Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Verdiensten" > 2 Objekte

1

Photographie
#
Bestandssignatur
01-276
Bestandsname
Raabe, Cuno
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Hessen
Bestände mit Bezug zu
CDU-Gründer
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
05.05.1888
Todesdatum
03.05.1971
Berufsbezeichnung
Jurist, Oberbürgermeister, Dr.
Biographie
Ab 1916 Kommunalverwaltung in Berlin, Königsberg und Hagen, 1929-1933 Oberbürgermeister von Hagen, vor 1933 Zentrum, 1944/45 Inhaftierung und Anklage wegen Hoch- und Landesverrats, 1945 Mitbegründer der CDU in Fulda und Hessen, 1946-1956 Oberbürgermeister von Fulda, 1946-1962 Mitglied der Verfassungberatenden Landesversammlung und MdL Hessen.
Kurzbeschreibung
Widerstand im Dritten Reich: Korrespondenz, Dokumente, Entschädigungsverfahren, Stiftung "Hilfswerk 20. Juli 1944" 1945-1967; CDU: Gründungsaufrufe, Notizen, Rundschreiben, Korrespondenz 1945-1952; Oberbürgermeister Fulda: Verwaltungsberichte, Korrespondenz, Reden, Notizen, Zeitungsberichte 1946-1956; MdL: Drucksachen, Korrespondenz, Reden, Notizen, Zeitungsausschnitte (bes. Verfassungsfragen) 1946-1960; Reden, Aufsätze, Notizen 1952-1969; Persönliches: Notizbücher, Korrespondenz, Dokumente 1944-1972, Veröffentlichungen und Presseberichte zum Tod und zu Verdiensten Raabes.
Aktenlaufzeit
1944 - 1996
Aktenmenge in lfm.
1,6
Literaturhinweis
Festgabe für Cuno Raabe. Ansprachen beim Empfang am 5. Mai anläßlich des 75. Geburtstages Dr. Cuno Raabes. In: Fuldaer Geschichtsblätter 39. Fulda 1963. - Brigitte Wiest-Raabe: Dr. Cuno Raabe. Gedanken und Ereignisse. Aus seinem Nachlaß mitgeteilt. In: Fuldaer Geschichtsblätter 60. Fulda 1984. - Otto Berge: In Memoriam Cuno Raabe. In: Fuldaer Monats-Spiegel 5. Fulda 1988. - Hans-Otto Kleinmann: Cuno Raabe (1888-1971). Oberbürgermeister von Fulda. In: Günter Buchstab/Brigitte Kaff/Hans-Otto Kleinmann (Hg. im Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung): Christliche Demokraten gegen Hitler. Aus Verfolgung und Widerstand zur Union. Freiburg im Breisgau 2004.

2

Bestand
Plakate von Jugendorganisationen der Parteien ( 10-028)
Signatur
10-028
Objekt-Signatur
10-028 : 1205
Bilddarstellung
# #
Jahr/Datum
07.1946
Titel
Aktionsgemeinschaft junger Deutscher in der CDU
Enthält/Text
CDU Aktionsgemeinschaft CDU
junger Deutscher in der CDU

Wo steht Ihr?
Ehemalige Gefangene!
Entlassene Soldaten!
Kriegsversehrte des jetzigen Krieges!

Als ihr draußen standet, tatet ihr eure Pflicht im Bewußtsein einer
höheren nationalen Aufgabe.
Eure sittliche Kraft, euer Opfermut, eure große Einsatzbereitschaft, - all das, so seht ihr es jetzt, wurde eingesetzt für ein falsches Ziel. Ihr habt gekämpft und habt gelitten. Millionen Kameraden sind gefallen.

Heute nachdem eure Anstrengungen, euer jahrelanger Verzicht auf ein geordnetes Leben in der Heimat, in der eigenen Familie, euer Verzicht an den glücklichen Erlebnissen einer sorglosen Jugend, eure Nichtbeteiligung an den normalen Verdiensten einer gesunden Wirtschaft, euer Mangel an der Begründung einer festen Existenz, eines geordneten Berufes, nachdem all diese Verzichtleistungen vergeblich waren, kehrt ihr heim in eine arme, leidende, zerstörte Heimat. Alles ist zerronnen, totes Schweigen herrscht in weiter Runde. Ihr wollt nichts mehr wissen von den Phrasen der Politik und nichts mehr wissen von den Parteien.

Und doch müßt ihr eure Heimat wieder aufbauen, denn ihr seid die aktiven Träger des deutschen Lebens. Nur durch euren vollen Einsatz im politischen Leben habt ihr Möglichkeit und Recht, das zu fordern, was wir brauchen, damit alle leben können. Vereinsamt nicht an der großen Straße unseres Elends! Faßt mit uns den Glauben an eine bessere Zukunft! Zeigt eure Jugend und eure Einsatzbereitschaft! Wir brauchen eure Kraft ebenso, wie sie ehemals gebraucht wurde, nicht mehr für den Krieg, sondern für den Frieden.
Auftraggeber
Aktionsgemeinschaft junger Deutscher in der CDU
Format
30,1 x 42,8 cm

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode