Einladungen
Felde: Vorstandsliste 2002, Einladungen
Felm: Vorstandsliste 2002, Einladungen, Presseartikel, Schriftwechsel
Fleckeby: Vorstandsliste 2003, Einladungen, Schriftwechsel
Flintbek: Vorstandsliste 2001, Schriftwechsel
Fockbek: Vorstandsliste 2001, Einladungen
Jahr/Datum
2002

4

Bestand
Ring Christlich Demokratischer Studenten (RCDS) (04-006)
Signatur
04-006
Faszikelnummer
04-006 : 176/2
Aktentitel
Oliver Nölken
Enthält
Allgemeine Korrespondenz des Bundesvorsitzenden Oliver Nölken, u.a. Einladungen, Terminabsprachen, Referenten- und Gesprächsanfragen, u.a. an Helmut Kohl, Wolfgang Schäuble, Claudia Nolte, Lothar Späth, Peter Neumann, Horst Seehofer und dem Deutschen Hochschulverband, Rundschreiben, Themenvorschläge für die Gespräche mit Friedrich Bohl am 08.04.1997, Volker Rühe am 22.04.1997, Klaus Töpfer am 24.04.1997 und Helga Schuchardt am 31.07.1997, Vermerke über die Gespräche mit Hans Zehetmair am 02.06.1997, Hans Joachim Meyer am 29.05.1997 und Helga Schuchardt am 28.05.1997 zu den Themen BAföG, Hochschulrahmengesetz, Studiengebühren, Schreiben von Oliver Nölken zum Thema Zentralabitur, Schreiben an Wolfgang Schäuble und Peter Hintze über die Gründung einer JU-Hochschulgruppe an der Universität Freiburg, an Bernhard Worms über die Zusammenarbeit des RCDS mit der Senioren-Union, an Peter Radunski zum Entwurf des Freistaates Sachsen zur Novellierung des Hochschulrahmengesetzes und an Rita Süssmuth zum Frauenanteil im RCDS,
Glückwunsch- und Dankschreiben, u.a. von Jürgen Rüttgers, Peter Liese und zur Gründung einer RCDS-Gruppe an der Berufsakademie Berlin,
Anfragen, u.a. zu Gründungen von RCDS-Gruppen in Vechta, Hohenheim, Essen, Rüsselsheim und Wismar, zur RCDS-Mitgliedschaft und nach Informationsmaterialien,
Entwürfe und Änderungsvorschläge für die RCDS-Plakate "Wir an der Uni" und "Die Hochschule von morgen" und die RCDS-Faltblätter zu den Themen Hochschulpolitik und RCDS,
Einladung, Teilnehmer- und Preisträgerübersicht zur Siegerehrung des studentischen Existenzgründerwettbewerb '97 am 26.06.1997 in Bonn.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
1997
Personen
Bohl, Friedrich; Hintze, Peter; Kohl, Helmut; Liese, Peter; Meyer, Hans Joachim; Neumann, Peter; Nölken, Oliver; Nolte, Claudia; Radunski, Peter; Rühe, Volker; Rüttgers, Jürgen; Schäuble, Wolfgang; Schuchardt, Helga; Seehofer, Horst; Späth, Lothar; Süssmuth, Rita; Töpfer, Klaus; Worms, Bernhard; Zehetmair, Hans

7

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 14158
Aktentitel
Satzungen Vereinigungen (8)
Sozialausschüsse CDA, KPV, MIT, Senioren-Union, EAK, RCDS, Exil-CDU 13.02.1979 - 31.08.1984
Justitiar Peter Scheib
Enthält
1) Sozialausschüse Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft
Schreiben an Peter Scheib Betriebsgruppe innerhalb der Sozialausschüsse 28.11.1980
Schreiben an Peter Scheib Sache Herrn Schmelich 23.01.1981
Genehmigung Satzungsänderung durch den Bundesausschuss 30.11.1983

2) Kommunalpolitische Vereinigung
Vermerk an Peter Scheib Vorgang Landesverband Hamburg 13.02.1979
Broschüre Kommunalwahlrecht im Lande Nordrhein-Westfalen 27.08.1984
Rechtsgutachten für KPV über die Bundesfinanzierung der kommunalpolitischen Bildungsarbeit 16.11.1979
Rechtsauskunft Finanzordnung der KPV Saarland 13.01.1983

3) Mittelstandsvereinigung
Schreiben an Peter Scheib Verfahrensordnung Delegiertentagungen 28.02.1979
Datenschutzgesetz 28.01.1980
Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Deutschen Bundestages zu Möglichkeiten zur Beseitigung der Benachteiligung Selbstständiger bei der Kandidatur zu parlamentarischen Körperschaften 16.11.1979
Parteizugehörigkeit von Mandatsträgern der Mittelstandsvereinigung 02.03.1982
Mittelstandsvereinigung Main-Kinzig-Kreis 27.05.1982
Schreiben an Peter Scheib Statuten der Europäischen Mittelstandsunion 30.06.1982
Main-Kinzig-Kreis 13.01.1983
eigene Listen der Mittelstandsvereinigung für Kommunalwahl in Baden-Württemberg 04.10.1983
Satzungsänderung Beitrags-und Finanzordnung 19.06.1985

4) Senioren-Union
Parteiarbeit der CDU unter den älteren Mitbürgern 20.07.1978
Vorbereitung Seniorenvereinigung der CDU 04.09.1978
Sitzungsprotokoll Vorbereitungssitzung Senioren-Union 31.08.1984
Satzung Senioren-Union Baden-Württemberg 16.03.1979

5) Evangelischer Arbeitskreis
Schreiben an Frau Scheib Ausscheiden von Peter Epen 18.06.1979
Einladung Gespräch gemeinsame Erklärung Rat der Evangelischen Kirche und Deutsche Bischofskonferenz 08.11.1979

6) Ring Christlich-Demokratischer Studenten
Beschluss Amtsgericht Münster Ring Freiheitlicher Studenten 06.11.1981
Schreiben an Peter Scheib Unvereinbarkeit der Partei - Mitgliedschaft von CDU und Ring Freiheitlicher Studenten (RFS)
Schiedsordnung 22.02.1983
Satzung 09.03.1982
Schreiben an Peter Scheib Umstrukturierung 06.05.1986

7) Exil-CDU
Einladung 17. Parteitag 14.02.1983
Jahr/Datum
13.02.1979 - 31.08.1984
Personen
Epen, Peter; Scheib, Peter

8

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 545
Aktentitel
Landesgeschäftsführerkonferenz 1984 (1)
Protokolle
Bundesgeschäftsführer Peter Radunski
Enthält
Sitzung der Landesgeschäftsführerkonferenz 08.02.1984 in Bonn, Konrad-Adenauer-Haus (KAH)
Ergebnisprotokoll
Tagesordnung u.a.:
1. Vorbereitung Europa-Wahlkampf
2. Parteienfinanzierung
Enthält auch:
Haftpflichtversicherungsvertrag
Demoskopische Untersuchungen zum Ansehen des Bundeskanzlers und der Parteien
Baldur Wagner am 07.02.1984 für die Landesgeschäftsführerkonferenzen zu den Wähleranteilen der Parteien
Auflistung der im Jahreswirtschaftsbericht 1984 enthaltenen Leitgedanken/Maßnahmen
Vorlage für die Landesgeschäftsführerkonferenz am 08.02.1984: Termine der zentralen Wahlkampfveranstaltungen des Bundeskanzlers mit Europa-Schiffstour Rhein und Nebenflüsse und Europa-Schiffstour auf Rädern
Tischvorlage zur Landesgeschäftsführerkonferenz über den Rednereinsatz für die Europawahl 1984
Haftpflichtversicherung Nr. 50225000360 bei der Colonia, Neuordnung des Vertrags
Notiz zum Kontenrahmen (ausführliche Dokumente)
Notiz zu Landesgeschäftsführerkonferenz und Bundesfinanzausschuss
EVP-Politiker (Europäische Volkspartei) für den Rednereinsatz im Europa-Wahlkampf in der Bundesrepublik
Dieter Heuel zur Haftpflichtversicherung für den Gesamtbereich der CDU an Peter Radunski
Sitzung der Landesgeschäftsführerkonferenz 14.03.1984 in Bonn, KAH
Ergebnisprotokoll
Tagesordnung u.a.:
1. Vorbereitung Europawahlkampf
Enthält auch:
Unfallversicherung der Wahlhelfer bei der Berufsgenossenschaft
Bedarfsanforderung nach Parteifinanzierungsgesetz
Änderungen des Statuts der CDU, der Finanz- und Beitragsordnung der CDU (FBO), der Beitragsregelung der CDU
Tischvorlage zur Landesgeschäftsführerkonferenz
Muster zu den Manuskripten: Kontenrahmen für die Bundespartei und die Landesverbände mit Richtlinien, Kontenrahmen für die Kreisverbände mit Richtlinien, Abrechnungsbuch für Ortsverbände, Spendenbescheinigungen, Beitragsbescheinigungen
Sitzung der Landesgeschäftsführerkonferenz 25.04.1984 in Bonn, KAH
Ergebnisprotokoll
Tagesordnung u.a.:
1. Vorbereitung 32. Bundesparteitag der CDU Stuttgart 09.-11.05.1984
2. Europawahlkampf
Enthält auch:
Vereinbarung zur monatlichen Abrechnung der Mitgliedsbeiträge
Peter Scheib zur Einreichung der CDU-Landeslisten zur Europawahl am 17.06.1984
Tischvorlage zur Landesgeschäftsführerkonferenz: Artikel von Peter Radunski in der Vierteljahresschrift für freie Bürger in einem freiheitlichen Staat (CIVIS): Der Bundestagswahlkampf der CDU 1983
Sitzung der Landesgeschäftsführerkonferenz 20.06.1984 in Bonn, KAH
Ergebnisprotokoll
Tagesordnung:
1. Rückblick auf Europawahl und Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz und Saarland
2. Journalistische Nachwuchsförderung
3. Weiteres Verfahren in Sachen Senioren-Union
4. Verschiedenes u.a.: Wirtschaftsbild, UiD, Wahlkampfbezogene Kosten für die Rechenschaftsberichte ab 1984
Enthält auch:
Generalsekretär Manfred Kanther zum Protokoll der Landesgeschäftsführerbesprechung vom 20.06.1984
Anregung durch Andreas Penning das Wirtschaftsbild zu Verbessern
UiD als Informationsmittel im Wahlkämpfen
Wahlkampfbezogene Kosten für die Rechenschaftsberichte ab 1984
Gespräch mit den Bauern im Deutschen Monatsblatt auf Anregung von Manfred Kanther
Übersicht über Aktivitäten in der Journalistenausbildung in der Bundesrepublik Deutschland
Vorlage für die Sitzung der CDU-Landesgeschäftsführerkonferenz am 20.06.1984 mit Kurzbericht über die journalistische Nachwuchsförderung in der CDU
Peter Radunski an Hans Terlinden zur missverständlichen Formulierung im Protokoll der letzten Landesgeschäftsführerkonferenz und Hans Terlinden an Peter Radunski zum Thema
Tischvorlage: Bundeskanzler Helmut Kohl zur Europawahl am 17.06.1984
Analyse der 2. Europawahl am 17.06.1984 von der Forschungsgruppe Wahlen e.V.
Kurzprotokoll der Sitzung des Arbeitskreises Journalistische Nachwuchsförderung am 04.06.1984 in Bonn
Manfred Kanther an Peter Radunski zur Journalisten-Förderung
1. Journalisten-Preis von DM 6.000 für Michael Reinhard, z.Zt. Redakteur der Tageszeitung Gelnhäuser Tageblatt
Vermerk zum weiteren Verfahren in Sachen Senioren-Union
Sitzung der Landesgeschäftsführerkonferenz 05.09.1984 in Bonn, KAH
Ergebnisprotokoll
Tagesordnung
1. Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg
2. Erfahrungen aus dem Europawahlkampf
3. Weiteres Verfahren in Sachen Senioren-Union
4. Rechenschaftslegung über Wahlkampfkosten
5. Verbesserung der Gruppen-Unfallversicherung
Enthält auch:
Hauptabteilung Organisation zur Senioren-Union, 20.09.1984
Dieter Heuel zur Verbesserung der Versicherungsleistungen im Rahmen der Gruppen-Unfallversicherung für die Mitglieder der CDU und ihrer Vereinigungen, 07.09.1984
Rüdiger May zur Rechenschaftslegung über Wahlkampfkosten gemäß Artikel 24 Absatz 5 PartG, 17.09.1984
Tischvorlagen: Zur Landesgeschäftsführerkonferenz am 05.09.1984: Baldur Wagner zum Thema: Der Europawahlkampf der Union im Urteil der Wähler
Wahlkampfbericht zum Europawahlkampf der CDU
Artikel von Hans-Loachim Veen: Wer wählt grün? - Zum Profil der neuen Linken in der Wohlstandsgesellschaft, in: Aus Politik und Zeitgeschichte (APUZ) 35-36/84
Papier: Der Europawahlkampf der Union im Urteil der Wähler - Wahlkampfbericht, 04.09.1984
Vorlage Landesgeschäftsführerkonferenz am 05.09.1984: Bericht der Kommission Senioren-Union vom 30.08.1984
Protokoll der Vorbereitungssitzung der Senioren-Union am 30.08.1984 von Klaus Burhenne
Manfred Kanther (zur Landesgeschäftsführerkonferenz wegen Abwesenheit) zum Thema Seniorenunion und Rechenschaftslegung
Einladung der Teilnehmer der Landesgeschäftsführerkonferenz durch Helmut Kohl.
Jahr/Datum
17.01.1984 - 25.09.1984
Personen
Radunski, Peter; Veen, Hans-Joachim

9

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 637
Aktentitel
CDU-Bundesausschuss
Protokoll 07.12.1987
Bundesgeschäftsführer Peter Radunski
Enthält
Ergebnisprotokoll der Sitzung des Bundesausschusses der CDU vom 07.12.1987 in Bonn, Konrad-Adenauer-Haus - Öffentliche Sitzung
Hauptthemen: Außenpolitik, Sicherheitspolitik, Innenpolitik und Wirtschaftspolitik
Beschluss: Gründung der Senioren-Union
Tagesordnung:
1. Helmut Kohl: Bericht zur politischen Lage u.a.: Situation der Union, vor allem nach Kieler Ereignissen
2. Heiner Geißler: Bericht über die Parteiarbeit und Vorbereitung 36. Bundesparteitag der CDU Wiesbaden 13.-15.06.1988
3. Alfred Dregger: Bericht über die Arbeit der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag u.a.: Bewältigung von Steuerreform und Strukturreform im Gesundheitswesen sowie Rentenversicherung, Hervorhebung der Europapolitik
4. Aussprache
5. Gerhard Braun: Gründung der Senioren-Union der CDU, dazu Beschlussvorlage zur Senioren-Union, Vorbereitung der Gründungsversammlung
6. Genehmigung der Satzungsänderung der Sozialausschüsse der Christlich-Demokratischen-Arbeitnehmerschaft (CDA), dazu Beschlussvorlage
Enthält auch:
Pressemitteilung
Beschlüsse 35. Bundesparteitag der CDU Wiesbaden 13.-15.06.1988
Redeauszug: Bundeskanzler Helmut Kohl, 28 Seiten, Generalsekretär Heiner Geißler, 7 Seiten, Alfred Dregger, 5 Seiten, Ernst Albrecht, 4 Seiten
Solidarische Erneuerung unserer Krankenversicherung - Fakten und Argumente zur Strukturreform im Gesundheitswesen, CDU-Bundesgeschäftsstelle 07.12.1987
Enthält nicht: namentliche Anwesenheitsliste, nur Soll/Ist der Landesverbände
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
1
Jahr/Datum
07.12.1987
Personen
Albrecht, Ernst; Dregger, Alfred; Geißler, Heiner; Kohl, Helmut; Radunski, Peter

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode