Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Weißer" > 13 Objekte

2

Bestandssignatur
02-481
Bestandsname
KV Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Sachsen
Kapitel (Thes)
CDU-Parteigremien » Kreisverbände
Aktenmenge in lfm.
2,3
Bemerkungen
Gegründet 2008 aus Zusammenschluss der KV Sächsische Schweiz und Weißeritzkreis.

3

Bestand
LV Hamburg (03-010)
Signatur
03-010
Faszikelnummer
03-010 : 024/1
Aktentitel
Weißer Kreis Hamburg
Enthält
Korrespondenz Dietrich Rollmann,
Anträge an den Landesausschuss zum Abbau der Wohnungszwangswirtschaft,
Stellungnahme der CDU Hamburg zum Thema "Hamburg - weißer Kreis"
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
1
Jahr/Datum
1966 - 1969
Personen
Rollmann, Dietrich

4

Bestand
LV Sachsen (03-035)
Signatur
03-035
Faszikelnummer
03-035 : 086
Aktentitel
Kreisverband Dresden
Kreistag Dresden 20.10.1946 - 10.12.1947
Berichte Mitgliederversammlungen 11.05.1955 - 29.11.1956
Fraktionsführer Martin Knabe
Enthält
1) Verwaltung
27. Sitzung der Ausgleichstelle beim Kreisrat zu Dresden am 01.11.1948
Enteignung und Umsetzung, auch Vermietung von Fahrzeugen LKW, PKW, Krad mit Beiwagen
Prüfungsordnung für das Rechnungsprüfungsamt des Kreises Dresden (Entwurf).
2) Kreistag Dresden 1946 - 1947
Anzahl Mitglieder der Fraktionen
Besetzung der Auschüsse und deren Präsidium
Anfragen, Korrespondenz
Anträge
Richtlinien
Dr. Hoffmann:
Bericht Kreisernährungsausschuss
Dringlichkeitsantrag gegen Kreisrat Hellmutt Meier ?? wegen Flüsterpropaganda gegen Befehl 111, Währungsreform und damit gegen die Einheit Deutschlands und gegen andere in der Ostzone getroffene Maßnahmen
Deutsche Wirtschaftskommission
Umsetzung: Beschluss S 22/48 der DWK (Deutsche Wirtschaftskommission) in Berlin betreffend Ankauf und Verteilung von freien Spitzen (Übersollmengen) an Getreide, Hülsenfrüchten, Kartoffeln und Gemüse vom 7. Mai 1948
Protokoll Kreiswirtschaftsausschuss 07.06.1948. über den Aufkauf und die Verteilung von freien Spitzen
Verteilungsausschuss für beschlagnahmte Waren im Kreis Dresden
Monatsbericht Ortsgruppe Reichenberg
Merkblatt für Kontrolleure Kartoffelerfassung, 10.12.1947
3) Mitgliederversammlungen 11.05.1955 - 29.11.1956
Berichte CDU-Stadteilgruppe:
Bühlau - Weißer Hirsch
Hosterwitz-Pilnitz
CDU-Stadteilgruppe 2
Jahr/Datum
20.10.1946 - 10.12.1947
11.05.1955 - 29.11.1956
Personen
Knabe, Martin; Knabe, Martin; Meier, Hellmutt

6

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 16190
Aktentitel
Büro für Auswärtige Beziehungen (2)
Afrika (2) 02.12.1979 - 11.12.1980
Leiter Büro Henning Wegener
Enthält
4) Südafrika und Namibia:
Telegramm Pieter Botha (Ministerpräsident Südafrika) Betreff Verurteilung zum Tod der drei Mitglieder des ANC (Afrikanischen Nationalen Kongresses)
Vermerke und Korrespondenz Betreff Besuch südafrikanischer Politiker, Alexander R. Camerer
Materialien und Informationen zu Gibson J. Thula und Inkatha Freedom Party (IFP)
Brief südafrikanischer Botschafter an Heiner Geißler Betreff UN-Vorschlag einer entmilitarisierten Zone, 13.05.1980, dazu: Vorschlag der UNO und Brief vom 13.03.1980
Bericht über Gedankenaustausch mit Andreas Shipanga, Führer von South-West Africa Peoples Organisation (SWAPO), 08.05.1980

10) Elfenbeinküste:
Vermerk Helmut Kohl Betreff Vertretung der CDU beim VII. Kongress der Einheitspartei der Elfenbeinküste, 16.10.1980, dazu: Grußwort von Henning Wegener, 01.10.1980

21) Madagaskar:
Volkmar Köhler:
Madagaskar - ein weißer Fleck auf der Karte des südlichen Indischen Ozeans, 20.08.1980
Bericht über Madagaskar-Reise, 15.-27.07.1980

3) Marokko:
Programm Besuch Ahmed Osman, Ministerpräsident a.D. und Präsident des Rassemblement National des Indépendants (RNI), 05.-08.03.1980, dazu: Vermerke und Pressemitteilung
Brief Henning Wegener an Marrokanische Botschaft Betreff Interview Helmut Kohl mit marrokanischer Zeitung, 02.04.1980, dazu: Vermerk Helmut Kohl Betreff Entwurf der Antworten, 14.03.1980
Vermerke und Korrespondenz Betreff Kontakte mit dem RNI, Marokko
Vermerk Egon Klepsch Betreff Marrokanische Befürchtungen gegenüber der Europäischen Gemeinschaft, 17.09.1980
Vermerk Henning Wegener Betreff Bericht über Programme für ausländische Wahlkampfbeobachter, 08.10.1980
Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS): Bericht zur politischen Entwicklung in Marokko, 05.12.1980
Brief Henning Wegener an Lothar Kraft (KAS) Betreff Seminar zu Maghreb-Staaten, 11.12.1980

18) Ägypten:
Brief der ägyptischen Kopten Betreff Religiöse Intoleranz und Diskriminierung in Ägypten
Resümee und Kurzprotokoll der Reise des Bundesvorstandes der Jungen Union (JU), 02.-10.12.1979
Bericht über Informationsreise der Europäischen Union Christlicher Demokraten (EUCD) nach Ägypten, 17.-22.02.1980
Jahr/Datum
02.12.1979 - 11.12.1980
Personen
Botha, Pieter Willem; Camerer, Alexander R.; Klepsch, Egon; Köhler, Volkmar; Kohl, Helmut; Kraft, Lothar; Osman, Ahmed; Shipanga, Andreas; Thula, Gibson J.; Wegener, Henning

7

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 7070
Aktentitel
Werbemittel 6. Wahlperiode und Bundestagswahl 19.11.1972 (23)
CDU - Drucksachen I bis V
Abteilung IV Öffentlichkeitsarbeit
Enthält
Handbuch der CDU, fünf Ordner in rot mit weißer Schrift, Format A5, Dubletten vorhanden:
I) Enthält nicht: Ordner I

II) CDU Dokumentation, 4. Auflage 1972, anderes Design für Neumitglieder vgl.: 07-001-7069:
Geschichte der CDU
Berliner Programm 1972
Schulreform und Hochschulreformprogramm
Statut. Finanzordung, Geschäftsordnung und Parteigerichtsordnung
III) Leitfäden der CDU:
Leitfaden für die Mitgliederwerbung
IV) Argumente. Dokumente. Materialien:
a) Europapolitik
Lfd.Nr.I/4: Zur europäischen Sicherheitskonferenz
Lfd.Nr.I/5: Kontinuität in der Europapolitik 1945-1972
Lfd.Nr.I/6: Materialien der Außenpolitischen Kommission der CDU zur Konferenz für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KSZE)
Lfd.Nr.I/6: Vor- und Nachteile KSZE
b) Ost- und Deutschlandpolitik:
kein Material abgelegt
c) Wirtschaftspolitik und Finanzpolitik
Lfd.Nr.III/7: Inflation gefährdet Wirtschaft und Gesellschaft
d) Sonstige Innenpolitik:
Lfd.Nr.IV/2: SPD und Vermögenspolitik
Lfd.Nr.IV/10: Berufliche Bildung - Schwerpunkte der Bildungspolitik der CDU, 21.12.1971
Lfd.Nr.IV/21: Radikale im öffentlichen Dienst
Lfd.Nr.IV/23: Justizpolitisches Programm der CDU vom 13.10.1972
e) SPD
Lfd.Nr.V/I: Linkstendenzen in der SPD
Lfd.Nr.V/3: Das Wichtigste aus versprochen - nicht gehalten. Zwei Jahre Linkskoalition
Lfd.Nr.V/4: Bilanz der Linkskoalition
Lfd.Nr.V/7: SPD und FDP nach ihren Parteitagen
Lfd.Nr.V/8: Die jüngsten Juso-Kongresse
Lfd.Nr.V/9: Wahlkampfbroschüre für Jungsozialisten
f) Sonstiges
Lfd.Nr.VI/4: Das Wichtigste aus - Berliner Programm, 2. Fassung. Verwirklichung durch CDU-Initiativen
Lfd.Nr.VI/5: Berlinder Programm, 2. Fassung, Verwirklichung durch CDU-Initiativen
Lfd.Nr.VI/7: Die Leistungen der CDU während ihrer Regierungszeit von 1949-1969 im Vergleich zur Linkskoalition 1969-1972
Lfd.Nr.Lfd.Nr.VI/6: Zusammenfassung von Lfd.Nr.VI/7
V) Reden führender Politiker:
Rainer Barzel: 05.10.1971 Saarbrücken, 23.02.1972 Bundestagsrede zur 1. Lesung der Ostverträge, 11.03.1972 in Kehl Polizeikongress zur Inneren Sicherheit Landesverband Baden-Württemberg, 18.01.1973 Bundestag
Regierungs-Programm
Serie: Reden auf dem 20. Parteitag in Wiesbaden am 10.10.1972:
Richard von Weizsäcker,
Hans Katzer und Helga Wex,
Frans-Josef Strauß und Karl-Heinz Narjes,
Gerhard Schröder und Manfred Wörner,
Kurt Georg Kiesinger und Ludwig Erhard sowie Kai-Uwe von Hassel,
Konrad Kraske
VI) Rednerdienst der CDU:
Der Vermögensplan der CDU
Unsere Demokratie im Schußfeld, Musterrede zur Inneren Sicherheit, Konzept der CDU zur Wioederherstellung der Inneren Sicherheit
Langfassung, Rednerdienst Herbst 1972.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
1972
Personen
Erhard, Ludwig; Hassel, Kai-Uwe von; Katzer, Hans; Kiesinger, Kurt Georg; Kraske, Konrad; Narjes, Karl-Heinz; Schröder, Gerhard; Strauß, Franz Josef; Weizsäcker, Richard von; Wex, Helga; Wörner, Manfred

8

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 7197
Aktentitel
Werbemittel 10. Wahlperiode und Bundestagswahl 25.01.1987 (1)
CDU
Enthält
Aktion 10000 Friedenstage bzw. Friedenspolitik der CDU u.a.:
Broschüren (Format A5)
Serie: Gemeinsam für Frieden und Freiheit
1) Die Überrüstung der Sowjetunion. Ziele kommunistischer Machtpolitik (3454)
2) Manfred Wörner: Wege zum Frieden in Freiheit (3471)
3) Wir wollen frei sein und frei bleiben. Ethische Grundlagen unserer Verteidigungspolitik (3452)
4) Die SPD steigt aus. Der Abschied von der gemeinsamen Sicherheitspolitik des Westens (3455)
5) Gibt es Frieden ohne Freiheit? Eine kritische Auseinandersetzung mit der Friedensbewegung (3456)
6) Helmut Kohl: Unsere Politik für Frieden und Freiheit (3466)
7) Gemeinsam den Frieden sichern. Das Atlantische Bündnis - Garant unserer Freiheit (3453)
8) Die Friedenspolitik der CDU. Dokumente 1949 bis 1983 (3451)
9) Heiner Geißler. Krieg verhindern, Frieden sichern, Freiheit bewahren (3467)
10) Gemeinsam für Frieden und Freiheit. Frieden schaffen mit immer weniger Waffen (Musterrede, CDU-Dokumentation, 26)
11) Dokumentation der Aktion "10 000 Friedenstage der CDU" (Format A4)
12) Sowjetische Raketen bedrohen unsere Freiheit (1448, Flugblatt, Format A4)
Faltblatt, Format A5:
13) Argumente zur Friedenspolitik der CDU (2447)
Aufkleber
14) Schwarz Rot Gold mit weißer Friedenstaube (9449)
15) Schwarz Rot Gold auf blauem Grund mit Friedenstaub (9465, Material aus Stoff)
Zeitungen:
CDU extra
16) Jetzt geht's los!(2690)
17) Helmut Kohl: Danke, Soldaten! ( 2712)
18) Wir wollen frei sein - und bleiben (2446)
MdB, Informationen aus dem Bundestag
19) Optimistisch in die Zukunft
Aktion "10000 Friedenstage" (UiD 26/83 Format A5)
Christliche Demokraten für Schritte zur Abrüstung. Brief aus der Union
Es ist lange genug aufgerüstet worden (Kopie)
Muster für Rahmenanzeigen
Deutsches Monatsblatt, September 1983, Nr. 9
Jahr/Datum
1983

9

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001:7197/14
Datei
acdp-07-001-7197-14.pdf
Aktentitel
14) Schwarz Rot Gold mit weißer Friedenstaube (9449)
Jahr/Datum
1983 - 1987

10

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 6333
Aktentitel
Abteilung Kultur
Plastiken - Medaillen (3)
Abteilungsleiter Kultur Anton Kaliner
Enthält
1. Otto Nuschke
a: Meißener Porzellan, braun, erhaben
Vorderseite: Seitenporträt, "Otto Nuschke 1883 - 1957"
Rückseite: Parteilogo "Christlich-Demokratische Union
in roter Schatulle
b: Metall, silberglänzend, Münzformat
Vorderseite: Porträt "Otto Nuschke 1883 - 1957"
Rückseite: "Ex Oriente Pax
Vorsitzender der CDU . Stellvertreter des Ministerpräsidenten der DDR"
2. Magdeburg
a: Meißener Porzellan, braun, erhaben
Vorderseite: Stadtwappen (?), "Magdeburg Stadtbezirk Nord
Rückseite: Industrieanlagen, "Industrie Gelände"
Exemplar in weißer Plastikschachtel
b: Porzellan, weiß
Vorderseite: Kran etc., "Magdeburg 1977"
Rückseite: "2. Festival der deutsch-sowjetischen Freundschaft"
Exemplar in blauer Pappschachtel
c: Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft (GDSF), Bezirksvorstand Magdeburg
Porzellan, grün
Vorderseiten:
- Stadtwappen (?) "Magdeburg Donezk 1962-1987"
- Flaggen "4 1947-1987"
2 Medaillen im blauen Originalkasten
d: Deutsche Volkspolizei Magdeburg Bezirksdirektion der Volkspolizei der DDR (BDVP)
Porzellan, Originalset mit 3 Medaillen
sowie ein Originalset mit 1 Medaille
Vorderseite: "40 Jahre Deutsche Volkspolizei BDVP Magdeburg"
3. Zivilverteidigung
Meißener Porzellan, braun
Vorderseite: Industrieanlagen etc. "Zivilverteidigung"
Rückseite: "Als Dank für die Mitwirkung bei der weiteren Festigung der Zivilverteidigung der DDR
1 Exemplar in blauer Pappschachtel
4. DRK der DDR
Meißener Porzellan, braun
Vorderseite: Figürliche Darstellung, "Deutsches Rotes Kreuz der DDR"
Rückseite: "Spende Blut . Rette Leben"
1 Exemplar in blauer Pappschachtel
5. Martin Luther
Meißener Porzelan, weiß, erhaben
Vorderseite: Porträt
Rückseite: "Martin Luther Ehrung 1983 der Deutschen Demokratischen Republik"
2 Exemplare
Personen
Kaliner, Anton; Luther, Martin; Nuschke, Otto

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode