Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "gleichzeitig" > 42 Objekte

1

Photographie
#
Findbuch
#
Bestandssignatur
01-013
Bestandsname
Franken, Paul
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Nordrhein-Westfalen
Bestände mit Bezug zu
Adenauer, Konrad
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
19.12.1903
Todesdatum
15.12.1984
Berufsbezeichnung
Dozent, Direktor, Dr.
Biographie
vor 1933 Zentrum, 1930-1936 (stv.) Geschäftsführer des Kartellverbandes der katholischen deutschen Studentenvereine, 1933 NSDAP (1940 ausgeschlossen), Kontakte zu Widerstandskreisen im Rheinland, 1937-1939 Gestapo-Haft, 1943-1944 Kriegsdienst in Rom für das Amt Ausland/Abwehr unter Admiral Wilhelm Canaris (gleichzeitig Verbindungsmann zwischen Widerstandsgruppen in Berlin und dem Vatikan), 1945 CDU, 1949 Dozent und 1950-1953 Direktor der Pädagogischen Hochschule Vechta, 1952-1968 Leiter der Bundeszentrale für Heimatdienst bzw. für politische Bildung.
Kurzbeschreibung
Allgemeine Korrespondenz 1945-1957 (u.a. Konrad Adenauer, Jakob Kaiser); Materialsammlung (u.a. Bundeszentrale für Heimatdienst, Kartellverband, Widerstand im Dritten Reich, Entnazifizierung, auch mit Briefwechsel) 1946-1948; Persönliches 1946-1969; Interview 1975.
Aktenlaufzeit
1932 - 1983
Aktenmenge in lfm.
0,3
Literaturhinweis
Michael F. Feldkamp: Paul Franken (1903-1984). Direktor der Bundeszentrale für politische Bildung. In: Günter Buchstab/Brigitte Kaff/Hans-Otto Kleinmann (Hg. im Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung): Christliche Demokraten gegen Hitler. Aus Verfolgung und Widerstand zur Union. Freiburg im Breisgau 2004. - Stephen Schröder: Dr. Paul Franken (1903-1984). Ein katholischer Akademiker in den rheinischen Widerstandskreisen. In: Historisch-Politische Mitteilungen 17/2010.

5

Bestand
Exil-CDU (03-013)
Signatur
03-013
Faszikelnummer
03-013 : 578/1
Aktentitel
6. Parteitag der CDU in der DDR 1952
Enthält
Zeitplan
Bericht über Reaktion des Hauptvorstandes auf gleichzeitiges Stattfinden des 3. Bundesparteitages 1952 in Berlin
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
0,5
Jahr/Datum
1952

9

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 22161
Aktentitel
25. Bundesparteitag Düsseldorf 07.-09.03.1977 (1)
Justitiar Peter Scheib 20.01.1977 - 10.03.1977
Enthält
Organisation:
Union in Deutschland: Unsere Verantwortung für Deutschland (Broschüre)
Programm und organisatorische Hinweise, Tagesordnung
Vorschläge für Änderung des Delegiertenschlüssels
Pressemitteilungen
Verteiteiltes auf Parteitag:
Memorandum des Bundesvorstandes der Europäischen Arbeiterpartei (EAP)- Die strategischen Aufgaben vor dem CDU-Bundesparteitag 1977
Flugblätter zur Situation in Niedersachsen
Broschüre mit Auflistung der Werbemittel der CDU-Bundesgeschäftsstelle
Wahlvorstand:
Ergebnisse der Wahl des Bundesvorstandes
Reden:
Helmut Kohl: Neue Offensive für die deutsche Politik (gleichzeitig Bericht der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag), Broschüre
Kurt Biedenkopf: Die CDU - ihre Arbeit, ihre Erfolge, ihre Aufgaben (Broschüre)
Heiner Geißler: Neue Herausforderungen an die CDU (Broschüre)
Rainer Barzel: Rede
Dietrich Erdmann: Die Nation im geteilten Deutschland
Werner Dollinger (Stellvertretender Vorsitzender der CSU): Grußwort (unkorrigiertes Manuskript)
Anträge
Empfehlung / Anträge
Beschlüsse / Entschließungen
Darin
Informationsmappe der Konrad-Adenauer-Stiftung (erstmalig)
CDU-PD: 2/201/3-1-25
Jahr/Datum
20.01.1977 - 10.03.1977
Personen
Barzel, Rainer; Biedenkopf, Kurt; Dollinger, Werner; Erdmann, Karl Dietrich; Gasteyger, Curt; Geißler, Heiner; Kiep, Walther Leisler; Kohl, Helmut; Schober, Theodor

10

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 8142
Aktentitel
Bundesfachausschuss Sport (1) 12.10.1971 - 14.09.1973
Arbeitskreis Leistungssport
Protokolle
Enthält
Ergebnis- oder Kurzprotokolle, Anwesenheitslisten, Dokumente
12.10.1971 Bonn, Konstituierung
Tagesordnung:
Vorsitzender: Olaf Lawrenz
1. Zielsetzung der Arbeit,
2. Personelle Zusammensetzung Arbeitskreis
3. Ausschussarbeit nach 1972
Enthält auch: Unterlagen vom 1. Sonderausschuss für Sport und Olympische Spiele des Deutschen Bundestages zum Leistungssport, 09.02.71
08.12.1971 Stuttgart, Gespräch des Arbeitskreises
Tagesordnung:
1. Möglichkeiten der Konrad-Adenauer-Stiftung zur Förderung des Leistungssports
2. Einfluss Sport in Massenmedien
3. Anschließend Pressegespräch: Minister Hans Filbinger mit Spitzensportlern und Sportjournalisten
17.03.1972 Hannover
Tagesordnung:
1. Bundessportplan
2. Sport und Massenmedien, auf kommende Sitzung verschoben
3. Sport und Gesellschaft
4. Landtagswahlkampf Baden-Württemberg
16.05.1973 Mainz
Tagesordnung:
1. Überblick Situation Schulsport
2. Förderung außerschulischer Sport in Rheinland-Pfalz
3. Entwurf Landessportgesetz
4. Status Sportlehrer
5. Einsatz von Übungsleitern
6. Verteufelung Leistungssport
14.09.1973 Berlin, in der Sportschule des Landessportbundes Berlin, Kurzprotokoll
gleichzeitig Sitzung Arbeitskreis Schul- und Hochschulsport
Tagesordnung:
1. Förderung Leistungssport in Berlin
2. Politische Situation Berliner Sport

Enthält auch: Projektliste über Planung Bundes-, Landes- und Regionalleistungszentren
Jahr/Datum
12.10.1971 - 14.09.1973
Personen
Filbinger, Hans; Lawrenz, Olaf; Sauer, Michael

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode