Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Sindermann," > 31 Objekte

1

Bestand
Exil-CDU (03-013)
Signatur
03-013
Faszikelnummer
03-013 : 162/1
Aktentitel
Artikelsammlung: Siemens - Siwa
Enthält
u.a. Horst Sindermann
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
3,5
Jahr/Datum
1951 - 1961
Personen
Sindermann, Horst

7

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 19482
Aktentitel
Abteilung Außen-, Deutschland- und Sicherheitspolitik
Beiträge (3) 01.12.1985 - 31.03.1986
Abteilungsleiter Wolf-Dieter Karl
Enthält
Vermerke, Ausarbeitungen, Reden, Dokumentationen, Entwürfe für UiD und DUD:
Verfasser: Clemens Michel, Michael Kraft, Wolf-Rüdiger Baumann, Albert Markstahler, Wolf-Dieter Karl, Peter Seidel
Wangnummer: 0741p, 1798x - 4203x

11.11.1985: Vorschlag für den Entwurf eines Rahmens für die Menschenrechtsresolution, 3077x
15.11.1985: Resolution Menschenrechte, 3046x
27.11.1985: Resolution Menschenrechte, 3064x

03.12.1985: Resolution Menschenrechte, 3079x
03.12.1985: Zum Tag der Menschenrechte am 10.12.1985 erklärt die Christlich Demokratische Union Deutschlands, 3091x
03.12.1985: Die 25 Schlußfolgerungen der OAS (Organisation Amerikanischer Staaten), 3088x
04.12.1985: Weltweite Verletzung der Menschenrechte, 3098x
06.12.1985: Übersetzung der Vorträge und Statements zum Nicaragua-Reports, 3107x
09.12.1985: Pressekonferenz Klose-Bericht zur Menschenrechtssituation in Lateinamerika, 3120x
09.12.1985: Menschenrechtserklärung der Christlich Demokratischen Union Deutschlands, 3197x
12.12.1985: Auswertung des Brandt-Besuches ( Willy Brandt ) in Warschau vom 06.-09.12.1985 anläßlich des 15. Jahrestages der Unterzeichnung des Deutsch-Polnischen Vertrages, 3134x
17.12.1985: Zum Jahrestag des Einmarsches in Afghanistan am 27.12.1985 erklärt der Generalsekretär der CDU Heiner Geißler, 3145x
18.12.1985: Interview mit Heiner Geißler für die jugoslawische Tageszeitung "Delo", 3146x
18.12.1985: Folter und Tod in Chile, 3094x
27.12.1985: Zum Jahrestag des Einmarsches in Afghanistan am 27. 12.1985 erklärt der Generalsekretär der CDU Heiner Geißler, 3226x
27.12.1985: Dokumentation Afghanistan, Broschüre A4, 3293x
27.12.1985: Menschenrechte in Afghanisatan, 3140x

15.01.1986: Auswertung einer Beilage zu "Mittelamerika Aktuell" 1/2-86 - Nicaragua, 3255x
20.01.1986: Zusammenfassende Darstellung des Entwurfs einer Dritte-Welt-Politischen Konzeption der CDU, 3235x
20.01.1986: Presseerklärung - Entwurf einer Dritte-Welt-Politischen Konzeption der CDU, 3282x
20.01.1986: Hintergrundinformationen für die Pressekonferenz Chile, 3280x
21.01.1986: Hintergrundinformation für die Pressekonferenz Chile am 22.01.1986 - Jahreschronik 1985, 3283x
16.01.1986: Presseerklärung - Aus Anlass des Todestages des ehemaligen Präsidenten Chiles, Eduardo Frei, erklärt der Generalsekretär der CDU, Heiner Geißler, 3275x
22.01.1986: Presseerklärung - Aus Anlass des Todestages des ehemaligen Präsidenten Chiles, Eduardo Frei, erklärt der Generalsekretär der CDU, Heiner Geißler, 3275x
22.01.1986: Menschenrechte in Chile, 3102x
29.01.1986: Beitrag Sonde - SPD und Menschenrechte, 3320x

04.02.1986: Statement zum Sindermann-Besuch ( Horst Sindermann ), 3342x
12.02.1986: Hintergrundinformation für den Generalsekretär bezüglich der Pressekonferenz am 21.02. zu Südafrika, 3351x
13.02.1986: Anzeige in Festschrift zum Bundestreffen der Landsmannschaft der Oberschlesier, 3364x
13.02.1986: Entwurf (1.Fassung) von HIRSCHMANN für das Interview der Afrika-Post mit Herrn Heiner Geißler, 3366x
14.02.1986 zum Thema "Südafrika vor der Entscheidung", 3381x
17.02.1986: Protokollnotiz zur Pressekonferenz der SPD-Europaabgeordneten Barbara Simons vom
18.02.1986: Hintergrundinformation für das Inteview von Herrn Geißler mit der "Welt" am 19.02.1986, 3396x
19.02.1986: Bemerkung von Lew Kopelew zu Aussagen von Heiner Geißler zu politischen Häftlingen in der Sowjetunion, 3407x
19.02.1986: Entwurf für das Interview der Afrika-Post mit Heiner Geißler, 3394x
20.02.1986: Entwurf - Argumentationsleitfaden zu SDI - Die zehn entscheidenden Argumente für das SDI-Programm, 3409x
21.02.1986: Press Release an South Africa, 3401x
21.02.1986: CDU-Generalsekretär Heiner Geißler äußert sich zur Menschenrechtssituation in Südafrika, 3346x
21.02.1986: Menschenrechte in Südafrika, 3292x
25.02.1986: Pressekonferenz des Bundesvorsitzenden der Jundsozialisten zu Israel und Nicaragua am 25. 02. 1986, 3427x
25.02.1986: Zusammenfassung und Auswertung des Berichtes von amnesty international "Nicaragua - The human rights record", 3428x
26.02.1986: amnesty international Report "Nicaragua - The Human Rights Record" - Orientierungspapier zur beiliegenden Zusammenfassung des Berichts, 3428x
26.02.1986: Menschenrechtserklärung der EVP, 3432x
27.02.1986: Presseerklärung ODCA - Auszüge aus "Human Rights-Report" des State Department am 15.02.1986, 3418x
27.02.1986: Presseerklärung ODCA - Christdemokraten, eine führende politische Kraft in Lateinamerika, 3429x

03.03.1986: Wahlkampfaussage Entwicklungspolitik, 3449x
04.03.1986: "Den Frieden sichern - das Bündnis stärken - Deutschlands Einheit wahren", 3456x
05.03.1986: Wahlprogrammaussage, 3450x
06.03.1986: Presseerklärung aus Anlass des ersten Jahrestages des Amtsantritts des sowjetischen Parteichefs Michail Gorbatschow, 3461x
10.03.1986: Hintergrundinformationen zur Pressekonferenz "Menschenrechte in der Sowjetunion", 3471x
11.03.1986: Entwürfe für einen Leporello, 3475x
11.03.1986: Wir fördern den Dialog mit den Osteuropäischen Staaten, 3473x
12.03.1986: Europäische Reiseerleichterungen - Was ist möglich im Grenzverkehr?, 2566x
12.03.1986: Zur Lage der Menschenrechte in der Sowjetunion von 1975 bis 1985, 3476x
15.03.1986: Broschüre - Frieden und Freiheit sichern - Deutschlands Einheit wahren, 0741p
17.03.1986: Außenpolitischer Teil für die Musterrede, 3485x
18.03.1986: Der Frieden ist sicherer - das Bündnis ist gestärkt, 3491x
19.03.1986: Ergänzung Wahlprogramm, 3495x
19.03.1986: Wir geben Europa neuen Schwung, 3496x
19.03.1986: Broschüre - 20 Pluspunkte der Regierung Helmut Kohl, 4203x
20.03.1986: Abrüstung mit Sicherheit - Beschluss des Bundesfachausschusses Sicherheitspolitik der CDU zu den jungen westlichen und sowjetischen Abrüstungsvorschlägen, 3490x
21.03.1986: Presseerklärung zur SPD-Menschenrechtspolitik, 3501x
24.03.1986: Kohl-Zitate - Bericht zur Lage der Nation im geteilten Deutschland, 3512x
24.03.1986: Presseerklärung zur Lage in Afghanistan, 3511x
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
8
Jahr/Datum
11.11.1985 - 24.03.1986
Personen
Baumann, Wolf-Rüdiger; Brandt, Willy; Frei, Eduardo; Geißler, Heiner; Gorbatschow, Michail; HIRSCHMANN; Karl, Wolf-Dieter; Kohl, Helmut; Kopelew, Lew; Kraft, Michael; Markstahler, Albert; Michel, Clemens; Seidel, Peter; Simons, Barbara; Sindermann, Horst

8

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 2083
Datei
ACDP-07-011-2083.pdf
Aktentitel
Präsidium Hauptvorstand
Protokolle, Dokumente
28. bis 34. Sitzung 21.01.1975 - 15.12.1975
Parteivorsitzender Gerald Götting
Enthält
Die Protokolle sind mit "Vertraulich! gekennzeichnet. Es gibt 5 Ausfertigungen. Hier die 3. Ausfertigung. Neu:
VVS Nummer der Protokolle: 09/75 - 29/75.
Oben rechts keine laufende Nr. 364 bis 367 und 392 bis 394.
Vgl. dazu: 07-011-5855 Büro Hauptvorstand Kurt Höhn und 07-011-5853 Dokumente. In dieser Akte 07-011-5853 ist dort in rot auf den Vorlagen notiert: Nicht zum 2. Exemplar, da nicht im Protokoll erwähnt.
Inhalt:
6.a) Informationsbericht - Abschlussbericht Jahreshauptversammlung 1975 und
6.b) Information über die Tätigkeit der Mitglieder und Nachfolgekandidaten der Fraktion der Volkskammer im dritten Jahr der Legislaturperiode
für Sitzung am 27.05.1975 der Hinweis: "Nicht zum 2. Exemplar, da nicht im Protokoll erwähnt."
Dort findet sich damit erstmals ein Hinweis darauf, das die 2. Ausfertigung "zur besonderen Verwendung" z.b.V. eingesetzt wurde. Auf dem Durchschlag des Entwurfs steht In rot: Vorlagen dieser Sitzung wurden nicht mitgegeben, da Protokoll nur über Nationalratstagung.
(Vgl.: 07-011-5853 Dokumente und Materialien sowie 07-011-2083 Gerald Götting)
Beschlüsse 1/75 bis 24/75.
Enthält nicht:
11.04.1975 in Burgscheidungen
Tagung Präsidium Hauptvorstand mit Leitungskadern der CDU am 11.04.1975 in Burgscheidungen.
"Vortrag Mitglied Politbüro Zentralkomitee der SED und Vorsitzender Ministerrat, Horst Sindermann, vor Leitungskadern der CDU." Dafür keine reguläre Sitzung im April. Siehe unten
15.07.1975: Sitzung nicht stattgefunden, nur Vorlagen und Dokumente
10.07.1975: Verleihung Otto-Nuschke-Ehrenzeichen in Gold an Erich Honecker
Protokolle mit Beschlüssen, Entwürfe, Dokumente und Materialien
08.01.1975 Grünheide - Gedenkfeier anlässlich 100. Geburtstag Albert Schweitzer
Aktenvermerk Betreff:
Beschluss: 1/75: Verleihung der Otto-Nuschke-Plakette an Gerhard Desczyk
Informationsbericht:
Zum Erkenntnisstand unserer Mitglieder über Wesen und Ziel der Außenpolitik der DDR unter den Bedingungen zugunsten Sozialismus veränderten Kräfteverhältnisses in der DDR
21.01.1975 - 28. Sitzung - Nummer 364 und VVS 9/75
In Grünheide mit den Bezirksvorsitzenden, Abteilungsleitern beim Sekretariat Hauptvorstand und Chefredakteuren der CDU-Presseorgane
Bezirksvorsitzende:
Otto Sadler BV Rostock
Dietrich Lehmann BV Neubrandenburg
Hans Koch BV Schwerin (siehe Präsidium Hauptvorstand)
Friedrich Kind BV Potsdam
Heinz Hähne BV Frankfurt (Oder)
Karl Dölling BV Cottbus
Jost Biedermann Mitglied Rat des Bezirkes BV Gera
Paul Konitzer BV Halle
Werner Behrend BV Erfurt
Eberhard Sandberg BV Gera
Bernhard Schnieber BV Suhl
Johannes Krätzig BV Dresden
Fritz-Karl Bartnig BV Leipzig
Joachim Gelfert BV Karl-Marx-Stadt
Heinz-Rudolf Hoffmann BV Berlin
Erwin Krubke Zentrale Schulungsstätte (ZSS)
Abteilungsleiter Sekretariat Hauptvorstand
Gerhard Bastian, Rolf Börner, Heinz Brodde, Anton Kaliner, Eberhard Koch, Guntram Kostka, Werner Lechtenfeld
Hans Marx, Adolf Niggemeier, Karl Heinz Puff, Gerhard Quast, Josef Ulrich, Günter Waldmann, Horst Walligora,
Eberhard Wiedemann, Carl Ordnung,
Chefredakteure / Verlagsleiter
Eberle, Gerth, Kugler, Eismann, Fuchs, Straubing, Faensen
Tagesordnung:
1. Wolfgang Heyl: Auswertung Tagung Nationalrat 10.01.1975
Mach-mit-Wettbewerb, 30. Jahrestag der Befreiung
Weniger Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaften Christliche Kreise der Nationale Front - ist das eine Frage der Vernachlässigung dieser Aufgabe oder ein positives Ergebnis der kirchenpolitischen Arbeit, demzufolge auch parteilose Pfarrer und Theologen mit dfer Wahrnehmung dieser Funktion betraut werden können
Günter Wirth verweist im Zusammenhang mit der Frage der richtigen Einschätzung der Gefährlichkeit und Aggressivität des Imperialismus darauf, dass, wie geschichtlich nachweisbar, stets und vor allem dort, wo sich revolutionäre oder progressive Entwicklungen quantitativ verbreitern, der Imperialismus mit aggressiven konterrevolutionären Aktionen reagiert und versucht, stabile qualitative Veränderungen in der Entwicklung zu verhindern beziehungsweise zurück zu drehen.
Beiträge der Vorsitzenden der Bezirksverbände
2. Einschätzung 9. Sitzung Hauptvorstand, Weimar 20.12.1974
3. Konzeption Tagung Präsidium Hauptvorstand in Burgscheidungen 24.02.1975
4. Themenplan und Terminplan erstes Halbjahr 197
5. Informationsberichte:
a) Meinungsbildung unserer Mitglieder zur 13. Tagung Zentralkomitee der SED
b) Zu ideologischen Problemen bei der Erhöhung der Produktivität in der sozialistischen Landwirtschaft durch Unterstützung der Kooperative Abteilung Pflanzenproduktion (KAP)
Beschlüsse Nr. 2/75 - 6/75
26.02.1975 - 29. Sitzung - Nummer 365 und VVS 10/75
in Grünheide mit den Bezirksvorsitzenden und Abteilungsleitern beim Sekretariat Hauptvorstand
Tagesordnung:
1. Politische Information - 9000 ungenutzte Studienplätze an Fachschulen; "Sonderbauprogramm" zur Instandhaltung, zur Restaurierung und zur Rekonstruktion kirchlicher Gebäude und karitativer beziehungsweise diakonischer Einrichtungen der Kirchen.
2. Plananlauf 1975 und ideologische Probleme im Zusammenhang mit der Planerfüllung sowie der Beteiligung am sozialistischen Wettbewerb und an der Arbeit mit den Gegenplänen - Gegenplan
3. Einschätzung Jahreshauptversammlungen
4. Informationsberichte:
a) Zum Erkenntnisstand unserer Mitglieder über die Notwendigkeit der weiteren Stärkung der Verteidigungskraft der sozialistischen Staatengemeinschaft
b) Zur Entwicklung staatsbürgerliches Bewusstsein bei Mitgliedern von Gemeindekirchenräten beziehungsweise. Pfarrgemeinden
c) Zur Mitarbeit unserer Mitglieder an der Entwicklung geistig-kulturelles Leben in den Wohngebieten
5. Mitteilungen und Anfragen
Helga Czichorowsky wird auf eigenen Wunsch aus Hauptvorstand entbunden
Beschlüsse Nr. 7/75 - 8/75
18.03.1975 - 30. Sitzung - Nummer 366 und VVS 11/75
Tagesordnung:
1. Gerald Götting und Hertha Jung: Auswertung 10. Bundeskongress Demokratischer Frauenbund Deutschlands (DFD)
2. Politische Information
3. Vorbereitung 30. Gründungstag der CDU
4. Informationsberichte:
a) Zu unserer Zusammenarbeit mit Bezirkskomitee und Kreiskomitee der Antifaschistischen Widerstandskämpfer der DDR (VVN)
b) Über die Arbeit der Christliche Friedenskonferenz (CFK) im 2. Halbjahr 1974
c) Zur Auswertung der Präsidium Hauptvorstand Tagung in Vorbereitung Internationales Jahr der Frau 1975 und zur Unterstützung der DFD-Wahlen durch Unionsfreundinnen
d) Über die Unterstützung der Wahlen der Elternvertretungen
5. Mitteilungen und Anfragen
Beschlüsse Nr. 9/75 - 11/75
11.04.1975 Burgscheidungen - Vortrag Horst Sinderman vor Führungskadern der CDU
Bestätigung der Beschlüsse durch Umlaufverfahren:
1. Vorschläge für Verleihung Otto-Nuschke-Ehrenzeichen Anlass 30. Gründungstag der CDU im Umlaufverfahren
2. Delegationen Hauptvorstand zu den Bezirksdelegiertenkonferenzen 1975
27.05.1975 - 31. Sitzung - Nummer 367 und VVS 16/75
Tagesordnung:
1. Politische Information
30. Gründungstag der CDU 25.-26.06.1975
30. Jahrestag der Gründung Kulturbund der DDR und Demokratischer Block
Hermann Kalb: Neues Eingabengesetz anstelle Erlass Staatsrat vom 20.11.1969
- vier Wochen Bearbeitungsfrist
- im Rahmen strafrechtlicher oder zivilrechtlicher Verfahren keine Eingaben künftig mehr zugelassen
Zentrale staatliche Entscheidungen sind endgültig und durch Eingaben nicht mehr anfechtbar
- Beschwerden nicht mehr bearbeitet
- Analysen nicht mehr angefertigt
2. Delegiertenkonferenzen
a) Bericht Kreisdelegiertenkonferenzen
b) Einschätzung Bezirksdelegiertenkonferenzen
3. Konzeptionen
a) 10. Sitzung Hauptvorstand 18.06.1975 in Berlin
b) 11. Sitzung Hauptvorstand 27.06.1975 in Berlin
4. Politisches Studium - Gesamtthema: "Für das Wohl des Menschen, für Frieden und Sozialismus!"
5. Informationsberichte:
a) Zu ideologischen Problemen im Zusammenhang mit der Erfüllung Plan Wissenschaft und Technik
b) Zur 5. Vollversammlung der Pastoralsynode
6. Mitteilungen und Anfragen
6.a) Informationsbericht - Abschlussbericht Jahreshauptversammlung1975 und
6.b) Information über die Tätigkeit der Mitglieder und Nachfolgekandidaten der Fraktion der Volkskammer im dritten Jahr der Legislaturperiode
Beschlüsse Nr. 12/75 - 14/75
10.07.1975
Beschluss: Verleihung
- Otto-Nuschke-Ehrenzeichen in Gold an den Ersten Sekretär Zentralkomitee der SED, Erich Honecker, sowie
der Otto-Nuschke-Plakette an das Mitglied Politbüro und Sekretär Zentralkomitee der SED, Albert Norden.
- "Die Auszeichnungen wurden von dem Parteivorsitzenden am 10.07.1975 bei der Zusammenkunft Erich Honecker mit den Vorsitzenden der anderen Blockparteien aus Anlass 30. Jahrestag der Gründung Demokratischer Block überreicht."
Der Beschluss wurde auf Grund fernmündlicher Umfrage am 07.07.1975 und 08.07.1975 bei den zu dieser Zeit nicht im Urlaub befindlichen Mitgliedern Präsidium herbeigeführt.
15.07.1975 - nicht stattgefunden
Hinweis in 07-011-5853: Die Dokumente 1 bis 6c wurden mit Anschreiben übersandt
Tagung Präsidium Hauptvorstand mit Unionsfreunden Künstlern und Kulturschaffenden am 19.09.1975
Tagung Präsidium Hauptvorstand zum 30. Jahrestag der Bodenreform wird nicht durchgeführt, da zentrale Tagung der SED und der Regierung am 05.-06.09.1975
Tagesordnung:
Beschluss: Anlässlich 30. Gründungstag der Christlich Demokratische Union Deutschlands wird Erich Honecker das Otto-Nuschke-Ehrenzeichen und Albert Norden die Otto-Nuschke-Plakette verliehen
1. Politische Information
2. Einschätzung 10. und 11. Sitzung Hauptvorstand 18.06.1975 und 27.06.1975 in Berlin
3. Bericht über die zentralen Veranstaltungen anlässlich 30. Gründungstag der CDU
4. Bericht über die Bezirksdelegiertenkonferenzen 1975
5. Einschätzung Politisches Studium 1974/
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
6
Jahr/Datum
21.01.1975 - 15.12.1975
Personen
Bartnig, Fritz-Karl; Bastian, Gerhard; Behrend, Werner; Biedermann, Jost; Börner, Rolf; Brodde, Heinz; Czichorowsky, Helga; Desczyk, Gerhard; Dölling, Karl; Fischer, Gerhard; Gelfert, Joachim; Hähne, Heinz; Höhn, Kurt; Hoffmann, Heinz-Rudolf; Honecker, Erich; Honecker, Erich; Jung, Hertha; Kalb, Hermann; Kaliner, Anton; Kind, Friedrich; Koch, Eberhard; Koch, Hans; Konitzer, Paul; Kostka, Guntram; Krätzig, Johannes; Krubke, Erwin; Lechtenfeld, Werner; Lehmann, Dietrich; Marx, Hans; Niggemeier, Adolf; Norden, Albert; Nuschke, Otto; Ordnung, Carl; Puff, Karl Heinz; Quast, Gerhard; Sadler, Otto; Sandberg, Eberhard; Schnieber, Bernhard; Schweitzer, Albert; Toeplitz, Heinrich; Tulpanow, Sergej; Ulrich, Josef; Walligora, Horst; Wiedemann, Eberhard; Lamberz, Werner; Pagel, Werner

10

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 2467
Aktentitel
Bezirksverband 01 Rostock
Protokolle Bezirksvorstand, Bezirkssekretariat, Kreissekretäre und Aktive 05.01.1976 - 27.12.1976
Abteilung Parteiorgane
Enthält
Protokolle und Dokumente von Sitzungen - auch erweitert - Bezirksvorstand, Bezirkssekretariat, Dienstbesprechungen mit den Kreissekretären, auch Kreisvorsitzende und Tagungen von Aktiven
- Kaufmännische Ablage
Themen:
Wahlen zur Volkskammer und den Bezirkstagen am 17.10.1976 und damit verbunden Kaderfragen, Ablösung Gerald Götting durch Horst Sindermann als Präsident, Ausbürgerung Wolf Biermann , Selbstmord von Oskar Brüsewitz
Mitglieder bzw. Teilnehmer Bezirkssekretariat, Vgl.: 07-011-2437
1) Otto Sadler - Bezirksvorsitzender
2) Gerhard Sacher - Stellvertretender Bezirksvorsitzender
3) Hans-Peter Scholz - Sekretär für Agitation und Propaganda
4) Ernst-Friedrich Lohff - Abteilungsleiter für Wirtschaft
- Mitglieder Sekretariat:
5) Adolf Knipper - Stellvertreter des Vorsitzenden des Rates des Bezirkes, Mitglied Rat des Bezirkes und Abteilungsleiter Erholungswesen beim RdB Rostock
6) Xaver Kugler - Chefredakteur Bezirkspresse "Der Demokrat"
Protokolle und Dokumente der Sitzungen:
Bezirksvorstand
09.-20. Sitzung 19.01.1976 - 22.12.1976
Bezirkssekretariat
16.-38. Sitzung 05.01.1976 - 27.12.1976
27.Sitzung 21.06.1976 Gespräch mit Ernst Timm
Dienstbesprechungen mit Kreissekretären
16.01.1976 - 10.12.1976
Beratungen Bezirkssekretariat mit:
29.01.1976 - 04.12.1976
29.01.1976 - Aktiv Agrarpolitik
26.02.1976 - Kreisschulungsreferenten und Zirkelleiter
24.03.1976 - Aktiv Kultur
17.05.1976 - Aktiv Handwerk
15.06.1976 - Aktiv Agrarpolitik
30.09.1976 - Aktiv Handwerk
22.10.1976 - Aktiv Bildungswesen
26.10.1976 - Aktiv Kultur
30.11.1976 - Aktiv Agrarpolitik
04.12.1976 - Kulturtagung
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
05.01.1976 - 27.12.1976
Personen
Biermann, Wolf; Brüsewitz, Oskar; Götting, Gerald; Knipper, Adolf; Kugler, Xaver; Lohff, Ernst-Friedrich; Sacher, Gerhard; Sadler, Otto; Scholz, Hans-Peter; Sindermann, Horst; Timm, Ernst

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode