Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Wirth, Joseph" > 840 Objekte

771

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 4757
Datei
ACDP-07-011-4757.pdf
Aktentitel
Präsidium der CDU
Dokumente und Materialien 23.01.1984 - 29.11.1984
Chefredakteur Kirchenzeitung "Standpunkt" - Günter Wirth
Enthält
Persönliche Einladungen, Tagesordnungen, Sitzungsvorlagen
1) Einladungen zu Tagungen
30.03.1984: Präsidium Hauptvorstand
Tradition und Verpflichtung
Frieden, Freiheit, Gerechtigkeit - Maximen verantwortungsbewussten gesellschaftlichen Denkens und Handelns christlicher Demokraten
03.09.1984: Präsidium Hauptvorstand
Bürgerpflicht und Christenpflicht
Referat Wolfgang Heyl: Verantwortung für den Mitmenschen - Mitverantwortung für Staat und Gesellschaft
12.10.1984: Präsidium Hauptvorstand
Tagung mit Führungskadern der Partei und mit Unionsfreunden in Leitungsfunktionen der Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Nahrungsgüterwirtschaft am 12.10.1984 in Burgscheidungen
Referat: Bruno Lietz, Mitglied Zentralkomitee der SED, Minister für Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Nahrungsgüterwirtschaft
26.10.1984: Präsidium Hauptvorstand
Tagung Christliche Künstler und Kulturschaffende am 26. Oktober 1984 in Burgscheidungen
Referat Werner Wünschmann
2) Vorlagen der 12. - 19. Sitzungen - Vgl.: 07-011-2985 Parteivorsitzender Gerald Götting
31.01.1984 - 12. Sitzung
Tagesordnung:
1. Politische Information
- Zu den ersten Jahreshauptversammlungen 1984
- Zur Unterstützung Plananlauf 1984 durch Unionsfreunde aus der Wirtschaft
2. Einschätzung 6. Sitzung Hauptvorstand 19.-20.12.1983
3. Maßnahmen der CDU zur Vorbereitung 35. Jahrestag der DDR
4. Themenplan und Terminplan Präsidium Hauptvorstand für das erste Halbjahr 1984
5. Konzeption Tagung Präsidium Hauptvorstand "Tradition und Verpflichtung" Ende März 1984, 30.03.1984
6. Erfüllungsstand Plan der Auslandsaktivitäten der CDU 1983 und Plan für 1984
7. Bericht
- Mitarbeit von Unionsfreunden bei der weiteren Stärkung der sozialistischen Staatsmacht und der weiteren Vertiefung der sozialistischen Demokratie
- Auswertung Tagung Präsidium Hauptvorstand mit Künstlern und Kulturschaffenden am 22.04.1983 in Parteiverbänden
- Auswertung Tagung Präsidium Hauptvorstand "Christenpflicht und Bürgerpflicht" vom 05.09.1983 in den Parteiverbänden
- Tagung Präsidium Hauptvorstand mit Mitgliedern aus Handel, Handwerk und Gewerbe am 25.11.1983 Burgscheidungen
- Tagung Veteranenkommission beim Präsidium Hauptvorstand am 05.12.1983 Berlin
8. Auszeichnung Dorothea Czaja und Walter Wagner mit Otto-Nuschke-Ehrenzeichen in Gold
9. Mitteilungen und Anfragen
Enthält nicht: Protokoll
30.03.1984 - 13. Sitzung
Tagesordnung:
1. Politische Information
2. Auswertung 6. Tagung Hauptvorstand 19.-20.12.1983 in den Parteiverbänden und Ortsgruppen
3. Zwischeneinschätzung Jahreshauptversammlung 1984
4. Maßnahmenplan für Mitarbeit der CDU bei der Vorbereitung und Durchführung der Kommunalwahlen am 06.05.1983
5. Ergebnisse der Elternvertreterwahlen im Herbst 1983
6. Bericht Tagung Präsidium Hauptvorstand mit Unionsfreunden aus der Wirtschaft am 27.01.1984 Burgscheidungen
7. Mitteilungen und Anfragen
Enthält nicht: Protokoll
17.04.1984 - 14. Sitzung
Tagesordnung:
1. Politische Information
2. Wahlvorbereitung
3. Abschluss der Jahreshauptversammlungen
4. Mitteilungen und Anfragen
Enthält nicht: Protokoll
15.05.1984 - 15. Sitzung
Tagesordnung:
1. Politische Information
2. Kommunalwahlen 06.05.1984 - Aktivitäten der CDU
3. Konzeption 7. Sitzung Hauptvorstand 25.-26.06.1984
4. Abschlussbericht Jahreshauptversammlungen 1984
5. Vorbereitung und Durchführung 40. Jahrestag der CDU
6. Information über Erarbeitung und Weitergabe von Vorschlägen an staatliche und gesellschaftliche Organe durch unsere Vorstände
7. Thematik Politisches Studium 1984/85: "40 Jahre CDU - Partei des Friedens, der Demokratie und des Sozialismus"
8. Entwicklung sozialistisches Staatsbewusstsein unserer Mitglieder
9. Vorschläge für Auszeichnung mit der Otto-Nuschke-Plakette und dem Otto-Nuschke-Ehreneichen in allen Stufen
10. Abberufung von Josef Ulrich und Berufung von Wolfgang Gudenschwager als Sekretär der Frauenkommission beim Präsidium Hauptvorstand
Begründung: Die Strukturveränderungen im Sekretariat und die Berufung von Gudenschwager zum Leiter der Abteilung Sozialistische Demokratie machen eine neue sachliche Zuordnung der Betreuung der Kommissionen notwendig.
11. Mitteilungen und Anfragen
Enthält nicht: Protokoll
05.06.1984 - 16. Sitzung
Enthält nicht: Tagesordnung und Protokoll
Nur Dokumente
1. Gratulation zum 70. Geburtstag - Stellvertretender Vorsitzender der CDU, Heinrich Toeplitz, in der Dienststelle im Obersten Gericht der DDR
2. Auswertung 8. Tagung Zentralkomitee der SED
3. Vorlage Hauptvorstand am 25.-26.06.1984 - Prof. Gerhard Baumgärtel, Oberbürgermeister Weimar, wird Mitglied Präsidium Hauptvorstand
Kommuniqué
18.09.1984 - 17. Sitzung, vermutlich ausgefallen
Enthält nicht: Tagesordnung und Protokoll
Nur Dokumente
16.10.1984 - 18. Sitzung
Tagesordnung:
1. Politische Information
- Entwicklung der Volkswirtschaft 2. Halbjahr 1984
- Ergebnisse der Synoden
2. Maßnahmen der CDU zur Vorbereitung 40. Jahrestag des Sieges über den Hitlerfaschismus und der Befreiung des deutschen Volkes vom Faschismus
3. Bericht
- Auswertung 7. Tagung Hauptvorstand 25.-26.06.1984 in den Parteiverbänden und Ortsgruppen, dazu siehe unter 18.09.1984 - 17. Sitzung
- Stand der Auswertung der Tagung Präsidium Hauptvorstand mit Unionsfreunden aus der Wirtschaft vom 27.01.1984 und zu den dabei erzielten Ergebnissen
- Stand der Auswertung der Tagung Präsidium Hauptvorstand "Tradition und Verpflichtung" vom 30.03.1984 und "Bürgerpflicht und Christenpflicht" vom 05.09.1984 in den Parteiverbänden
4. Konzeption
- Tagung Frauenkommission beim Präsidium Hauptvorstand am 22.11.1984 Berlin
- Tagung der Veteranenkommission beim Präsidium Hauptvorstand am 03.12.1984 Berlin
5. Mitteilungen und Anfragen
Enthält nicht: Protokoll
29.11.1984 - 19. Sitzung
Tagesordnung:
1. Politische Information
2. Konzeption 8. Sitzung Hauptvorstand 17.-18.12.1984 Burgscheidungen
3. Weihnachtsgruß Hauptvorstand
4. Rahmenplan für die Arbeit der CDU 1985
5. Arbeit mit den langfristigen Maßnahmeplänen der Kreisvorstände
6. Ergebnisse von Unionsfreunden aus der Wirtschaft, der Landwirtschaft sowie aus Handwerk, Handel und Gewerbe in der Verpflichtungsbewegung zum 35. Jahrestag der DDR
7. Wirksamkeit unserer Parteipresse in der politischen Arbeit mit den Mitgliedern
8. Konzeption Tagung Präsidium Hauptvorstand
- mit Unionsfreunden aus der Wirtschaft 06.02.1985 Burgscheidungen
- "Tradition und Verpflichtung" 25.02.1985 Burgscheidungen
- mit ausländischen Gästen 20.03.1985 Berlin
9. Bericht
- Tagung Präsidium Hauptvorstand mit Führungskadern der Partei und mit Unionsfreunden in Leitungsfunktionen der Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Nahrungsgüterwirtschaft am 12.10.1984 Burgscheidungen
- Tagung Präsidium Hauptvorstand mit Unionsfreunden Künstlern und Kulturschaffenden am 26.10.1984 Burgscheidungen
10. Auszeichnung Jan Dobraczynski mit Otto-Nuschke-Preis
11. Mitteilungen und Anfragen
27.12.1984
Nur Korrespondenz zum Neujahrsgruß Präsidium Hauptvorstand
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
23.01.1984 - 29.11.1984
Personen
Heyl, Wolfgang; Lietz, Bruno; Wirth, Günter; Wünschmann, Werner

776

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 4777
Aktentitel
Komitee der Antifaschistischen Widerstandskämpfer der DDR
Allgemeine Korrespondenz 1970 - 1988
Leiter Wissenschaftliche Arbeitsgruppe beim Vorsitzenden Gerhard Fischer
Enthält
Publikationen
Veranstaltungen
Arbeit der Geschichtskommission der Zentralleitung des Komitees der Antifaschistischen Widerstandskämpfer der DDR
Vorbereitung Beitag für die"Geschichte des deutschen Volkes"
Manuskript:
Antifaschistischer Widerstand im Bereich der Katholischen Kirche in Deutschland 1933 -1939 von Otto Hartmut Fuchs und Christa und Hubertus Guske, 13.06.1971 und
Kräfte der Opposition und des antifaschistischen Widerstandes im Bereich ...., 01.03.1972
dazu Aktenvermerke von Walter Bredendiek und Korrespondenz, 1972
Diskussion, Gutachten, Bemerkungen zu einem Manuskript von Manfred Potschka über den antifaschistischen Widerstand in Kreisen der protestantischen Kirchen 1933-1939, 1971/72
Gedenkveranstaltung zum 30. Todestag von Domprobst Bernhard Lichtenberg, 1973
Gedenken an Prälat Carl Lampert, Pater Friedrich Lorenz, Kaplan Herbert Simoleit, im Bezirksvorstand Halle 22.11.1974
Gedenkfeier für Pfarrer Paul Schneider
Stand der Erschließung des Erbes christlicher Widerstandskämpfer durch die Presse der CDU, 10.07.1974
Schriftverkehr mit dem Institut für Denkmalpfege über weitere Widerstandskämpfer mit Recherchen
Bildkünstlerische Gestaltung des Thema Antifaschistischer Widerstand bzw. Demokratische Persönlichkeiten christlichen Glaubenskämpfer der DDR
Kreisverband Wurzen
Jahr/Datum
1970 - 1988
Personen
Fuchs, Otto Hartmut; Guske, Christa; Guske, Hubertus; Lampert, Carl; Lichtenberg, Bernhard; Lorenz, Friedrich; Potschka, Manfred; Schneider, Paul; Schwarz, Joseph; Simoleit, Herbert; Swjela, Bogumil; Wenk, Fritz

778

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 5055
Aktentitel
Bezirksverband 15 Berlin
15. Bezirksdelegiertenkonferenz 28.08.1982
Protokolle, Dokumente und Berichte
Abteilung Parteiorgane Annemarie Gohla
Enthält
Vorbereitung, konzeptionellen Unterlagen, Einschätzung der Leitungstätigkeit bzw. der Situation im Bezirksverband sowie Dokumentation und Einschätzung der BDK, Mitglieder Bezirkssekretariat
- Ablage entsprechend vorliegendem Inhaltsverzeichnis der Abteilung Parteiorgane
Im Kopfbogen ist die Bezeichnung Groß-Berlin blau überdeckt.
A) Unterlagen der 15. Bezirksdelegiertenkonferenz Bezirksverband 15 Berlin am 28.08.1982
1. Einschätzung der Bezirksdelegiertenkonferenz, Vgl.: 07-011-2760
1.1 durch die Delegation Hauptvorstand (Günter Wirth / Otto Hartmut Fuchs )
1.2 durch das Bezirkssekretariat
2. Bericht Bezirksvorstand
3. Schriftliches Ergänzungsmaterial (zum Bericht Vorstand) - Analyse und Dokumentation über die Arbeit zwischen der 14. und 15. BDK
4. Hauptinhalt der Diskussionsbeiträge - Beitrag vom Abteilungsleiter der SED-Bezirksleitung Reginald Grimmer
5. Beschlüsse der Bezirksdelegiertenkonferenz
5.1 Willenserklärung - Entschließung
5.2 Sonstige Beschlüsse Bezirksvorstand
6. Bericht der Mandatsprüfungskommission
7. Wahlprotokoll
8. Protokoll der konstituierenden Sitzung Bezirksvorstand
9. Liste der anwesenden Ehrengäste - (übergeordnete Vorstände, Parteien und Massenorganisationen, Staatsapparat, Nationale Front, kirchliche Amtsträger)
10. Drucksachen - Einladung, Wahlvorschlag
11. Unterlagen zur Vorbereitung der Bezirksdelegiertenkonferenz
11.1 Konzeptionelle Unterlagen der Bezirksdelegiertenkonferenz - siehe Punkt 5.
11.2 Ergänzendes Arbeitsmaterial zur Vorbereitung der Bezirksdelegiertenkonferenz - siehe Punkt 5.6.
B) 6. Konzeptionelle Unterlagen
Verteidigung der konzeptionellen Unterlagen im Sekretariat Hauptvorstand: 22.06.1982
5.1 Thesen für den Bericht Vorstand
5.2 Gliederung für den schriftlichen Tätigkeitsbericht
5.3 Entwurf der Entschließung
5.4 Themenplan und Rednerplan für die Diskussion
5.5 Gesamtablaufplan der Bezirksdelegiertenkonferenz mit Angaben über Zeitplan und Teilnehmerzahl
C) 5.6 Kaderpolitische Unterlagen
Anschreiben zum Umlaufverfahren an alle Mitglieder des Sekretariat Hauptvorstand mit Bitte um Rückgabe an Abt. Parteiorgane Annemarie Gohla)
6.1. Beschluss Bezirksvorstand über die Zahl der zu wählenden Mitglieder neuer Bezirksvorstand:
34 Bezirksvorstandsmitglieder
6.2. Vorläufige Liste der Kandidaten und Mehrkandidaten für die Wahl Bezirksvorstand
Aufstellung: Zu den Veränderungen im Bezirksvorstand
6.3. Liste der Kandidaten für die Wahl Bezirksuntersuchungsausschuss
6.4. Liste der Kandidaten für die Bezirksrevisionskommission
6.5. Wahlausschuss für die Bezirksdelegiertenkonferenz (bestätigt durch das Sekretariat Hauptvorstand)
6.6. Bestätigung der kaderpolitischen Vorschläge für die Bezirksdelegiertenkonferenz
D) Dokumente der Abteilung Organisation
- Einschätzung der Bezirksdelegiertenkonferenz 1980
- Statistisches Material zur Bezirksdelegiertenkonferenz 1982
- Enthält nicht: Fragespiegel für die Kurzeinschätzung
- Hinweise zur Bezirksdelegiertenkonferenz
Sekretariat nach Konstituierung Bezirksvorstand am 28.08.1982
1) neu: Dr. Dietrich Voigtberger - Bezirksvorsitzende, Nachfolger für: Ursula Raurin-Kutzner
2) Karl Burkert - Stellvertretender Bezirksvorsitzender
3) Richard Schild - Sekretär für Agitation und Propaganda
- Mitglieder Sekretariat:
4) Wolfgang Sparing - Abteilungsleiter Wirtschaft
5) neu: Heinz-Joachim Beyer - Abteilungsleiter Kader, Nachfolger für: Astrid Katzer
6) Dr. Wolfgang Schmahl
7) Ludwig Bott - Sekretär Bezirksausschuss Nationale Front
8) Peter Mugay - Bezirksredakteur Neue Zeit
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
22.06.1982 - 28.08.1982
Personen
Beyer, Heinz-Joachim; Bott, Ludwig; Burkert, Karl; Fuchs, Otto Hartmut; Gohla, Annemarie; Grimmer, Reginald; Katzer, Astrid; Mugay, Peter; Raurin-Kutzner, Ursula; Schild, Richard; Schmahl, Wolfgang; Sparing, Wolfgang; Voigtberger, Dietrich; Wirth, Günter

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode