Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Suche
General Lucius D. Clay und die amerikanische Deutschlandpolitik 1945-1949

Informationen

Umfang:
560 S.

Jahr:
1987

Verfasser:
Krieger, Wolfgang

Verlag:
Klett-Cotta

ISBN:
3-608-91443-9

General Lucius D. Clay und die amerikanische Deutschlandpolitik 1945-1949

Lucius D. Clay (1897–1978) gehörte mit Adenauer und Schumacher zu den Gründern der Bundesrepublik Deutschland

Als Chef der amerikanischen Militärregierung hatte er maßgeblichen Anteil an der Entwicklung von der bedingungslosen Kapitulation bis zur Verabschiedung des Grundgesetzes. Unter seiner Leitung wurde rasch amerikanische Wirtschaftshilfe gewährt, um die deutsche Wirtschaft wieder in Gang zu bringen.

Lange und hartnäckig befürwortete Clay eine Verständigung der USA mit der Sowjetunion. Aber schließlich organisierte er die „Luftbrücke“ zur Rettung der Westsektoren Berlins. Mit Entschlossenheit und Umsicht dirigierte er diese erste militärische Konfrontation der beiden Supermächte. Der Kalte Krieg war ausgebrochen. Nun galt Deutschland als Verteidigungslinie gegen die Sowjetunion.

Die Westdeutschen wurden politisch und ökonomisch am kurzen Zügel gehalten. Trotzdem erinnern sie sich dankbar an den drahtigen, hochintelligenten Armeegeneral, der beim Abschied von Berlin feuchte Augen hatte. Unter seiner Ägide entstand die deutsch-amerikanische Freundschaft, die seither den Kern der atlantischen Gemeinschaft ausmacht.

Was man jedoch in Festreden oft verschweigt, sind Interessengegensätze, die es damals gab. Ein derart rosiges Clay-Bild hält jedenfalls der Nachprüfung des kritischen Historikers nicht stand. Clay setzte gegen heftigste deutsche Proteste die Demontage von Industrieanlagen durch, er bestand auf einer harten Bestrafung aller an den Nazi-Verbrechen Beteiligten und den Großindustriellen sowie vielen der scheinbar mühelos zu Demokraten gewandelten Politiker trat er mit Misstrauen entgegen.

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode