Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "geändert" > 50 Objekte

3

Bestand
Langes, Horst (01-450)
Signatur
01-450
Faszikelnummer
01-450 : 051/1
Aktentitel
Entschließungsanträge
Enthält
Hilfsmaßnahmen zugunsten der Flüchtlinge in Ruanda vom 21. Dezember 1982
Rettungsschiff Cap Anamur II und die Unterbringung der Geretteten in den Ländern der Europäischen Gemeinschaft (dazu auch Presseberichte) vom 13. Juni 1983
Freilassung von drei Mitgliedern der Katholischen Studentenjugend Südafrikas vom 12. September 1983
Freilassung von Jermark Lukjanow vom 20. September 1983
Haushaltsplan 1984 vom 28. September 1984
zur Soforthilfe für El Salvador vom 22. Oktober 1984
zu Nicaragua vom 23. Oktober 1985 und 19. März 1986
Haushaltsprobleme 1986 (Entwurf) vom 1. April 1986
Rettungsschiff Cap Anamur II und die Unterbringung der Geretteten in den Ländern der Europäischen Gemeinschaft (Entwurf) vom 1. April 1986
Reaktorsicherheit in Grenzgebieten vom 15. Mai 1986
Schaffung eines Sonderfonds zum Abbau der Interventionsbestände an Agrarprodukten in der Gemeinschaft vom 21. Mai 1986
zu Nicaragua vom 7. Juli 1986
Darin
mündliche Anfrage Langes und Andere betr. geänderter Vorschlag der Kommission zum System der eigenen Mittel
schriftliche Anfrage Langes vom 6. August 1986 an die EG-Kommission betr. Entwicklungshilfe in Nicaragua im Zusammenhang mit dem Tod von drei Aufbauhelfern, dazu eine Pressemitteilung vom 11. August 1986
Informationen zum Kongress der EVP in Den Haag, 10.-12. April 1986
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
1982 - 1986
Personen
Lukjanow, Jermark

4

Bestand
Schröder, Gerhard (01-483)
Signatur
01-483
Faszikelnummer
01-483 : 151/1
Aktentitel
Reden, Artikel, Interviews u.a. zur Ostpolitik
Enthält
Über die Moskau-Reise. Rede vor dem CDU-Bundesvorstand in Düsseldorf (24.01.1971),
Wandlungen zur Person und Sache. Beitag zur Sendereihe "Warum ich mich geändert habe" des Süddeutschen Rundfunks (27.01.1971),
Zur Berlin-Frage und zur Ostpolitik. Rede auf dem 18. Bundesparteitag in Düsseldorf (27.01.1971),
Bericht zur Lage der Nation und CDU-Parteitag. Beitrag für die ZDF-Sendung "Journalisten fragen" (28.01.1971),
Die andere Seite der Medaille kennenlernen. Artikel für die "Stuttgarter Zeitung" über die Erfahrungen in der Opposition (01.02.1971),
Schröder über Schröder. Artikel für "Publik" (12.02.1971),
Niemals der Resignation verfallen. Artikel anlässlich des 25jährigen Jubiläums der "Rheinischen Post" (02.03.1971),
In Freiheit bestehen. Rede auf der EAK-Süd-West-Tagung in Kaiserslautern (Tonbandniederschrift) (06.03.1971),
Zu aktuellen politischen Fragen. Interview mit dem Deutschlandfunk für die Sendung "Interview der Woche" (07.03.1971),
Zur Berlin-Frage und zum Moskauer Vertrag. Interview mit der "Bunten" (09.03.1971),
Mehr Geduld, mehr Festigkeit. Interview über Bonns Ostpolitik mit "Die Presse" (03.04.1971),
Gewaltverzicht - ja, Anerkennung - nein. Interview mit der "Braunschweiger Zeitung" anlässlich der Unterzeichnung des Moskauer Vertrages (06.04.1971),
20 Jahre DGPh. Artikel anlässlich des 20jährigen Jubiläums der Deutschen Gesellschaft für Photographie für "Foto-Magazin" (01.05.1971).
Jahr/Datum
24.01.1971 - 22.04.1971

5

Bestand
LV Hamburg (03-010)
Signatur
03-010
Faszikelnummer
03-010 : 081/5
Aktentitel
Geschäftsordnung
Enthält
Enthält nur: Geschäftsordnung für den Landesausschuss (geänderte Fassung vom 30.05.1973)
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
0,5
Jahr/Datum
30.05.1973

7

Bestand
Exil-CDU (03-013)
Signatur
03-013
Faszikelnummer
03-013 : 357/1
Aktentitel
Gesamtverband der Sowjetzonenflüchtlinge
Enthält
Korrespondenz, u.a. mit Gesamtverband und Landesverbänden (insbesondere Landesverband Berlin)
div. Rundschreiben
Vermerke
Rundschreiben und Mitgliedsverbände der Arbeitsgemeinschaft der Vertriebenen aus der sowjetischen Besatzungszone und Berlin
Bericht über eine Sondersitzung des legalen Hauptvorstandes am 21.04.1953 zur beabsichtigten Zusammenfassung der Organisationen der sowjetzonalen Flüchtlinge
Protokoll der Sitzung des Aktionsausschusses für die Gründung eines Gesamtverbandes der Sowjetzonenflüchtlinge am 12.05.1953
div. Werbeflugblätter
Rede des Sprechers von Keudell auf dem Bundestreffen der Landsmannschaft Berlin-Mark Brandenburg am 05.07.1953
Gutachten des Hessischen Landesverbandes der Sowjetzonenflüchtlinge zur Durchführung des Anerkennungsverfahrens der Sowjetzonenflüchtlinge im Land Hessen vom 06.10.1953
Kassenprüfungsbericht und Beschluss des Bayerischen Landesverbandes der Sowjetzonenflüchtlinge vom Oktober 1953
Grundsätze zu festerer Ausgestaltung der Arbeitsgemeinschaft der Vertriebenen aus der sowjetischen Besatzungszone und Berlin als Zusammenschluss der Verbände der Sowjetzonenflüchtlinge vom 14.11.1953
Vorschläge zum Beitragswesen des Gesamtverbandes vom 17.09.1953
div. Anträge zur Änderung des Bundesvertriebenen- und Lastenausgleichsgesetzes
Entwurf des Haushaltsplans 1954/55 des Gesamtverbandes
Protokolle der Vorstandssitzungen des Gesamtverbandes am 18.06.1954, 28.01.1955 und 29.05.1956
Protokoll der Zusammenkunft des Vorstandes des Gesamtverbandes mit Vertretern der Berliner Flüchtlingsorganisationen am 14.07.1954
Protokoll der Beiratssitzung des Gesamtverbandes am 14.07.1954
Satzung des Wohnbau- und Siedlungshilfedienstes für Sowjetzonenflüchtlinge vom 24.08.1954
Arbeitsberichte des Landesverbandes Berlin für die Monate August und September 1958
Satzung des Landesverbandes Berlin im Gesamtverband der Sowjetzonenflüchtlinge vom 27.11.1953 (geänderte Fassung der Satzung des Gesamtverbandes vom 01.06.1953)
Protokoll einer Sitzung über sowjetzonale Fragen beim Bundesvertriebenenminister am 20.02.1956
Satzung des Gesamtverbandes vom 08.04.1956
Protokolle der Vorstandssitzungen des Landesverbandes Berlin am 20.06.1956 und 17.07.1956
Liste der Mitgliedsverbände des Gesamtverbandes
Mitteilungen des Gesamtverbandes der Sowjetzonenflüchtlinge
Darin
etwas Korrespondenz des Bundesvertriebenenministers mit dem Ostbüro der CDU aus den Jahren 1958/59
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
6,0
Jahr/Datum
1952 - 1959

10

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 8721
Aktentitel
Bundesausschuss für Sozialpolitik (4)
Protokolle, Dokumente und Materialien
25.01.1974 - 14.11.1974
Hauptabteilung II Politik, Sozialpolitik, Geschäftsführer Georg Koch
Enthält
Protokolle Sitzungen Bundesausschuss für Sozialpolitik am
25.01.1974
Tagesordnung:
1. Leistungsbezogene Rentenversicherung
2. Vorlage Soziale Dienste, dazu Vorlage und Änderungsvorschläge
3. Überwiesene Anträge vom 22. Bundesparteitag Hamburg 18.-20.11.1973
Dazu:
Anschreiben Helga Wex an Helmut Kohl Betreff Reform der sozialen Altersicherung der Frau, 04.04.1974
Anschreiben Heiner Geißler an Helmut Kohl Betreff Rentenpolitik - Reform der sozialen Alterssicherung der Frau, 22.02.1974
Verschiedene Entwürfe zur Rentenpolitik
Vermerk Betreff Mitarbeit der Arbeitskreise Ministerien in den Bundesfachausschüssen, 20.12.1973
Beschluss
Stellungnahme des Wissenschaftlichen Beirats zu stabilitätspolitischen Problemen der gesetzlichen Rentenversicherung, 19.10.1973
22.02.1974
Tagesordnung:
1. Familienpolitik, geplanter Familienkongress, Sozialprogramm, dazu Kongress-Beschluss
2. Soziale Sicherung der Frau, Kleinrenten, Rentenniveau-Sicherungszuschlag
3. Witwenrente
4. F-Anträge an den Bundesparteitag
Enthält auch:
Korrespondenz mit Parteivorsitzenden Helmut Kohl und Präsident Zentralkomitee der deutschen Katholiken Bernhard Vogel zur Rentenpolitik
14.06.1974
Tagesordnung:
1. Bericht Dorothee Wilms: Familienkongress am 04.-05.10.1974
2. Papier Ulf Fink: Erhöhung der Witwenrenten, Anerkennung Zeiten für der Kindererziehung, dazu Papiere der Kommission Frauenreform der Alterssicherung von Frauen
3. Langfristige Planung der Themen Bundesfachausschuss, vertagt
4. Bericht Julie Rösch: Bildungsurlaub für Mütter mit Kindern
Dazu:
Ergebnisprotokoll über die Besprechung des Generalsekretärs mit den Vorsitzenden der Bundesfachausschüsse, 30.04.1974
Modellrechnungen:
Mehrbelastungen der Öffentlichen Hand bei Einführung eines Erziehungsgeldes ab 01.01.1975
Kosten einer Erhöhung der Witwenrente von 60 auf 70 Prozent
Soziale Sicherung während der Dauer des Bezugs von Erziehungsgeld für alle Empfängerinnen von Erziehungsgeld
Programm zur Sicherung der leistungsbezogenen Rentenversicherung, 25.01.1974
Inhalt einer Initiative zur Verhinderung künftiger Kleinrenten für Vollzeitbeschäftigte
17.10.1974
Tagesordnung:
1. Künftige Arbeit, Organisation und Aufgaben Bundesfachausschuss
2. Soziale Sicherung der Frau, Gesetzesentwurf Scheidungsrecht, dazu Leitlinien
3. Hearing, geänderte und abschließend beschlossene Fassung der Vorlage Soziale Dienste, dazu überarbeiteter Entwurf
4. Krankenversicherung
14.11.1974
Tagesordnung:
1. Struktur und Finanzierung des Gesundheitswesens, Kosten Krankenversicherung
Künftige Arbeit, Organisation und Aufgaben Bundesfachausschuss
2. Eckwerte zur Reform der soziale Sicherung der Frau, dazu Papier
3. Familienpolitischer Kongress, Erarbeitung der Thesen für Familienpolitisches Grundsatzpapier
4. Scheidungsrecht und Partnerrente
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
25.01.1974 - 14.11.1974
Personen
Fink, Ulf; Geißler, Heiner; Koch, Georg; Kohl, Helmut; Rösch, Julie; Vogel, Bernhard; Wex, Helga; Wilms, Dorothee

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode