Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Wofür" > 13 Objekte

5

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 6335
Aktentitel
Abteilung Kultur
Plastiken - Medaillen (5)
Abteilungsleiter Kultur Anton Kaliner
Enthält
1) Otto Nuschke
Metall, matt glänzend, erhaben
Vorderseite: Seitenporträt
"Für ausgezeichnete Leistungen"
Rückseite: ZSS, "Christlich Demokratische Union Zentrale Schulungsstätte Otto Nuschke"
1 Exemplar in schwarzer Schatulle
2) Otto Nuschke
Seitenporträt, "20 Jahre CDU
Für Frieden - Demokratie und Sozialismus"
Tafeln aus Meißener Porzellan, mehrfach
3) CDU-Holzteller mit Schnitzereien
4) Parteiemblem aus gestanztem Blech zum Aufhängen
5) DDR-Auszeichnungen:
- 2 kleine Medaillen, Metall, silbrig und matt glänzend
Vorderseite: "Für treue Dienste" (Arbeiter/Soldat vor Industrieanlage mit Gewehr)
Rückseite: Hammer und Zirkel
(NVA?Kampfgruppe?)
- 1 Verdienstorden (?) mit Anstecknadel in schwarz-rot-gold, Metall, goldglänzend, viereckig
Vorderseite: "Kollektiv der sozialistischen Arbeit" (Hammer und Zirkel)
Rückseite: "Sozialistisch arbeiten lernen und leben"
- 2 Anstecknadeln in schwarz-rot-gold, Metall, rechteckig
Vorderseite: "Für patriotische Leistungen" (Hammer und Zirkel)
- 1 kleine Medaille mit Anstecknadel in schwarz-rot-gold, Metall, goldglänzend
Vorderseite: "1949-DDR-1979" mit figürlicher Darstellung Wissenschaftler, Arbeiter, Bäuerin, Hammer und Zirkel)
Rückseite: "Für Verdienste bei der Gründung und Festigung der DDR"
- 2 kleine Medaillen, Metall, goldglänzend in weißen Schachteln
Vorderseite: Hammer und Zirkel
Rückseite: "Für Verdienste um die Deutsche Demokratische Republik"
jeweils mit Anstecknadel "1949-1989"
- 1 kleine Medaille, Metall, silbrig/farbig
Vorderseite: 7 Aktivist (Ährenkranz mit Zirkel)
Rückseite: "Auf sozialistische Art zu leben, erfordert auf sozialistische Art zu arbeiten"
6) Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft (GDSF):
- Porzellanteller zum 40. Jahrestag der Befreiung Dank und Anerkennung
- 25 Jahre DSF "Porzellanmedaille" Kreisverband Merseburg 1972
7) Demokratische Bauernpartei Deutschlands (DBD):
- 2 kleine Medaillen, Metall, goldglänzend
Vorderseite: "Demokratische Bauernpartei Deutschlands 1948 - 1978 30 Jahre" (Hammer und Zirkel)
Rückseite: Porträt von Thomas Müntzer
- Große Porzellanmedaille, braun, in grüner Schmuckschachtel
Vorderseite: "Thomas Müntzer 1489-1989"
Rückseite: "Wofür Thomas Müntzer kämpfte und starb, wurde in unserem Arbeiter-und-Bauern-Staat verwirklicht"
8) Kulturbund der DDR:
- Porzellanteller (Weisswasser)
"Dank und Anerkennung. 1945 - 1985 Kulturbund der DDR"
9) Nationale Front der DDR:
- 1 Medaille, Meißener Porzellan, weiß, leicht beschädigt in blauer Schmuckschachtel
Vorderseite: "Für hervorragende Leistungen in der Bürgerinitiative" Rückseite) - "Mach Mit - Schöner unsere Städte und Gemeinden"
- 1 Plakette, Metall, rot/gold, rechteckig
Vorderseite: "Mach mit - Schöner unsere Städte und Gemeinden" Hammer und Zirkel im Baum
- 1 große Keramiktafel, braun, mit analoger Darstellung und Text, mit dem Zusatz "40 Jahre DDR"
Darin
Personen
Kaliner, Anton; Müntzer, Thomas; Nuschke, Otto

8

Bestand
Wandzeitungen (10-025)
Signatur
10-025
Objekt-Signatur
10-025 : 65
Bilddarstellung
#
Jahr/Datum
01.1975
Titel
Politischer Gegner, SPD
Enthält/Text
Nebel Klarheit
in Bonn in Bonn

Im trüben 74er Herbst der Bonner
politischen Landschaft brodelt ein
Nebel von Affären, Machenschaften
und Skandalen um Schmidt, Brandt,
Kühn, Wehner und Genossen. Statt zu
regieren, ist die SPD pausenlos dabei,
eigene Fehler und schweres Versagen
der Parteigenossen zu vernebeln. ...
Warum deckt Wehner den Genossen Wienand?
Wofür erhielt der SPD-Fraktionsge-
schäftsführer Wienand Berater-
Honorare? ...
Von wem wurde Steiner gekauft, um
1972 Brandt vor der Abwahl zu retten?
Wer hat Guillaume nun eigentlich ein-
gestellt?
Warum holte Ehmke den Genossen
Spion so eilfertig ... ins Bundeskanzleramt?
Mit welchem Recht hat Wehner seine
Finger auch im Verfassungsschutz?
Warum werden dem Guillaume-Unter-
suchungsausschuß ... Informationen vorenthal-
ten und unvollständige Akten vorge-
legt?
Schließlich: Es muß die Frage gestellt
werden, wieso ... Schmidt und Kühn
so tun, als gingen all diese Fragen,
Affären und Skandale in ihrer SPD sie
gar nichts an?
Genossenkumpanei, Geheimniskrä-
merei, Vernebelung. Damit ist unsere
Regierung vollbeschäftigt. Statt die
Vollbeschäftigung zu sichern. Und
unser Geld. Kann sie überhaupt noch
regieren? ...
Macht muß kontrolliert werden, sonst
geht die Freiheit verloren. So steht es
im Berliner Programm der CDU ...
Die CDU wird ... immer
wieder bohrende Fragen stellen und
auf eine lückenlose Aufklärung drän-
gen. ...
Schluß mit der Vernebe-
lung und Genossenkumpanei.
Wir müssen in Deutschland mit Ener-
gie die Wahrheit ans Tageslicht brin-
gen. So haben auch die Amerikaner
die Watergate-Affäre aufgeklärt. ...
Die Bürger erwarten von der Opposition, daß
sie die Regierung zur Wahrheit zwingt. ...
In Bonn muß wieder Klarheit herr-
schen! Wir kämpfen dafür.

CDU
Mit allen Demokraten
Auftraggeber
CDU-Bundesgeschäftsstelle, Abt. Öffentlichkeitsarbeit, Bonn, Konrad-Adenauer-Haus
Format
DIN A2

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode