Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Zusatz" > 151 Objekte

41

Bestand
BV Halle (03-047)
Signatur
03-047
Faszikelnummer
03-047 : 005/5
Aktentitel
Freiwillige zusätzliche Altersversorgung
Enthält
Beschlußvorlage von 1978.
Richtlinien.
Notizen.
Jahr/Datum
1971 - 1978

49

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1327
Aktentitel
CDU-Bundesvorstand
Dokumente und Materialien 01.01.1976 - 30.06.1976
Bundesgeschäftsführer Karl-Heinz Bilke
Enthält
Allgemeine Korrespondenz u.a.:
Sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut KAS: Thesen zum Ausgang der Bundestagswahl und zur Wahlkampfstrategie der CDU/CSU
Ausarbeitung der SPD: Anonyme Hilfsorganisationen der CDU/CSU, nur Einleitung und Inhaltsverzeichnis
Einsätze Bundesredner für Bundestagswahlkampf 1976, Stand 21.05.1976
Entwurf für ein Grundsatzprogramm der CDU, vorgelegt von der CDU-Grundsatzkommission, 04.1976
Auflistung Mitglieder der Grundsatzkommisison
Sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut: Nachanalyse der Landtagswahl in Baden-Württemberg 1976 von Dieter Oberndörfer
Entwurf Wahlkampfabkommen zur Bundestagswahl 1976
Sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut: Aktuelle Kurz-Informationen, Nr. 2
Übersetzung Bericht über die Europäische Union von Leo Tindemans
Kritische Nachbetrachtung zur Nationalratswahl in Österreich - Eine logische Niederlage von Helmut Kukacka

14.01.1976:
Handschriftliche Notizen
Anschreiben Alfred Dregger an Helmut Kohl Betreff: Wahlkampfvorbereitung, 15.12.1975, Vermerk an Karl-Heinz Bilke Betreff: Arbeit der Grundsatzprogrammkommission, 18.12.1975, Anschreiben Walther Leisler Kiep an Helmut Kohl Betreff: Finanzierungsarbeit für 1976, Anwesenheitsliste
16.02.1976:
Pressemitteilung
Entwurf Manifest der Christlichen Demokraten Europas UEDC, 20.11.1975
Heinrich Böx: Zusammenarbeit christlich-demokratischer und anderer Parteien in Europa, 11.02.1076, Arbeitsgruppe Europäische Partei: Entwurf einer Satzung für die ...-Partei, 28.01.1976
Heinrich Böx: Standortpapier des Büros für Auswärtige Beziehungen der CDU für die Vorstandssitzung am 16.02.1976. Diskussion um den Namen Europäische Volkspartei (EVP), 10.02.1976, Anwesenheitsliste
22.03.1976:
Einführung Bundesschatzmeister Walther Leisler Kiep in Etat 1976 der CDU-Bundesgeschäftsstelle, Notiz Uwe Lüthje an Walther Leisler Kiep Betreff: Wahlkampffinanzierung, Mitgliederspenden, Entwurf Einnahmen und Ausgaben der Bundespartei im Rechnungsjahr 1976, 03.02.1976, Vermerk Dorothee Wilms an Karl-Heinz Bilke Betreff: Berufliche Bildung, 17.03.1976, Vermerk Emil Nutz an Karl-Heinz Bilke Betreff: Vorlage zum Tagesordnungspunkt Bildungspolitik der Vorstandssitzung am 22.03.1976, Vermerk Dorothea Göbel an Karl-Heinz Bilke Betreff: Strittige Punkte des Jugendarbeitsschutzgesetzes, 17.03.1976, Zur Situation des Schülers in der Schule - Regierungserklärung, abgegeben von Kultusminister Bernhard Vogel in der Sitzung des Rheinland-Pfälzischen Landtags am 19.02.1976, 20.02.1976, Medienpolitisches Grundsatzpapier - Endfassung, Anwesenheitsliste
26.04.1976:
Pressemitteilung, Vorlagen zur Sitzung, Diskussionsgrundlage mit Maßnahmenkatalog zur Vorbereitung 24. Bundesparteitag der CDU Hannover 24.-26.05.1976, Bericht Bernhard Vogel: Die Zukunftschancen der jungen Generation, Vermerk Emil Nutz an Kurt Biedenkopf Betreff: Entwicklung des Bedarfs an zusätzlichen Arbeitsplätzen für jugendliche Berufsanfänger in den Jahren 1977 bis 1982, 23.04.1976, Anwesenheitsliste
17.05.1976:
Entwurf: Für die Einheit Europas - Manifest der CDU Deutschlands, Entwurf: Kurzfassung Europa-Manifest, 23.04.1976, Anwesenheitsliste
23.05.1976:
Beschlussvorlagen zu Tagesordnungspunkt 2, 4 und 5, Vorlagen für die Sitzung: Neuwahl Bundesparteigericht der CDU für die Zeit vom 07.11.1976 bis 06.11.1980, Anwesenheitsliste
21.06.1976:
Pressemitteilung, Vorlage zur Sitzung: Anträge, Vorblatt Aktionsprogramm zur Deutschlandpolitik, vorgelegt von der CDU Baden-Württemberg, überarbeitet durch die ad-hoc-Kommission Deutschlandpolitik, Vermerk Peter Scheib an Meinhard Miegel Betreff: Weitere Behandlung des Arbeitspapiers zur Deutschlandpolitik, 15.06.1976, Vermerk Betreff: Wahlprüfsteine des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zur Bundestagswahl 1976, 11.06.1976, Beitrag für Helmut Kohl für Welt der Arbeit, Anwesenheitsliste
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
8
Jahr/Datum
01.01.1976 - 30.06.1976
Personen
Bilke, Karl-Heinz; Böx, Heinrich; Dregger, Alfred; Göbel, Dorothea; Kiep, Walther Leisler; Kohl, Helmut; Kukacka, Helmut; Lüthje, Uwe; Miegel, Meinhard; Nutz, Emil; Oberndörfer, Dieter; Scheib, Peter; Tindemans, Leo; Vogel, Bernhard; Wilms, Dorothee

50

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1381
Aktentitel
CDU-Bundesausschuss, CDU-Bundesvorstand und CDU-Präsidium
Beschlüsse A bis Z (II)
25. bis 31. Bundesparteitag, 09.03.1977 - 27.05.1983
Enthält
A
Abrüstung
Ämtertrennung Parteivorsitz / Fraktionsvorsitz
Antrag 19.17 / 25. Bundesparteitag Düsseldorf 07.-09.03.1977: Bundesbeauftragter für politische Bildung
Antrag 15.7 / 25. Bundesparteitag: kein Namenszusatz EVP
Auslandsreisen von Präsidiums- und Bundesvorstandsmitgliedern, Gespräche mit DDR-Politikern
Konzept der CDU zur Ausländerpolitik

B
Beitragsregelung
Berliner Erklärung - Die Atlantische Gemeinschaft ist eine Wertegemeinschaft
Bürgerinitiativen
27. - 31. Bundesparteitag, Klausurtagung Bundesvorstand 12.-13.12.1980
Bundespräsidentenwahl 1979: Helmut Kohl, Karl Carstens
Bundestagswahl 1980, Mannheimer Manifest
Bundestagswahl 1980 und 1983

D
Großdemonstration 05.06.1982

E:
Energiepolitik
Entbürokratisierung von Staat und Gesellschaft
Etat 1977, Etat 1978, Etat 1979, Etat 1980, Etat 1981, Etat 1982 der CDU-Bundesgeschäftsstelle
Europawahl 1979 und 1984, Entschließung für Europa vom 13.06.1977
EVP-Delegierte
Extremistenbeschluss

F
Forschungsinstitut "Frau und Gesellschaft"

G
Gesundheitspolitik
Grundsatzprogramm 1978

I/J
25. Jahrestag 17. Juni 1953 (17.06.1953)

K
KAS-Umfragen
Kanzlerkandidat der Union 1980, Franz Josef Strauß
KBW-Verbotsantrag, Verbot der K-Gruppen
Koalitionsverhandlungen 1982
Konrad-Adenauer-Haus GmbH & Co. KG (Hausverein der CDU e.V.)
Kooperative Schule

L
Land- und Forstwirtschaft (Grundsätze zur Besteuerung)

M
Medienpolitik
Montan-Mitbestimmung

O
Ordnung der Bundesfachausschüsse

P
Präsidium: Ständige Gäste Rainer Barzel und Egon Klepsch, Aufgabenverteilung
Präsidium: Repräsentanz der Partei bei öffentlichen Veranstaltungen

R
Reform öffentlicher Dienst, Antrag Junge Union
Rentenpolitik

S
Spendenrichtlinien

Sch
Schulpolitische Leitsätze

St
Ständige Gäste in Präsidium und Bundesvorstand
Strategie-Kommission

T
Technologiepolitisches Konzept der CDU
Terrorismus

U
Umweltschutz

V
Vermögensbildung
Vollbeschäftigung wiedergewinnen

W
Wahlprogramm der Union zur Bundestagswahl 1980
Wirtschaftspolitisches Programm 1979

Z
Zukunftschancen der Jugend sichern
Zukunftskommission: Jugend-Kommission und Kommission Soziale Sicherung

Enthält auch: Inhaltsverzeichnis
Jahr/Datum
09.03.1977 - 27.05.1983
Personen
Barzel, Rainer; Carstens, Karl; Klepsch, Egon; Kohl, Helmut; Strauß, Franz Josef

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode