Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "setzen," > 37 Objekte

1

Bestand
Dörpinghaus, Bruno (01-009)
Signatur
01-009
Faszikelnummer
01-009 : 013/1
Aktentitel
Adenauer, Konrad
Enthält
Korrespondenz, Berichte für Konrad Adenauer, Zeitungsausschnitte.
Insbesondere:

Broschüre: Konrad Adenauer. Bilder und Daten zum 80. Geburtstag, von Helmut Homar, 1956;

Fragebogen an Konrad Adenauer, o.D.;

Reden von Konrad Adenauer: zu dem Programm der CDU am 06.03.1946, in Bern vor der Interpalamentarischen Union am 06.04.1949, vor dem Bundestag am 09.07.1952;

Korrespondenz von Bruno Dörpinghaus und Konrad Adenauer zu Jakob Kindt-Kiefers Vorhaben eines Empfanges für die Christliche Nothilfe und (Josef ?) Müllers Äußerungen in Frankreich, 1948;

Schreiben von Konrad Adenauer an Josef Müller zur Einrichtung des Wahlausschusses und zur Erlassung von Wahlgesetzen, 22.03.1949;

Vermerk von Bruno Dörpinghaus an Konrad Adenauer zu der Einrichtung eines Ausschusses für die Parteiorganisation innerhalb des Zonenausschusses, 18.10.1949;

vertrauliche Notiz von Saarbach für Konrad Adenauer zum Besuch des Bundeskanzlers bei Präsident Harry Truman, 01.11.1949;

Unterlagen zu einer Tagung in Genf am 21.11.1949 und zur Konferenz der N.E.I. in Sorrent am 14.-16.04.1950;

Schreiben an Konrad Adenauer zu einer Konferenz der Landesverbandsvorsitzenden, 24.02.1950;

Bericht zum Zustand der CVP im Saarland, 21.09.1951;

Interview mit Konrad Adenauer zu seinem 85. Geburtstag, 06.01.1961;

Unterlagen zum Tod von Konrad Adenauer, 1967.
Jahr/Datum
1946 - 1967
Personen
Adenauer, Konrad; Kindt-Kiefer, Jakob; Müller, Josef; Truman, Harry S.

4

Bestand
Exil-CDU (03-013)
Signatur
03-013
Faszikelnummer
03-013 : 323/1
Aktentitel
Ausschüsse
Enthält
1) Bundesausschuss für Sozialpolitik
Korrespondenz
Entwurf eines Gesetzes über die Beschäftigung Schwerbeschädigter vom 29.01.1952
Mitgliederliste des Bundesausschusses für Sozialpolitik
Zeitungsausschnitt

2) Rechtsausschuss
Korrespondenz
div. Rundschreiben der Bundesgeschäftsstelle zum Thema deutsche Gesetzgebung

3) Bundessportausschuss
Korrespondenz
Protokolle der Tagungen der Sportreferenten der Landtagsfraktionen am 25.10. und 11.11.1956
Verzeichnis der Sportreferenten der CDU-Landtagsfraktionen

4) Bundesausschuss für Flieger-, Währungsgeschädigte und Evakuierte
Korrespondenz

5) Bundesgesundheitsausschuss
Korrespondenz
Protokolle der Sitzungen des Bundesgesundheitsausschusses am 15.09., 01.11.1956 und 26.01.1957

6) Allgemeines
Korrespondenz, v.a. zur Ausschusszusammensetzung
Rundschreiben
Vorschlags- und Mitgliederlisten der Bundesausschüsse der CDU/CSU Deutschlands
Liste von Flüchtlingen und Vertriebenen unter den Bundestagsabgeordneten (ohne Datum)
Liste der Mitglieder des Bundesparteivorstandes vom 09.11.1951
Geschäftsordnung für die Ausschüsse der CDU Deutschlands vom 26.06.1951
Darin
Rede von Ernst Eichelbaum auf der Bundesdelegiertentagung des Gesamtverbandes der Sowjetzonenflüchtlinge am 08. und 09.06.1961 in Bad Godesberg
Aufstellung von noch in Beratung befindlichen Gesetzen, Verordnungen und Entwürfen vom 25.03.1952
Jahr/Datum
1951 - 1964
Personen
Eichelbaum, Ernst

5

Bestand
Ring Christlich Demokratischer Studenten (RCDS) (04-006)
Signatur
04-006
Faszikelnummer
04-006 : 198/1
Aktentitel
Hans Reckers
Enthält
Handakte des Bundesvorsitzenden Hans Reckers.
Korrespondenz und Vermerke zur Arbeits- und Seminarplanung, zu Publikationsvorhaben, zu Redaktionsangelegenheiten der Zeitschrift "Sonde" und zu Reisen des RCDS, u.a. Berichte über die USA-Reise vom 27.12.1972 -09.01.1973 und über die Nahost-Reise vom 11.-27.08.1974, Programmplanungen für eine China-Reise vom 31.12.1974-11.01.1975, für eine Portugal-Reise vom 26.05.-03.06.1975 und eine Ostafrika-Reise des RCDS vom 25.08.-11.09.1976.
Schreiben von Hans Reckers an Georg Leber mit der Bitte, sich für einen Unvereinbarkeitsbeschluss zwischen SPD und Sozialistischem Hochschulbund (SHB) einzusetzen, und von Gerd Langguth vom 22.01.1974 an Willy Brandt zum Thema BAföG-Sätze.
Satzung, Geschäftsordnung, Schiedsordnung, Finanz- und Kassenordnung des RCDS (Stand: 1974), Entwurf für ein Schulungsprogramm des RCDS, Übersichten RCDS-Hochschulgruppen insgesamt und RCDS-Hochschulgruppen an Fachhochschulen, Werbemittel, Publikationen und RCDS-Dokumentationen, Stellungnahme "Sechs Punkte zur Sicherung rechtsstaatlicher Liberalität beim Schutz des demokratischen Rechtsstaat".
Darin
RCDS-Bundesvorstand
Protokolle über die Sitzungen und Besprechungen des Bundesvorstandes am 18.07.1974, 01.04.1975 und 09.04.1975.
Verein zur Förderung politischer und demokratischer Publizistik e.V.
Protokolle über die Gründungsversammlung am 27.02.1972 und über die Mitgliederversammlungen am 01.12.1972 und 20.12.1973, Satzung.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
3,5
Jahr/Datum
1972 - 1976
Personen
Brandt, Willy; Langguth, Gerd; Leber, Georg; Reckers, Hans

9

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 10093
Aktentitel
Bundeskanzler Konrad Adenauer (6)
CDU-Verbände K
Enthält
K
Korrespondenz mit Franz Gurk vor allem über den Landesverband Nordbaden, darunter Schreiben zum 9. Bundesparteitag 1960, 1950 - 1962
Bitte des Staatsintendanten Heinz Wolfgang Wolff an Konrad Adenauer um finanzielle Unterstützung, 1955
Korrespondenz mit Fridolin Heurich vor allem über seinen Wunsch, den ersten Parteitag der CDU in Heidelberg abzuhalten, 1950 - 1951
Kritik von Karl Bachmann an Ludwig Erhard, Franz Etzel und Gerhard Schröder, die in Kassel waren, ohne die örtliche CDU darüber in Kenntnis zu setzen, 1960 - 1961
Organisatorische Unterlagen zum 8. Bundesparteitag 1958
Korrespondenz mit Kai-Uwe von Hassel vor allem über den Landesverband Schleswig-Holstein, darunter Schreiben von Hassels über die Landtagswahl Schleswig-Holstein 1962 mit handschriftlichen Anmerkungen von Konrad Adenauer, 1957 - 1962
Korrespondenz mit Carl Schröter vor allem über den Landesverband Schleswig-Holstein, darunter Wunsch von Schröter, dass Max Emcke zum Generalkonsul in Dänemark ernannt werden sollte, 1950
Korrespondenz mit Adolf Süsterhenn vor allem über die Bundestagswahl 1961 und die Regierungsbildung danach, darunter Artikel von Süsterhenn: Der geistesgeschichtliche Standort der CDU, 1959 - 1962
Handschriftliches Schreiben von Joseph Kardinal Frings an Konrad Adenauer, 1956
Erklärung der JU West-Hessen zum Deutschlandtag der JU in Lübeck 1956
Kreuznacher Entschließung des Landesverbandes Rheinland-Pfalz, 1949
Korrespondenz mit Hans Katzer, 1961 - 1963, darunter
Einladung zur 10. Bundestagung der Sozialausschüsse der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) in Oberhausen am 06.-07.07.1963
Materialien zu den Betriebsratswahlen 1963
Ergebnis- und Situationsbericht zur Betriebsratswahl 1961
Jahr/Datum
1949 - 1963
Personen
Adenauer, Konrad; Bachmann, Karl; Emcke, Max; Erhard, Ludwig; Etzel, Franz; Frings, Joseph; Gurk, Franz; Hassel, Kai-Uwe von; Heurich, Fridolin; Katzer, Hans; Schröder, Gerhard; Schröter, Carl; Süsterhenn, Adolf; Wolff, Heinz Wolfgang

10

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1054
Aktentitel
Erweiterter CDU-Bundesvorstand
Protokoll 26.03.1984
Bundesgeschäftsführer Peter Radunski
Enthält
Ergebnisprotokoll der Sitzung des erweiterten CDU-Bundesvorstandes vom 26.03.1984 in Bonn, Konrad-Adenauer-Haus
Tagesordnung:
1. Politische Lage u.a.: Analyse der Landtagswahl in Baden-Württemberg, Erstarken der Grünen, fehlende Abgrenzung der SPD, FDP und Kommunalwahlrecht für Ausländer, EG-Gipfel - Zukunftdperspektiven im Bundesvorstand diskutieren, Europäische Gemeinschaft, Steuern, Familienlastenausgleich, Konsolidierung fortsetzen, Koalitionsverhandlungen erst, wenn Positionen der CDU in der Partei, der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag und in der Bundesratsgruppe der CDU feststehen
2. Vorbereitung 32. Bundesparteitag der CDU Stuttgart 09.-11.05.1984, Beschließung von Beschlussvorlagen, dazu Beschlussvorlagen: Tagungspräsidium des 32. Bundesparteitag, Neuwahl des Bundesparteigerichts der CDU für die Zeit vom 07.11.1984-06.11.1988
3. Verabschiedung des Etats der CDU-Bundesgeschäftsstelle 1984, dazu Entwurf
4. Verschiedenes, u.a.: Rednereinsatz Europawahlkampf ungenügend, Glückwünsche für Roman Herzog als neuer Vizepräsidenten des Bundesverfassungsgerichtes
Enthält auch:
Antrag an 32. Bundesparteitag Betreff Änderungen Statut der CDU, Finanz- und Beitragsordnung der CDU, Beitragsregelung der CDU, dazu Synopse Spalte 1 Geltende Fassung, Spalte 2 Vorschlag für Neufassung
Enthält nicht: Anwesenheit, Pressemitteilung
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
1
Jahr/Datum
26.03.1984
Personen
Herzog, Roman; Radunski, Peter

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode