Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "vollenden"" > 10 Objekte

2

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 19494
Aktentitel
Abteilung Außenpolitik
Beiträge (15) 06.01.1988 - 22.04.1988
Abteilungsleiter Wolf-Dieter Karl
Enthält
Vermerke, Ausarbeitungen, Reden, Dokumentationen, Entwürfe für UiD und DUD: Verfasser: Peter Seidel, Wolf-Rüdiger Baumann, Wolf-Dieter Karl, Monika Baumhauer
Wangnummer: 6559x bis 7672x

Enthält auch:
20.10.1987: Zusammenfassung der Nachwahlanalyse zur Europawahl 1984 des Sozialwissenschaftlichen Forschungsinstituts der Konrad-Adenauer-Stiftung, 6784x

06.01.1988: "Selbstbehauptung Europas", 7221x
06.01.1988: Auswertung des Aufsatzes "Internationale Politik und der Wandel von Regimen" von Manfred Mols, 7207x
08.01.1988: Weltbank-Kredit an Chile, 7230x
13.01.1988: Aktuelle Wählereinstellung zu Europa, 7258x
14.01.1988: Erklärung Bernhard Sälzer aus Anlass der Konstituierung des neu eingerichteten Bundesfachausschusses Europapolitik der CDU, 7246x
22.01.1988: Auswertung "Stimme der Freiheit" die interne Opposition Nicaraguas, 7277x
25.01.1988: Freilassung von Nelson Mandela; Forderung von CDU-Politikern, 7289x

02.02.1988: Grundlagen der Deutschlandpolitik, 7311x
03.02.1988: Auswertung des Friedmann-Buches, 7320x
03.02.1988: Rohentwurf für die Rede von Heiko Hoffmann auf einer Veranstaltung der Bundeswehr in Kiel am 05.02.1988, 7321x
04.02.1988: Entwicklungspolitische Leistungsbilanz der Bundesregierung, 7324x
04.02.1988: Generalsekretär Interview SPOTKANIA, 7212x
10.02.1988: Statement von Heiner Geißler vor dem "Arbeitskreis USA" der Atlantikbrücke am 18.02.1988 zum Thema: Vom Washingtoner zum Moskauer Gipfeltreffen: Deutsche Interessen und das amerikanisch-europäische Verhältnis, 7344x
10.02.1988: Ausgewählte Stellungnahmen der CSU zur Deutschlandpolitik, 7332x
12.02.1988: Dritte-Welt-Politik der SPD - Unterschiede zur Union, 7349x
16.02.1988: Presseerklärung Bernhard Sälzer zum Erfolg des Europäischen Gipfels in Brüssel, 7357x
17.02.1988: Statement von Heiner Geißler vor dem "Arbeitskreis USA" der Atlantikbrücke am 18.02.1988 zum Thema: Vom Washingtoner zum Moskauer Gipfeltreffen: Deutsche Interessen und das amerikanisch-europäische Verhältnis, 7369x
17.02.1988: Stichworte zum Statement des Generalsekretärs, 7367x
18.02.1988: Elemente zum EG-Gipfel für die Pressekonferenz von Heiner Geißler am 18.02.1988, 7378x
19.02.1988: Europa ist unsere politische Zukunft, 7385x
19.02.1988: Entwurf für eine Pressemitteilung für Norbert Blüm, 7383x
23.02.1988: Presseerklärung Bernhard Sälzer zu den europapolitischen Aussagen im Diskussionsentwurf der CDU "Unsere Verantwortung in der Welt", 7377x
23.02.1988: Kalendarium wichtiger Ereignisse mit europapolitischem Bezug, 7390x
25.02.1988: DDR-Gemeinden und ihre innerdeutschen Partnerstädte nach Bezirken, 7093x
25.02.1988: Gemeinden in der Bundesrepublik und ihre innerdeutschen Partnerstädte nach Bundesländern, 7097x
25.02.1988: Innerdeutsche Städtepartnerschaften, 6559x
26.02.1988: Innerdeutsche Städtepartnerschaften, 7416x

01.03.1988: Innerdeutsche Städtepartnerschaften - Ihr Zustandekommen und ihre Perspektiven, 7425x
03.03.1988: Erklärung Heiner Geißler zur gemeinsamen Erklärung der NATO-Staaten zur konventionellen Abrüstung, 7437x
03.03.1988: Dokumente zur Deutschlandpolitik, 7439x
08.03.1988: Presseerklärung Werner Schreiber, Vorsitzender des Bundesfachausschusses Entwicklungspolitik, 7438x
10.03.1988: Osterplanung, 7505x
10.03.1988: Osterplanung - Vorschläge für Presseerklärungen und Pressekonferenzen, 7504x
11.03.1988: Entwurf für eine Grußbotschaft zum Jahresfest der Indo-German Cultural Association, 7509x
15.03.1988: Presseerklärung des Generalsekretärs der CDU zur Afrika-Reise des Bundespräsidenten, 7516x
15.03.1988: Die Deutsche Frage aus der Sicht der CDU (Entwurf), 7515x
16.03.1988: Stichworte zum Vortrag von Wolf-Rüdiger Baumann am 16.03.1988 vor der Karl-Arnold-Bildungsstätte, "Die Deutsche Frage aus der Sicht der CDU", 7526x
17.03.1988: Die Deutsche Frage aus der Sicht der CDU, 7520x
17.03.1988: Erklärung Werner Schreiber zum 7. Entwicklungspolitischen Bericht der Bundesregierung, 7524x
18.03.1988: Heiner Geißler - Zur Apartheid nicht schweigen, 7531x
21.03.1988: Erklärung Manfred Schreiber zu den jüngsten Ereignissen in Panama, 7528x
24.03.1988: Empfehlung des Bundesfachausschusses Sicherheitspolitik zum Antrag Nr. B9 des Kreisverbandes Mark an den 35. Bundesparteitag "Frauen und Bundeswehr", 7540x

07.04.1988: Patenschaften und Partnerschaften - die Haltung der DDR, 7611x
12.04.1988: Anzeige der CDU im Programmheft des Treffens der Oberschlesier am 18.-19.06.1988 in Essen, 7624x
12.04.1988: Rohskizze / Stoffsammlung für das Einführungsstatement des Generalsekretärs zum Thema: Gute Nachbarschaft mit den osteuropäischen Staaten: Interessen und Verantwortung der Bundesrepublik Deutschland, 7623x
13.04.1988: Sprechzettel - Gute Nachbarschaft mit den osteuropäischen Staaten: Interessen und Verantwortung der Bundesrepublik Deutschland, 7625x
14.04.1988: GS-Statement - Außenpolitischer Kongress, 7630x
14.04.1988: Rede Heiner Geißler auf dem außenpolitischen Kongress am 14.04.1988, 7672x
15.04.1988: Innerdeutsche Beziehung, 7647x
19.04.1988: Frieden in Freiheit bewahren, Sicherheit erhalten, Abrüstung fortsetzen, 7660x
19.04.1988: In freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollenden, 7661x
19.04.1988: weiterführende Aussagen des Leitantrages, 7663x
20.04.1988: Europa ist unsere politische Zukunft, 7662x
22.04.1988: Glückwunschtelegramm zur erneuten Wiederwahl von Herbert Hupka zum Bundesvorsitzenden der Landsmannschaft Schlesien, 7670x
22.04.1988: Texte für die Wandzeitung zum 17.06.1988, 7671x
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
20.10.1987 - 22.04.1988
Personen
Baumann, Wolf-Rüdiger; Baumhauer, Monika; Blüm, Norbert; Geißler, Heiner; Hoffmann, Heiko; Hupka, Herbert; Karl, Wolf-Dieter; Mandela, Nelson; Mols, Manfred; Sälzer, Bernhard; Schreiber, Manfred; Schreiber, Werner; Seidel, Peter

3

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 22365
Aktentitel
36. Bundesparteitag Wiesbaden 13.-15.06.1988 (2)
Einladung, Beschlussprotokoll, Reden, Berichte, Anträge 21.06.1988
Justitiar Peter Scheib
Enthält
Einladung, Programm
Beschlussprotokoll 36. Bundesparteitag Wiesbaden 12.-15-06.1988
Beschlussprotokoll 35. Bundesparteitag Bonn 09.11.1987
Ehrengäste beim 36. Bundesparteitag, 08.06.1988
Totenehrung der seit dem letzten Bundesparteitag verstorbenen CDU-Mitglieder
Weiterhin gemäß Tagesordnung:
enthält nicht: 1. Eröffnung Vorsitzender CDU
2. Wahl Tagungspräsidium
3. Beschlussfassung Tagesordnung, Antragsfristen (Auszug Wortprotokoll mit handschriftlichen Korrekturen)
4. Bestätigung Antragskommission
5. Wahl Mandatsprüfungskommission
6. Wahl Stimmzählkommission
7. Walter Wallmann: Grußwort (unkorrigiertes Manuskript)
8. Helmut Kohl: Bericht Vorsitzender CDU
enthält nicht: 9. Bericht Generalsekretär
10. Alfred Dregger: Bericht Vorsitzender Bundestagsfraktion (unkorrigiertes Manuskript)
11. Rudolf Luster: Bericht Vorsitzender CDU/CSU-Gruppe in der EVP-Fraktion (unkorrigiertes Manuskript)
12. Helmut Kohl: Rede zur Aussprache zu den Berichten (Auszug aus Wortprotokoll)
13. Bericht Mandatsprüfungskommission

14. Helmut Kohl: Rede zum Antrag von Bundesvorstand: Unsere Verantwortung in der Welt (unkorrigiertes Manuskript und CDU-Dokumentation 12/1988)
15. Beratung des Antrages und Beschlussfassung

16. Antrag Bundesvorstand: Politik auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes: Rede Generalsekretär Heiner Geißler und CDU-Dokumentation 12/1988
17. Beratung des Antrages und Beschlussfassung - Unsere Verantwortung in der Welt -
Diskussionsentwurf UiD 6/1988 und Leitantrag 12/1988

18. Helmut Kohl: Die CDU als moderne Volkspartei
enthält nicht: 19. Beratung des Antrages und Beschlussfassung

20. Neuwahl Bundesparteigericht der CDU

21. Sonstige Anträge, Sammlung der Initiativanträge und
Broschüre A4 gebunden: Anträge - und - Empfehlungen der Antragskommission, Exemplar Peter Scheib, mit Randbemerkungen

Antrages des Bundesvorstandes - Politik auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes
A Kapitel I Über menschliches Leben darf nicht verfügt werden
B Kapitel II Soziale Marktwirtschaft sichert Zukunft und Solidarität
C Kapitel III Für eine Gesellschaft mit menschlichem Gesicht


Antrages des Bundesvorstandes - Unsere Verantwortung in der Welt
D Kapitel I Die Bundesrepublik Deutschland vor den Herausforderungen der 90er Jahre
E Kapitel II In freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollenden
F Kapitel III Frieden in Freiheit bewahren, Sicherheit erhalten, Abrüstung fortsetzen
G Kapitel IV Europa ist unsere politische Zukunft
H Kapitel V Den West-Ost-Dialog aktiv führen
I Kapitel VI Unsere Verantwortung für wirtschaftliche Entwicklung, soziale Gerechtigkeit und Menschenrechte in der Welt


L Anträge auf Änderung des Statuts, der Geschäftsordnung und der Finanz- und Beitragsordnung
M Sonstige Anträge
K Moderne Volkspartei
enthält nicht: 22. Schlußwort Vorsitzender

Sammlung der Initiativanträge I, II, III
Initiativantrag K1: Vorlage zur Organisations- und Finanzreform auf allen Ebenen der CDU
Jahr/Datum
13.06.1988 - 21.06.1988
Personen
Dregger, Alfred; Geißler, Heiner; Kohl, Helmut; Luster, Rudolf; Wallmann, Walter

7

Bestand
Plakate zu Abgeordnetenhauswahlen Berlin (10-004)
Signatur
10-004
Objekt-Signatur
10-004 : 1439
Bilddarstellung
#
Jahr/Datum
2001
Titel
Wahlaufforderung
Enthält/Text
Aufbau vollenden -
deshalb CDU wählen!
Format
84 x 17 cm

9

Bestand
Wandzeitungen (10-025)
Signatur
10-025
Objekt-Signatur
10-025 : 96
Bilddarstellung
#
Jahr/Datum
1980
Titel
Deutschlandpolitik
Enthält/Text
Die offene deutsche Frage

Freiheit und Einheit für das gesamte deutsche
Volk zu erringen, ist Aufgabe der deutschen
Politik. In Frieden wollen wir die Spaltung
Europas und mit ihr die Teilung unseres Vater-
landes überwinden.
Freie Selbstbestimmung gehört zu einem Frieden, ...
Wir setzen auf die Kraft des Rechts.
Solange das Recht auf Selbstbestimmung nicht durch alle Deutschen ausgeübt werden kann, ist die Bundesrepublik ... Treuhänder für eine freiheitliche Ordnung aller Deutschen. Sie nimmt die Schutzpflicht für die Grund- und Menschenrechte der Deutschen wahr. Wir halten an der einen, ungeteilten Staatsangehörigkeit fest.
Die deutsche Frage ist offen. ...
Alle Verträge ... mit ausländischen Staaten und mit der DDR sind verbindlich. Bei Auslegung und Anwendung der Ostverträge und des innerdeutschen Grundlagen-
vertrages bleiben die Briefe zur deutschen Einheit,
die Gemeinsame Entschließung des Deutschen
Bundestages von 1972 und die Entscheidungen des Bundesverfassungs-
gerichts von 1973 und 1975 maßgeblich.
Berlin bleibt die Hauptstadt von ganz Deutschland ...
Das freie Berlin ist ein Land der Bundesrepublik
Deutschland und Teil des freien Europas.
(Aus dem Grundsatzprogramm der CDU)

Deutschland umfaßt völkerrechtlich das
Gebiet des Deutschen Reiches in den Grenzen
vom 31.12.1937 ... und gliedert sich
gegenwärtig in ...:
. Bundesrepublik Deutschland
(einschließlich des Landes
Berlin) ...
. Berlin ...
davon Berlin (West) ...
Berlin (Ost) ...
. Deutsche Demokratische
Republik (Sowjetische Besatzungszone) ohne Berlin (Ost) ...
. Ostprovinzen des
Deutschen Reiches ...
davon polnisch verwaltet ...
sowjetisch verwaltet ...

"Das gesamte Deutsche Volk bleibt
aufgefordert, in freier Selbstbestimmung
die Einheit und Freiheit Deutschlands
zu vollenden" (Präambel des Grundgesetzes 1949)

CDU sich sozial und frei
Auftraggeber
CDU-Bundesgeschäftsstelle, Abt. Öffentlichkeitsarbeit, Konrad-Adenauer-Haus, Bonn
Format
DIN A2

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode