Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Stammheim," > 6 Objekte

1

Bestandssignatur
01-334
Bestandsname
Wirtz, Dieter
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Nordrhein-Westfalen
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
12.11.1947
Berufsbezeichnung
Lehrer, Kommunalbeamter.
Kurzbeschreibung
CDU: KV Köln, bes. Ortsverband Stammheim, Stadtbezirksverband Mülheim (Protokolle, Materialsammlung) 1966-1980.
Aktenlaufzeit
1966 - 1980
Aktenmenge in lfm.
0,1

2

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1330
Aktentitel
CDU-Bundesvorstand
Dokumente und Materialien 01.07.1977 - 31.12.1977
Bundesgeschäftsführer Karl-Heinz Bilke
Enthält
Allgemeine Ablage u.a.:
Analysen zu den Reden von Willy Brandt und Helmut Schmidt auf dem Bundesparteitag der SPD Hamburg 11.1977, Stand 24.11.1977
Terminplanung für CDU-Bundesvorstand und CDU-Bundesausschuss 1. Halbjahr 1978, 25.11.1977
Redeauszug: Ansprache zur Eröffnung der 29. Frankfurter Buchmesse am 11.10.1977 - Manès Sperber: Die Freiheit des Schriftstellers, 10 Seiten
Redeauszug: Ansprache Helmut Schmidt in der Mitgliederversammlung des Deutschen Städte- und Gemeindebundes am 27.10.1977, 26 Seiten
Sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut KAS: Wolfgang Falke: Oppositionsverständnis der CDU-Mitglieder
Redeauszug: Wortprotokoll Heiner Geißler aus ZDF-Sendung Streitfall - Die Schuld am Terrorismus vom 27.10.1977 mit den Journalisten Otto Wilfert und Gustav Trampe, 8 Seiten
Redeauszug Helmut Kohl auf dem Grundsatzforum: Perspektiven freiheitlicher Politik, 22 Seiten

12.09.1977:
Thesen der CDU für die Innere Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland
Freiheit in Angst ist keine Freiheit - Entwurf eines Aktionsprogramms zur Bekämpfung des Terrorismus, Faltblatt Einladung und Programm Grundsatzforum 22.-24.09.1977, Broschüre Wirtschaftstag Soziale Marktwirtschaft. Mut zur Freiheit. Bekenntnis zur Ordnung, Faltblatt Einladung und Programm Kongress Energie und Umwelt 10.-11.10.1977, Inhaltliche und organisatorische Planung des Kongresses Zukunftschancen der Jugend, 08.09.1977, Tabellarische Darstellung der Tagungen und Kongresse 1977, Stand 09.09.1977, Liste mit Bundesfachausschüssen und deren Vorsitzenden, 12.09.1977, Tabellarische Darstellung der CDU-Bundesfachausschüsse mit Konstituierung, Vorsitzenden und Stellvertretern, Pressemitteilung Justizministerium Baden-Württemberg zu Hausstrafen in Stammheim, 07.09.1977 und zu Stammheim: Weder finsterer Keller noch fideles Gefängnis, 07.09.1977, Zu den Haftbedingungen der Baader-Meinhof-Häftlinge, 07.09.1977
Dieter Oberndörfer: Kritische Bemerkungen zu einer in der Zeitschrift Capital veröffentlichten Meinungsumfrage
Sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut: Kurzanalysen zur gegenwärtigen Lage sozialistischer und kommunistischer Parteien in Westeuropa
Folgerungen aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts für die Öffentlichkeitsarbeit, 04.08.1977, Presseschau Konrad-Adenauer-Stiftung, 01.-02.1977, Pressemitteilung, Anwesenheitsliste
26.09.1977:
Vermerk Gert Hammer an Karl-Heinz Bilke Betreff: Weitere Behandlung der Vorstandsbeschlüsse vom 26.09.1977, Diskussionspapier: Vorschläge zur Bekämpfung des Terrorismus, Berichte zur Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD), Thesen zur hochschulpolitischen Situation zu Beginn des Wintersemesters 1977, 7 Thesen zur Hochschulunion, Anwesenheitsliste
07.11.1977:
Entwurf Politisches Programm der Europäischen Volkspartei (EVP), Änderungsvorschläge von Bundesvorstandsmitgliedern für das EVP-Programm vom 27.10.1977, Bericht: Qualitätsorientiertes Wirtschaftswachstum, Christian Schwarz-Schilling: Änderungen zu dem dem Bundesvorstand vorliegenden Entwurf des energiepolitischen Programms der CDU, 03.11.1977, Entwurf: Energiepolitisches Programm der CDU Deutschlands vom 27.10.1977, Entwurf: Politisches Programm der EVP vom 21.10.1977, Broschüre Format A4: Hochschule und Terrorismus, Anwesenheitsliste
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
01.07.1977 - 31.12.1977
Personen
Bilke, Karl-Heinz; Brandt, Willy; Falke, Wolfgang; Geißler, Heiner; Hammer, Gert; Kohl, Helmut; Oberndörfer, Dieter; Schmidt, Helmut; Schwarz-Schilling, Christian; Sperber, Manès; Trampe, Gustav; Wilfert, Otto

3

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1410
Aktentitel
CDU-Präsidium
Protokolle 10.01.1977 - 05.12.1977
Bundesgeschäftsführer Karl-Heinz Bilke
Enthält
(wenn nicht anders erwähnt, ist in jeder Sitzung der erste Tagesordnungspunkt die "Politische Lage" und der letzte Tagesordnungspunkt der Punkt "Verschiedenes")
10.01.1977:
Tagesordnung:
1. Politische Lage, u.a.: politische Entwicklung unter der SPD/FDP-Koalition
2. Arbeitsplanung 1977
Enthält: Handschriftliche Notizen zur Präsidiumssitzung
27.01.1977:
Tagesordnung u.a.:
1. Politische Lage, u.a.: Jahreswirtschaftsbericht, Steuer- und Finanzpolitik
2. Arbeitsplanung 1977, Vorbereitung 25. Bundesparteitag Düsseldorf 07.-09.03.1977
Enthält: Auszug aus der Präsidiumssitzung vom 27.01.1977: Hans Katzer zum Entwurf des 20. Rentenanpassungsgesetzes, Handschriftliche Notizen zur Präsidiumssitzung
06.03.1977:
Tagesordnung u.a.:
1. Vorbereitung 25. Bundesparteitag Düsseldorf 07.-09.03.1977
21.03.1977:
Tagesordnung u.a.:
1. Politische Lage, u.a.: Abhöraktionen Traube / Stammheim, Juso-Kongress in Hamburg
22.04.1977:
Tagesordnung u.a.:
2. Arbeitsplanung 1977
Enthält: Handschriftliche Notizen zur Präsidiumssitzung,
Vermerk "Anregungen und Aufträge aus der Präsidiumssitzung" vom 22.04.1977, Vorlage für das Präsidium "Bundesfachausschüsse der CDU"
02.05.1977:
Tagesordnung u.a.:
1. Politische Lage, u.a.: Innere Sicherheit, Steuermaßnahmen der Bundesregierung, Arbeitsmarktpolitik
2. Fortsetzung der Beratung vom 22.04.1977
Enthält: Präsidiumsbeschlüsse vom 02.05.1977, Handschriftliche Notizen zur Präsidiumssitzung
31.05.1977:
Tagesordnung u.a.:
1. Politische Lage, u.a.: Democrazia Christiana
2. Vorbereitung der Bundesausschusssitzung vom 13.06.1977
Enthält: CDU-Pressemitteilung
04.07.1977:
Tagesordnung u.a.: Außenpolitische Situation, innerer Zustand der SPD
Enthält: Protokollvorschlag für die Sitzung des Parteipräsidiums am 04.07.1977, Handschriftliche Notizen zur Präsidiumssitzung
01.09.1977:
Tagesordnung u.a.:
2. Arbeitsplanung (Bundespartei / CDU/CSU-Bundestagsfraktion) für das 2. Halbjahr 1977
3. Auslandsarbeit der Partei
4. KBW-Verbotsantrag (Kommunistischer Bund Westdeutschland)
Enthält: Handschriftliche Notizen zur Präsidiumssitzung
03.10.1977:
Tagesordnung u.a.:
1. Politische Lage, u.a.: Außenpolitische Lage (Amerikanisch-sowjetische Nahosterklärung, Entwicklung in Frankreich), Terrorismus
03.10.1977:
Tagung der CDU/CSU und COPEI am 03.-04.10.1977
Enthält: CDU-Pressemitteilung, Handschriftliche Notizen zur Tagung,
Büro für Auswärtige Beziehungen "Venezuela", vertrauliche Gesprächsnotizen für den Meinungsaustausch zwischen CDU und COPEI, Venezuela am 03.-04.10.1977, Zeitbericht "Die christlich-demokratischen Parteien in Lateinamerika", "Merkmale einer wirksamen Zusammenarbeit zwischen COPEI und CDU/CSU,
"Arbeitsplanung für die Tagung CDU-CSU / COPEI am 03.-04.10.1977". Brief von Heiner Geißler an Helmut Kohl
17.10.1977:
Tagesordnung:
1. Politische Lage, u.a.: Entführung von Hanns Martin Schleyer / Terrorismus
2. Auslandsarbeit der Partei
3. Konzept der CDU zur Ausländerpolitik
4. Verschiedenes, u.a.: Gebührenerhöhung für Rundfunk und Fernsehen
Enthält: CDU-Pressemitteilung
07.11.1977:
Tagesordnung u.a.:
1. Politische Lage, u.a.: "Vierte Partei"
Enthält: Handschriftliche Notizen zur Präsidiumssitzung
21.11.1977:
Tagesordnung u.a.:
2. Vorbereitung CDU-Bundesausschuss 28.11.1977, Beratung und Verabschiedung des Entwurfs des Energiepolitischen Programms der CDU
3. Deutsche Nationalstiftung
Enthält: CDU-Pressemitteilung, Handschriftliche Notizen zur Präsidiumssitzung
05.12.1977:
Tagesordnung u.a.:
1. Politische Lage, u.a.: EVP, EDU, EUCD
2. Wirtschaftspolitik und Sozialpolitik
Enthält: Handschriftliche Notizen zur Präsidiumssitzung
Jahr/Datum
10.01.1977 - 05.12.1977
Personen
Bilke, Karl-Heinz; Geißler, Heiner; Katzer, Hans; Kohl, Helmut; Schleyer, Hanns Martin

5

Bestand
CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag (08-001)
Signatur
08-001
Faszikelnummer
08-001 : 1051/1
Aktentitel
Protokolle 1977, Nr. 40-46
Enthält
Sitzungen vom:
25.10. von 15:03 bis 17:58 Uhr: Bericht zur Lage: Mandatsniederlegung von Albert Leicht und seine Wahl in den Europäischen Rechnungshof, Kommunal-Teilwahlen in Niedersachsen, Heldenmythos nach Hanns-Martin Schleyers Tod, fehlende Mehrheit der Regierung für Sicherheitsverwahrung von Terroristen, Gespenst der großen Koalition, Tagung Terrorismus im Adenauerhaus, Stammheim, Auslandsreaktion, Gutachten des WWI, Steuerkompromiß; Bericht aus dem Ältestenrat: Tod des Abgeordneten Friedrich Welskop; Plenum der Woche: Kernenergie, Konsulat in Windhoek, Vermittlungsausschuß Steuerfrage, Entwicklungspolitik, Arbeitsförderungsgesetz, Rentengesetz; Berichte aus den Arbeitskreisen: Herabsetzung der Altersgrenze für Schwerbehinderte, Rentenpolitik, Datenschutz, Witwenversorgung in der Altershilfe der Landwirte, Menschenrechtsdokumentation, Landwirtschaft
25.10. von 18:30 bis 21:25 Uhr: Südafrika-Papier; Prinzip One Man, One Vote; Afrika-Politik
08.11.: Bericht zur Lage: Dokumentation der KSZE-Nachfolgekonferenz in Belgrad, Status Berlins, innere Sicherheit, Heldenepos Helmut Schmidt, Sicherheitsgespräch, Tagung im Adenauerhaus zum Terrorismus, Arbeitslosigkeit, Energiepolitik und FDP-Parteitag, Zukunftschancen junge Generation, Schmidtrede bei Städtebund, FDP-Parteitag, Hessenparteitag, Vorstellung Markus Berger, Verabschiedung Albert Leicht, anschließend Debatte: v.a. zum Verhalten von Helmut Schmidt und der Regierung; Bericht aus dem Ältestenrat: Änderung der Geschäftordnung bezüglich EG-Vorlagen; Plenum der Woche: Witwenversorgung in der Altershilfe der Landwirte, Wohnungsbaupolitik, Alkohol, Drogenmißbrauch und Kriminalität bei Kindern und Jugendlichen; Initiativen aus der Fraktion: Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz, Recht der elterlichen Sorge
22.11.: Bericht zur Lage: Mohammed Anwar al-Sadat in Jerusalem, Griechenlandwahl, KSZE-Folgekonferenz in Belgrad, Weißbuch, SPD-Parteitag und Politik der Regierung zu verschiedenen Themen, Wahljahr 1978, Steuerkompromiß, innere Sicherheit, Marktwirtschaft, Familienpolitik, Rechtspolitik, Forschungspolitik, Bürgernähe, Bild der Nation, SALT, MNFR, anschließend Debatte: u.a. zu Schulpolitik; Bericht aus dem Ältestenrat: Gründung der Parlamentarischen Gesellschaft; Plenum der Woche; Bundesbesoldungsgesetz; Kurzbericht zur elterlichen Sorge; Kurzbericht Wehrdienstverweigerung; Graduiertenförderung und Vermittlungsausschuß; Personalien: u.a. Änderung von Ausschußplätzen, Bichele räumt seinen Platz im Ältestenrat; Berichte aus den Arbeitskreisen: Krankenhausfinanzierungsgesetz, Rentenanpassungsgesetz, Urteil eines Oberlandesgerichts zu der Haftung der UdSSR im Falle verschwundener Schreiben an sowjetische Juden, Investitionszulagengesetz, Transfer von Guthaben und Unterhaltszahlungen aus der DDR, Förderung der Solartechnik, RGW-Länder, Neubau des Bundestages
06.12.: Bericht zur Lage: Programm EVP/Gründungskongreß, Zusammenarbeit EDU, spanische Partei der Mitte, israelischer Besuch, Abschlußzahlung Wiedergutmachung, FDP und Währungsunion, Tagung über die geistigen Gründe des Terrorismus, wirtschaftliche Lage in der Stahlindustrie, Rentendiskussion, Entwicklung an Hochschulen, rotes Hochschul-Etablishment, Wehrdienstverweigerer und Bundesverfassungsgericht, Neutronenwaffe, 17. Juni, Tag der Menschenrechte; Berichte zu: Terrorismusgesetzen, Lage der Stahindustrie, Boykott des VDS, Werftindustrie; Bericht aus dem Ältestenrat; Neubauplanungen des Bundestages und Bundesrates; Vermittlungsausschußergebnisse zum Ausbildungsförderungsgesetz; Plenum der Woche: Reichsversicherungsordnung, Wehrsoldgesetz; Berichte aus den Arbeitskreisen: Heizölsteuer
13.12.: Novelle zum Schwarzarbeitsgesetz; Bericht zur Lage: Gespräch mit portugiesischem Staatspräsidenten António Eanes, kommunistische Gewerkschaft, Bollwerk katholische Kirche, Armee und Politik, Spionagefall Laabs, Terrorismusbekämpfung, anschließend Debatte: v.a. zu Laabs und Rücktrittsforderungen; Bericht aus dem Ältenrat: Neubauplanungen des Bundestages, Haushaltsberatungen, Berlinsitzung; Plenum der Woche; Berichte aus den Arbeitskreisen: Ratifizierungsverfahrungen Rot-Kreuz-Konventionen, Folgeverträge, Handelsförderung für die Entwicklungsländer durch die EG, sektorale Strukturpolitik, energiepolitisches Programm, Fernmeldebauprogramm, Heizölsteuer; Schwarzarbeitsgesetz: Bericht und Debatte; Wirtschafts-, Sozial-, Arbeitsmarktpolitik und Marktwirtschaft
14.12.: Information und Beschlußfassung über Varianten zum Neubau des Plensaals: u.a. Einsetzung des Verteidigungsausschuß als Untersuchungsausschuß, anschließend Debatte
Zweitexemplar: Nr. 40-44
Jahr/Datum
25.10.1977 - 14.12.1977
Personen
Berger, Markus; Eanes, Antonio; Leicht, Albert; Sadat, Anwar Al; Schmidt, Helmut; Welskop, Friedrich

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode